Paprikabutter wie bei unserm Italiener....

Dieses Thema im Forum "Buttervariationen" wurde erstellt von sansi, 20.12.13.

  1. 20.12.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    bei unserem Italiener gibt es vorab immer kleine Pizzabrötchen mit Paprikabutter. Habe die Butter vor Ewigkeiten mal nachgebastelt. Gerade wieder eine Portion vorbereitet. Vielleicht ist es ja was für Euch.


    Paprikabutter

    Zutaten:

    250 g Butter
    1 Knobizehe
    1/2 roter Paprika
    1/2 Topf Schnittlauch
    Harissa oder Pul Biber
    Kräutersalz
    Pfeffer


    Zubereitung:-(

    Knobi und Paprika in den Mixtopf geben und 5-7 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Schnittlauch in Ringen, weiche Butter, Harissa oder Pul Biber, Kräutersalz und Pfeffer hinzufügen und 15 - 20 Sek./ Stufe 2-3 verrühren.
    Ggf mit dem Spatel runterschieben und erneut wenige Sekunden auf Stufe 2-3 verrühren.

    Foto folgt!


    Lässt sich super einfrieren und bei Bedarf entnehmen. Habe immer verschiedene Buttersorten in der Truhe.



     
    #1
  2. 20.12.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    kann ich daraus vielleicht Obazter machen wenn ich Brie zu gebe ?

    gruss uschi
     
    #2
  3. 21.12.13
    sansi
    Offline

    sansi

    #3
  4. 22.12.13
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    würde nur gern wissen wieviel Harissa bzw. Pul Biber ich nehmen sollte, dann kann ich das auch mal geniessen!
     
    #4
  5. 22.12.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    ganz nach Geschmack. Hatte dieses Mal Pul Biber und habe 2-3 Prisen genommen. Einfach mal abschmecken. Harissa hatte ich schon für die Mühle und auch als Paste. Die Intensität ist da recht unterschiedlich, so dass man schlecht Mengenangaben machen kann.
    Für unseren Geschmack soll diese Butter nur leicht pikant schmecken, wer es scharf mag, kann natürlich mehr verwenden.


    Ich wünsche Dir gutes Gelingen und freue mich auf Deine Berichterstattung.

    Schönen 4. Advent!
     
    #5
  6. 22.12.13
    Simona
    Offline

    Simona

    Hallo sansi,

    das liest sich sehr lecker.

    Wird die Butter einfach aufgestrichen oder eher wie bei einem Kräuterbutterbaguette im Backofen "eingebacken"?
     
    #6
  7. 22.12.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Simona,
    wir streichen die Paprikabutter einfach nur auf Brot oder Pizzabrötchen.
    Kann mir aber auch vorstellen, dass sie überbacken sehr lecker
    ist.
     
    #7

Diese Seite empfehlen