Paprika-Hackfleischsuppe

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Lissie, 05.01.11.

  1. 05.01.11
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Paprika-Hackfleischsuppe


    500 gr. Hackfleisch (Rind)
    3 Eßl. Öl
    4 Zwiebeln große
    3 Paprika
    1 Pack passierte Tomaten 500 ml
    1 Liter Rinderbrühe
    Oregano Salz Pfeffer Zucker Paprika edelsüß

    Die Zwiebeln schälen und vierteln. Das Paprika kleinschneiden (mundgerechte Stückchen)

    Das Öl in den Murhy, das Hackfleisch auf Programm Anbraten/Fleisch 10 min. anbraten.
    Die geviertelten Zwiebeln dazugeben nochmals 5 min. braten.
    Die Paprika dazugeben kurz mitschmoren. Würzen

    Das Programm auf kochen umstellen.
    Die Passierten Tomaten und die Rinderbrühe dazugeben.
    Einmal das Programm kochen durchlaufen lassen. Suppe evtl. etwas andicken.

    Lieben Gruß Lissie
     
    #1
  2. 05.01.11
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo Lissie

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich werde es gerne mal ausprobieren. Hatte meine Hackfleischsuppe bisher immer mit gewürfelten Pizza-Tomaten oder frischen Tomaten gemacht und habe noch Kartoffelwürfel mit zugegeben. Hatte so eher eine dunkle Suppe ( Eintopf ) aber das ist echt eine gute Alternative. [​IMG]
     
    #2

Diese Seite empfehlen