Paprika unter Folie?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von eisbaer, 20.09.08.

  1. 20.09.08
    eisbaer
    Offline

    eisbaer

    Hallo!

    Hat jemand von euch Erfahrung damit, Paprika jetzt noch unter Folie zu setzen?
    Meine Paprikapflanze hat sich zu einem späten Blühreichtum entschlossen und hat nun unzählige wunderschöne große Paprika. Leider sind sie alle noch grün. Es sind aber definitiv Pflanzen, die rot werden, weil wir vor ca. 2 Monaten schon mal rote geerntet haben.
    Nun habe ich Angst, dass bei dieser momentanen Kälteperiode die Paprika aber keine Zeit mehr zum Reifen haben und hab mir nun überlegt, die Pflanze mit einer Folie zum Ummanteln, damit vielleicht die paar Sonnenstrahen, die durchkommen, die Reife beschleunigen und das nötige feucht-warme-Klima schaffen.
    Hab aber Angst, dass sie nachher verfault sind, daher hoffe ich auf euch und eure Erfahrungen!
    Wäre prima, wenn ihr mir helfen könntet!

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
    Lara
     
    #1
  2. 20.09.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Lara,

    du meinst in etwa wie bei Tomaten? Ich denke ein Versuch ist evtl. wert, allerdings kenne ich es eher im Frühjahr (Aussaat, Frühbeet etc.) ... besser wäre es wahrscheinlich eher im Gewächshaus.

    Zu Chili und Paprika gibt es noch folgende Seite: www.chili-balkon.de. Dort gibt es auch eine FAQ zu Chili und Paprika .. oder hier im Gärtner-Blog bzw. die Paprika-Trefferliste vom Gärtner-Blog. Evtl. findest du dort ein paar Tipps dazu.
     
    #2

Diese Seite empfehlen