Paprika gemüse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von bidi59, 10.08.04.

  1. 10.08.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    8-) Hallo Ihr alle

    Bei der Hitze auch keinen richtigen Hunger oder lust zukochen?

    Ich hab genau das richtige, man nehme:

    7 Paprika rot gelb oder grün

    1 ganz dicke Zwiebel

    Gewürze nach belieben

    500 ml Brühe

    etwas Olivenöl

    2 Päckchen Bratensoße :oops:

    Dicke Zwiebel schälen und im James zerkleinern, Olivenöl dazu und kurz andünsten, mit der Brühe ablöschen. Die in Streifen geschnittenen Paprikas in den Varoma legen und ca.15 - 20 Min. dünsten.
    Paprika warm stellen und das Soßenpulver in den James geben, vieleicht noch etwas nachwürzen und ca 3 Min. bei 80° und Stufe 1 kochen und über den Paprika geben.
    Bei uns gibt es Nudeln oder Reis dazu.

    Guten Hunger wünscht Euch bidi59 :p
     
    #1
  2. 10.08.04
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Bidi,
    ich mache öfters Paprikareis,Gehacktes anbraten,Tomaten aus
    der Dose und gewürfelten roten Paprika hinzu ,alles gar kochen
    und zu Schluss gegarten Reis mit dazu ,pikant würzen.
    Mache diese Gericht aber immer im großen Topf auf dem Herd,
    James ist dafür leider zu klein und ich glaube das Ganze würde
    auch sehr matschig werden.
    Ich werde dein Paprikagemüse in jeden Fall bald probieren,hört
    sich sehr lecker an. :lol:

    Liebe Grüße Margret :finga:
     
    #2
  3. 10.08.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Bidi59,

    das mit der Bratensouce wäre mal eine andere Variation.
    Könnte ich auch mal probieren.

    Aber wenn ich Dein Rezept so lese würde ich den Reis gleich im Garkörbchen mitmachen. Bei Reis rechne ich so mit 25 Minuten und etwas mehr Brühe.
     
    #3
  4. 10.08.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Wieviel Reis kann man denn in den Garkorb geben? Im Topf mache ich für uns 3 immer 2 große Tassen, damit unser kleiner 17 Jahre gut
    1 Meter 80 groß,Abends noch mal zuschlagen kann.

    Gruß und gute Nacht

    bidi59
     
    #4
  5. 11.08.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Bidi59,

    wieviel Reis James verträgt weiß ich leider nicht. :cry:
    Also wie sind auch gute Esser und ich mache dann für uns 2 1/2 immer so an die 230 Gramm. 250 Gramm steht beim Reiskochen im blauen Buch.
    (übrigens steht da auch für Langkornreis 30 Minuten und bei Naturreis 40 Minuten).
    Vielleicht kannst Du ja einfach mal Deine 3 Tassen abwiegen. Ich nehme an dass hier auch andere 'Reiskocher' sind und dir hier weiterhelfen können.
    Oder einfach mal ausprobieren.

    Übrigens geht das auch so mit Kartoffeln. Einfach so viele rein wie reinpassen das der Deckel noch zugeht. Das sind dann so um die 700 Gramm.
     
    #5
  6. 11.08.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo Reni

    Danke für Deine Antwort, aber ich nehme für uns 3 Personen 2 Tassen Reis, hast Du ein bisschen falsch verstanden, macht aber nichts.
    Kartoffeln mach ich immer Pi mal Schnauze im Thermomix, am liebsten wenn ich was im Varoma hab, dann geht es schneller.

    Viele Grüße von bidi59 8-)
     
    #6
: thermomix, gemüse, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen