Paprika-Puten-Pfanne mit Reis

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von MC Linda, 14.02.06.

  1. 14.02.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Paprika-Puten-Pfanne mit Reis

    Zutaten für 4 Personen:
    250g Langkorn-Reis
    1000g Wasser
    1 TL Salz
    3 Putenschnitzel (ca.500g)
    200g Champignons
    2 mittelgroße Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe
    3 Paprikaschoten (gelb, rot, grün)
    2 EL Öl
    ½ l Hühnerbrühe
    ½ TL Salz
    ¼ TL Weißer Pfeffer
    20g Mehl
    100g Schlagsahne
    1 TL Basilikum
    ¼ TL Rosmarin
    einige Spritzer Zitronensaft

    Schnitzel waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden, Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen.
    1000g Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Garkorb einsetzen und mit Reis füllen. Mixtopf mit Deckel verschließen. Paprika und Champignons in den V.aroma geben, Schnitzelwürfel in den V.aroma-Einlegeboden legen. V.aroma aufsetzen und 25Min./V.aroma/St.1 garen.
    Varoma abnehmen, Reis warm halten, Mixtopf leeren. Knoblauch und Zwiebeln bei St.5 aufs laufende Messer fallen lassen, Öl dazu geben und 3Min./V.aroma/St.1 andünsten. Heiße Hühnerbrühe in den Mixtopf dazugeben, sowie Salz, Pfeffer, Mehl, Sahne, Basilikum, Rosmarin und Zitronensaft. Außerdem das gegarte Gemüse und Fleisch aus dem V.aroma hinzufügen und alles 6Min./100°/Linkslauf/St.1 köcheln lassen.
    Mit Reis servieren. Schmeckt sehr lecker!
    Eure MC Linda
     
    #1

Diese Seite empfehlen