Paprikatopf

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Christine Ullrich, 13.03.05.

  1. 13.03.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Paprikatopf·
    Man nehme: ·
    4 große Schnitzel · 1 kg gefrorene Paprika (natürlich gehen auch frische, dabei nur das zusätzliche Gewicht bedenken, was beim Putzen wegfällt!) · 2 Zwiebeln · 1/2 Liter Gemüsebrühe · 1 Becher süße Sahne · 1 kleine Dose Tomatenmark ·

    Nudeln, Reis oder Kartoffeln (nach belieben) Schnitzel in kleine Streifen schneiden und mit Paprikagewürz, Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in Butter oder Margarine anbraten bis das Fleisch durch ist. In einem großen Topf die gefrorene Paprika mit den kleingeschnittenen Zwiebeln kurz in Margarine oder Butter anbraten (aber wirklich nur ganz kurz, die Paprika darf nicht braun werden). Dann die Gemüsebrühe dazu geben und das Ganze aufkochen lassen. Auf kleiner Temperatur eine halbe Stunde köcheln lassen und in der Zeit die Nudeln (oder was anderes) kochen. Danach die gebratenen Schnitzelstreifen, die Sahne und das Tomatenmark dazu geben und gut durchrühren. Nochmal aufkochen lassen und mit dunkelem Soßenbinder eindicken. Mit den Nudeln (etc.) servieren.
     
    #1
  2. 23.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Paprikatopf

    Hallöchen,

    ich würde es so zubereiten:

    4 Schnitzel in dünne Streifen schneiden, salzen + pfeffern + mit Paprikapulver vermischen - in den gefetteten silbernen Garaufsatz geben,
    1000 g Paprika in Streifen geschnitten - oder fertige Paprikastreifen (gefroren) in den silbernen Garaufsatz auf die Schnitzelstreifen geben.
    Ich "schaufel" in der Mitte des silbernen Garaufsatzes immer ein freies Plätzchen - damit der Dampf aufsteigen kann.

    Im TM:

    2 Zwiebeln, halbiert - auf Stufe 5 -(nicht höher!) - 6 Sekunden mixen,
    40 g Butter zugeben, 3 Minuten, 100°, Stufe3, dann
    1100 ml Wasser
    1 EL Brühpulver zugeben, kurz auf Stufe 5 vermischen,
    750 g geschälte Kartoffeln, oder 200 g Reis ins Garkörbchen wiegen , Garkörbchen einhängen, - 40 Minuten, Varo*astufe, Stufe 2.

    Nach Garende, Garaufsatz abnehmen, Garkörbchen herausholen,
    250 g Sahne zugeben +
    1 kleine Dose Tomatenmark (Inhalt;))+
    1 - 2 gehäufte EL Speisestärke - auf Stufe 5 kurz mixen, 3 Minuten 100°, Stufe 3. Eventuell noch nachwürzen.

    Die Sauce mit den Paprika - + Schnitzelstreifen in einer großen Schüssel mischen. Reis oder Kartoffeln extra reichen - oder auch untermischen :rolleyes: -
    Fertig:p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2

Diese Seite empfehlen