Paprika-Schafskäse-Sauce

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von joedel66, 21.03.11.

  1. 21.03.11
    joedel66
    Offline

    joedel66

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    15 g Olivenöl
    1 rote Paprika
    (evtl. 1 Möhre dazu)
    350 g Wasser
    1 Würfel Gemüsebrühe
    1 TL Salz
    1 TL Paprika, edelsüß
    2 TL Oregano
    1/2 TL Pfeffer
    180 g Schafskäse light (z.B. Salakis)
    60 g Tomatenmark
    ggf. Parmesankäse

    Halbierte Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    15 g Olivenöl dazu und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Paprika - und ggf. Möhre - in groben Stücken dazu und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Wasser, Brühwürfel und Gewürze in den Mixtopf hinzufügen und 10 Min./100°/Stufe 1 kochen lassen.

    Schafskäse und Tomatenmark zufügen und nochmals 2 Min./100°/Stufe 2 erwärmen und unterrühren.

    Zum Schluss stufenweise in ca. 20 Sek./Stufe 4-6-8 pürieren.

    Diese Sauce passt hervorragend zu Nudeln.
    Je nach Geschmack nach dem Anrichten noch mit geriebenem Parmesan bestreuen.

    Lieben Gruß,
    Ursula
     
    #1
  2. 21.03.11
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Ursula,

    das hört sich sehr lecker an, hab aber ne Frage dazu: Du schreibst 1 TL Salz, wird das mit dem Schafskäse und der Brühe dann nicht zu salzig?
    Ich werde Dein Rezept bestimmt die Tage probieren =D kann mir den Geschmack richtig vorstellen...
     
    #2
  3. 21.03.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Ursula,

    hm - die hört sich ja mega lecker an!!!
    Und ich kann sie schon schmecken und erriechen!!!

    Als ich meiner Tochter das Rezept unter die Nase hielt, war auch sie hin und weg!!! Ich werde sie am Freitag kochen!!!

    DANKE.

    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen

    Das Salz lasse ich sicherheitshalber erst mal weg - ich schmecke erst ab - da ich eh kein Salz-Fan bin.
     
    #3
  4. 22.03.11
    joedel66
    Offline

    joedel66

    Hallo Alex,
    ich würde es erst einmal mit einem 1/2 TL Salz versuchen, haben wir auch so gemacht. Uns war es dann "irgendwie zu laff" und wir haben noch einen halben TL nachgewürzt. Deshalb habe ich dann direkt den ganzen TL ins Rezept genommen.

    Hallo Prinzesschen,
    das ist ne gute Idee. Wenn Du eh kein Salz-Fan bist, würde ich es auch erst einmal ohne probieren...

    Lasst es euch gut schmecken!

    Lieben Gruß,
    Ursula
     
    #4
  5. 23.03.11
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Ursula,

    wir hatten die Soße gestern zusammen mit Spagettis und Salat zum Mittagessen.

    Mangels Parmesan habe ich einfach einen anderen Käse gerieben und dazu gereicht.

    Ich habe ein bisschen mehr Karotten genommen und mangels roten Paprika einfach einen orangen.
    So hatten wir eine orangefarbene, leckere Soße!

    Habe das Rezept vorhin schon in den Ordner abgeheftet, die wird es nämlich nun öfters hier geben.

    Vielen Dank und 5 Sternle für dich =D!
     
    #5
  6. 23.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Ursula... wirklich lecker :)...ich hab noch 2 Tomaten dazu und auch eine Karotte... 30g Paprikamark scharf und
    1 TL Zucker
    -
    der fehlte mir einfach ;)....

    5 Sternle auch von mir :)

    DANKE.....
     
    #6
  7. 24.03.11
    joedel66
    Offline

    joedel66

    Vielen Dank ihr Lieben für Eure Kommentare - freut mich, dass sie euch auch gut schmeckt.
    Ich denke auch, dass man sie sehr gut nach eigenem Geschmack verändern kann. Wir hatten sie gestern wieder und ich habe dieses Mal sogar noch ein paar schwarze Oliven rein getan - hat auch sehr gut geschmeckt!:thumbright:

    Die nächste Variante wird bei uns auch in pikanterer Version getestet - vielleicht mit einer kleinen Chilli-Schote...:rolleyes:

    Lieben Gruß,
    Ursula
     
    #7

Diese Seite empfehlen