Paprika Käse Sauce

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Thermowolf, 02.10.04.

  1. 02.10.04
    Thermowolf
    Offline

    Thermowolf Inaktiv

    Hallo

    Auf wunsch von creatina stelle ich mal mein rezept für eine Paprika Käse Sauce ein.

    Ich mache diese Sauce auf meinen Vorführungen mit einer Varomaladung Kaisergemüse das ich mit Putensteifen belegt habe, im Gareinsatz noch 200 gr. Basmati Reis.

    1 Zwiebel halbiert 5 Sek. stufe 5 zerkleinern (TM21 geviertelt bei stufe 6 auf das Laufende messer fallenlassen)
    anschliesen mit 1 EL öl 2 min /Varoma/Stufe 1 andünsten (TM 21 2min 30 sek/Stufe 2)
    mit ca 750 ml Wasser aufgiesen
    Gareinsatz mit 200 gr. Basmati Reis einhängen
    varoma aufsetzen ca. 25 min./ Varoma/Stufe 2 garen
    varoma abnehmen
    Gareinsatz herausnehmen
    die restliche Flüssigkeit mit wasser oder Milch aufgiesen so das das Messer bedeckt ist
    1 roter Paprika in grobe stücken.
    ca. 150 gr. Gouda in Stücken.
    60 gr. gemahlener Milchreis und ca. 2TL Gemüsebrühepulver zugeben.
    das ganze 3 min/100°/stufe 5 (TM21 Stufe 6)

    je nach geschmack kann mann auch noch eine zehe Knoblauch
    oder den Gouda durch einen anderen Käse ersetzen, Sehr gut schmeckt es auch mit Schmelzkäse.

    So nun Viel spass beim Probieren

    mfg
    Thermowolf
     
    #1
  2. 02.10.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Danke für´s Rezept!!!
     
    #2
  3. 02.10.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Thermowolf,

    auch Danke für das Rezept

    Wieder eine neue Sauce, hört sich gut an.
    Die werde ich das nächste Mal probieren.
     
    #3
  4. 02.10.04
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo zusammen,

    die Soße schmeckt sehr gut,kann ich sehr empfehelen,ich hab sie auch schon öfter gemacht seit unserem NDS-Treffen.
    LG Maria
     
    #4
  5. 03.10.04
    Creatina
    Offline

    Creatina

    Hallo!

    @Reni und Kerstin:
    Die Soße schmeckt wirklich lecker. Meine TM-Nachbarin hat sich auf der letzten Vorführung in meiner Küche einen Löffel geholt und die restliche Soße alleine "verputzt". =D

    @Thermowolf:
    Bei deinem Kaisergemüse hast du eine wichtige Zutat vergessen:
    Die "Bohnen", die bein Kochen nicht weichwerden - eine handvoll Chashew-Kerne!!! :wink:

    @alle:
    Wegen der "Bohnen" hatte sich mein Göga vor gut vier Jahren, bei der ersten Vorführung, beschwert:
    "Schmeckt ja nicht schlecht, aber die Bohnen sind noch hart!" :lol:

    Gruß Tina
     
    #5
  6. 05.10.04
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Hallo,

    auch von mir nochmal vielen Dank für das Rezept. Das werde ich umgehend ausprobieren.

    Gruß

    Gabi
     
    #6
  7. 06.10.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Lieber Thermowolf,

    vielen Dank für diese Soße [​IMG] .

    Ich geb´s zu, ich bin ein Nachmacher :oops: . Hab die Soße heute auf ner Vorführung gemacht. Weil ich Dir, als "altem Hasen" vertraut habe, hab ich sie auch nicht vorher ausprobiert. Und was soll ich sagen? Alle (einschließlich mir!) waren hellauf begeistert!!!
     
    #7
  8. 06.10.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu Thermowolf!!

    Die Soße ist sehr lecker!!
    Gabs bei mir gestern zu Reis und Gemüse!!!
    Mußte zwar etwas verdünnen,weil sehr Breiähnlich, aber geschmacklich sehr,sehr lecker!!Danke fürs Rezept!!
     
    #8
  9. 17.01.07
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    AW: Paprika Käse Sauce

    Hallo,
    auf meiner Suche nach einer Käsesoße bin ich auf diese gestoßen.
    Für heute habe ich nicht alles da, aber wird auf jedenfall gekocht!

    Ist ja auch schon ein älterer Beitrag, da lohnt sich auch das "schubsen".:rolleyes:
     
    #9

Diese Seite empfehlen