Paprikaschiffchen in Alufolie

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 07.05.11.

  1. 07.05.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    für 4 Personen:
    4 rote Paprika
    750 g Gehacktes (gewürztes Mett)
    1 altbackenes Brötchen
    1 Zwiebel
    1 Ei
    8 EL Curryketchup
    Curry
    2-3 Zwiebeln

    Das Brötchen einweichen. Die Zwiebel im Tm auf Stufe 4 kurz zerschreddern. Das Mett, das Ei und das Brötchen dazugeben und alles wie zu einem Frikadellenteig vermengen evtl noch mit Salz und Pfeffer würzen. Ruhig kräftig abschmecken !!
    Die Paprika halbieren und das Kerngehäuse entfernen, etwas salzen und pfeffern. Die Hackmasse in je eine Hälfte füllen. Für jede Hälfte ein große Stück Alufolie abreissen und die Paprika mittig reinsetzen. Auf jede Paprika einen guten EL Curryketchup geben und noch mit etwas Currypulver bestreuen. Die Zwiebeln im TM kurz auf Stufe 3 in grobe Stücke schreddern und auf die insgesamt 8 Päckchen verteilen (wer mag kann auch mehr Zwiebeln nehmen. Die Alufolie nun gut verschließen das man schöne Päckchen bekommt die wirklich richtig dicht verschlossen sind. Das Ganze nun für 45 Minuten bei 200 ° in den Backofen geben und mit Baguette servieren. Schmeckt ein bißchen wie gefüllte Paprika.

    Kann man auch wunderbar variieren zB Champignons dazu oder Speckwürfel.
     
    #1
  2. 07.05.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Anke,

    das hört sich verdammt lecker an. Rezept habe ich schon abgespeichert.

    Das wird unbedingt probiert!
     
    #2
  3. 17.05.11
    DSDSuperkoch
    Offline

    DSDSuperkoch Inaktiv

    Hi, tolles Rezept hast du da - danke fürs reinstellen!

    Hab gerade beschlossen dass deine Schiffchen heut Abend auch bei uns einlaufen ;)

    muss jetzt noch in Supermarkt...
     
    #3
  4. 18.05.11
    DSDSuperkoch
    Offline

    DSDSuperkoch Inaktiv

    So, noch ne Rückmeldung - hat wunderbar geschmeckt.

    Wir habens mit Speck, Bohnen und Chili gemacht (wir lieben scharf) - einfach lecker!
     
    #4
  5. 18.05.11
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo guten Abend, könnte man die Schiffchen auch auf den Grill werfen.....??
     
    #5
  6. 19.05.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Thermolinchen !
    Die müßten dann aber sehr lange auf den Grill und meist ist die Hitze ja sehr stark, denke die verbrennen da eher.
    Oder du bäckst sie vor und erwärmst bzw brätst sie auf dem Grill nur noch fertig

    @DSDSuperkoch
    Danke für die Rückmeldung !!!!!! Deine Variante hört sich auch superlecker an, hmmh das werd ich auch probieren.
     
    #6

Diese Seite empfehlen