Paprikakuchen TM 31

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Kaffeetante, 26.03.05.

  1. 26.03.05
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    Hallo,

    das ist mein erstes Rezept, das ich jetzt hier einstelle, ich hoffe, es gefällt euch und es existiert hier noch nicht:

    Also, man bereitet einen Hefeteig zu:

    350 g Mehl, 200 g lauwarmes Wasser, 1/2 Würfel Hefe, 25 g Olivenöl,
    1 TL Salz und 1 Prise Zucker. (ich glaube, ich habe sogar etwas mehr Mehl genommen)

    Diese Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min auf der Teigstufe verarbeiten lassen.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ausrollen und mit folgendem Belag belegen:

    (Nachtrag: ich habe den Teig aufs Blech und in der Zwischenzeit dann die Paprika geschnippelt, also höchstens 15 Min. Teigruhezeit, kann aber auch 30 Min. Ruhezeit bekommen)

    4 große rote Paprika in in Stücke schneiden und diese in etwas Olivenöl anbraten (geht die Menge auch im TM 31? habs nicht ausprobiert)

    Auf den Teig verteilen.

    300 g Schmand mit 4 Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian würzen.

    Diese Mischung über die Papirkas gießen, zerbrökelten Fetakäse obenaufstreuen und ab in den Backofen.

    Bei Umluft, 170 °C ca. 30 Min. backen.

    Uns hats sehr lecker geschmeckt und so wurden auch die Paprikas, die ich noch über hatte verarbeitet.

    Liebe Ostergrüße
    Sabine
     
    #1
  2. 26.03.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    uhi tolles Rezept - Flammkuchen mal ganz anders! Wird abgespeichert und ausprobiert!
    Lg
    Sacklzement
     
    #2
  3. 26.03.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Sabine,
    lässt du den Teig gar nicht gehen?
    LG Maria
     
    #3
  4. 27.03.05
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    Hallo Maria,

    ich habe den Teig aufs Blech gerollt und dann angefangen, meine Paprika zu schnippeln. Also höchstens 15 Min. auf dem Blech ruhen lassen. Ist beim Backen schön hoch geworden, wir mögen das so. Ich denke, man kann den Teig 30 Min. gehen lassen oder so wie ich es gemacht habe, 15 Min. ruhen lassen.

    Liebe Ostergrüße
    Sabine
     
    #4
  5. 27.03.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Sabine,
    stimmt auch ,bis alles fertig ist,das dauert.
    Danke dir!
    LG Maria
     
    #5

Diese Seite empfehlen