Paprika-Pflaume mit Chili

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Marmeladenköchin, 06.04.11.

  1. 06.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Ihr Lieben,
    weiter gehts ...

    300 g roter Paprika
    350 g Pflaume
    200 g brauner Zucker und 1 P. Geliermittel
    gemahlener Chili mini Teelöffelchen,etwas Nelkenpulver

    die Frucht ordentlich schreddern damit es fein ist.. dann alles andere dazu
    15 Min bei 100 grad stufe 1
    dann in Gläser füllen zur Käseplatte zu geniessen

    gruss uschi
     
    #1
  2. 02.12.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    dies hab ich heute nochmal gemacht..etwas anders..

    400 g Chilli geschreddert aus der Truhe hatte ich noch
    800 g Zwetschge aus dem Glas abgetropft..
    2 große Loeffel Paprika Paste aus dem Glas
    etwas Nelkenpulver und 400 g Zucker sowie einen Schuss Portwein
    und noch 2 Löffel von meinem Zucker aus O-Saft selbsgemacht
    gute 20 Min geköchelt und dann fix in kleine Gläser gefuellt..
    das Ergebnis gut scharf und fruchtig mal sehn ob es morgen bei den Testern ankommt.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 01.11.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    es ist wieder mal Zeit für das Rezept..
    ich schubs das mal nach oben.. auch ein nettes Geschenk für den Nikolaus.

    gruss Uschi
     
    #3
  4. 19.08.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    .. jetzt kommt doch dann die Zwetschgenzeit.. deshalb schubs ich
    das mal wieder hoch für Euch..
    gruss Uschi


     
    #4
  5. 04.10.15
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Marmeladenköchin,

    wie lange hält sich den der Dipp? Ich suche jetzt schon langsam Frühstückideen für den ersten Advent, sollte ich ihn dann erst am Vortag machen oder kann ich schon etwas eher loslegen?
     
    #5
  6. 04.10.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das iss haltbar weil ja eingeköchelt.. ich hab das länger im Kühli noch offen stehn..
    gruss uschi
     
    #6

Diese Seite empfehlen