Paprika-Suppe mit Mettbällchen

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von MC Linda, 06.06.06.

  1. 06.06.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Paprika-Suppe mit Mettbällchen

    Zutaten für 4 Personen:
    300g Schweinemett
    1 Ei
    2 EL Paniermehl
    3 Prisen Pfeffer
    1/4 TL Paprika edelsüß
    1/2 TL Salz
    3 Paprikaschoten (rot, grün und gelb)
    1 Gemüsezwiebel
    1/2 TL Rosmarin
    2 EL Öl
    1 EL Tomatenmark
    4 TL Gemüsebrühe
    1/2 TL Basilikum
    100g Schlagsahne

    Mett, Ei, Paniermehl, Pfeffer, Paprika und Salz in den Mixtopf geben und 30Sek./Linkslauf/St.4 vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und beiseite legen.
    Mixtopf säubern, Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
    Die Gemüsezwiebel schälen, in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 zerkleinern.
    Die Paprikawürfel und 1 EL Öl dazu und 3Min./V.aroma/Linkslauf/St.1 andünsten.
    Tomatenmark, 1/4 TL Paprika edelsüß, 3 Prisen Pfeffer, Gemüsebrühe, 1 l Wasser, Rosmarin und Basilikum dazu und 15Min./100°/Linkslauf/St.1 garen.
    In der Zwischenzeit 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Mettbällchen rundherum ca. 5 Minuten anbraten.
    Sahne zur Suppe geben und weitere 3Min./100°/Linkslauf/St.2 garen.
    Die Mettbällchen zur Suppe geben und ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann servieren.

    Einen guten Appetit wünscht euch MC Linda:p
     
    #1

Diese Seite empfehlen