Paprika-Thunfisch-Dip/Brotaufstrich/usw.usw.

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Dorilys, 09.01.05.

  1. 09.01.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Schnell gemacht und richtig lecker - aber bitte: den Thunfisch mit der Gabel zerzupfen und anschließend auch ohne TM vorsichtig untermischen - es wird sonst eine unansehnliche Pampe, die so gar keinen Biss mehr hat:

    "Du nimmst ein Glas Tomaten-Paprika, lässt diese abtropfen und zerkleinerst sie fein. Dann verrührst du das Ganze mit einem Päckchen Frischkäse und gibst zuletzt den zerpflückten Thunfisch dazu."

    Der Thunfisch ist leider!!! der in Öl - und auch nur mit dem schmeckt es mir so richtig. (Das Öl gießt man aber vorher gründlich ab.)
    Aber man muss es ja trotzdem auch nicht täglich essen.

    Ich hoffe, es schmeckt Euch so gut wie mir.
     
    #1
  2. 10.01.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,
    das wäre was für meine Mann! Der liebt Thunfisch (schrieb man das jetzt eigentlich ohne "h" nach der neuen Rechtschreibung?).
    Ich werde mal versuchen, den Aufstrich im TM 31 zu machen. Wenn man das Messer auf Löffelstufe oder rückwärts laufen läßt, dann dürfte doch eigentlich nichts passieren.

    Muß man denn unbedingt den Fisch in Öl nehmen? Den mögen wir nämlich nicht so gerne!
     
    #2
  3. 10.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hhm...liebe Barbara...wie wärs wenn Du das für uns probierst??

    Das kann ich mir voll gut vorstellen. Wenn ich da an den leckeren Thunfischsalat denke?? Bitte,Bitte und berichten!! :p
     
    #3
  4. 11.01.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Tja, liebste Biwi, da hab ich doch mal gleich meinen Einkaufszettel erweitert. :wink:
     
    #4
  5. 16.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu Barbaaaraaaaa....und???
    Schon probiert??? :lol:
     
    #5
  6. 02.02.05
    Zuckerfee
    Offline

    Zuckerfee

    Hallo Dorilys!

    Dein Rezept hört sich nachahmenswert an!!

    Die Zutaten werden besorgt und Freitagabend gibt es diese Leckerei auf
    Brot!!!

    Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.. :rolleyes:

    LG

    Zuckerfee
     
    #6
  7. 03.02.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    also ich hab den Aufstrich jetzt schon ein paar mal im Jacques gemacht.

    Also:

    Paprika gut abtropfen lassen (ich wollte es demnächst auch mal mit einer frischen Paprika probieren), in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 zerkleinern.
    Dann den Frischkäse und den Thunfisch dazu (ich hab übrigens nicht den in Öl genommen!!!) und mit umgekehrter Messerrichtung auf Stufe 2 bis 3 verrühren. Fertig!!!!
     
    #7
  8. 03.02.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Barbara,

    ist das genauso lecker, wie der Dipp, den wir bei Marion bekommen haben :-O ?????? Seitdem habe ich nämlich eine Dose Thunfisch im Keller und warte nur auf die passende Gelegenheit, um den Dipp mal nachzumachen. Leider esse nämlich nur ich hier in der Familie Thunfisch :roll: Dieser war doch aber total vermixt, oder????
     
    #8
  9. 03.02.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Andrea,

    welchen Dipp hatten wir denn bei Marion? Den mit Zwiebel, Miracel Whip und Curry-Ketchup?
    Hilf mir mal auf die Sprünge!!!
     
    #9
  10. 03.02.05
    Zuckerfee
    Offline

    Zuckerfee

    Hallo Barbara!

    Es geht um den Dip mit Zwiebel, Curryketchup und Miracel Whip.
    Das hört sich soooo lecker an... :)

    Wo finde ich das Rezept? Habe schon geguckt und noch nix gefunden.
    Oder würdest Du es mir posten?

    Danke und viele Grüße

    Zuckerfee
     
    #10
  11. 03.02.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    #11
  12. 03.02.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Barbara und Andrea =D
    ja, es muss der Thunfisch-Mayo-Curry-Dipp gewesen sein. Thunfisch mit Paprika habe ich noch nie gemacht.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #12
  13. 03.02.05
    Zuckerfee
    Offline

    Zuckerfee

    Hallo Barbara!

    Die Zuckerfee dankt von Herzen!! :p :lol:
     
    #13
  14. 11.02.05
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Hallo Ihr Lieben,

    bei uns in der Familie bin ich auch die einzige, die Tunfisch - neue Schreibweise - isst. Ich nehme einfach nur eine Dose Tunfisch, eine Schalotte und die halbierte Menge Mayonaise. Sehr lecker und auch für eine Person gut in ein :lol: bis zwei Tagen zu schaffen, hihihi!
     
    #14
  15. 20.02.05
    Monnerl
    Offline

    Monnerl Inaktiv

    Hallo Dorilys,
    wir bzw. ich habe deinen Thunfisch mit Tomatenpaprika am Freitagabend frei "Schnautze" gemacht. Habe allerdings alles schnell mit der Hand geschnitten. Ging schneller. Was soll ich sagen?MHmmmmmmmmmmmmm megga Lecker!!!!! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: .
    Habe den Thunfisch ohne Öl genommen,und eine halbe Packung Frischkäse. Mehr hatte ich nicht da. mit etwas Kräutersalz noch abgeschmeckt. Mein Freund war begeistert. Und ich sowieso. Danke kommt gleich in meine sammlung.

    LG Monnerl
     
    #15
  16. 04.04.05
    Millie
    Offline

    Millie Kochbuchsammlerin

    uuuups ...
     
    #16
  17. 04.04.05
    Millie
    Offline

    Millie Kochbuchsammlerin

    Hi Dorilys,

    am Wochenende habe ich deinen Aufstrich ausprobiert. Ich hab ihn so gemacht, wie Barbara schrieb.

    Er ist sehr gut geworden und hat allen geschmeckt. Was mir nur auffiel, war, dass der Rest vom Aufstrich am nächsten Tag sehr viel Wasser gezogen hatte. Ich hab ihn dann aufgerührt, dann ging`s wieder. Hat jemand einen Rat, wie man das vermeiden kann, dass die Reste Wasser ziehen?

    Lecker geschmeckt hat er jedenfalls =D

    Viele Grüße von der

    Millie :wave:
     
    #17
  18. 05.04.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hi, Millie,

    ich mache diesen Brotaufstrich ziemlich oft.

    Aber: immer nur im Büro und dort habe ich keinen Thermomix, nur einen Handmixer. D. h. ich muss ihn immer so machen, wie ich ihn in den Wunderkessel reingestellt habe. Probleme mit Resten hat es dabei im Büro eigentlich nie.

    Und dann nehme ich immer den in Öl! :oops: :oops: :oops:

    Und wenn es den Brotaufstrich morgens auf's Brötchen gab - muss ich abends länger mit den Stöcken raus. Das Leben ist hart.
     
    #18
  19. 06.04.05
    Millie
    Offline

    Millie Kochbuchsammlerin

    Danke Dorilys =D =D
     
    #19
  20. 11.04.05
    Burgel
    Offline

    Burgel

    Nochmal Thunfisch. Ist eines meiner Lieblings-QuickChef-Rezepte:

    Thunfischaufstrich aus der Ukraine :p
    1 Zwiebel zerkleinern, 2 hart gekochte Eier dazu und kurz drehen,
    + 1 Dose Thunfisch in Öl + 3-4 EL Mirakel Wip + 50 g ger. Käse
    + Salz und Pfeffer
    Alles zusammen im QC oder sonstwo :wink: gut vermengen!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen