Parfaitformen - fast zum Nulltarif!

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Susasan, 18.01.12.

  1. 18.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich mache immer ganz gerne für Einladungen oder auch mal so als feines Wochenenddessert Parfaits - immer wieder habe ich mir überlegt, ob ich mir so eine Parfaitform kaufen soll und bin aber auf eine andere Lösung gekommen und damit sehr zufrieden. Ein Milchkarton, sauber ausgespült, erfüllt den gleichen Zweck und man hat nicht noch ein Teil mehr im Keller stehen. Ideal sind die röhrenförmigen Kartons mit einem großen Ausgießloch. Ich verwende immer diese Kartonart - ob von Weihenstephan oder einer anderen guten Milchsorte. Das Parfait kann man bequem durch das große Ausgießloch einfüllen, Deckel drauf und ab in die Gefriertruhe. Kurz vorm Servieren rausnehmen und oben und unten den Deckel abschneiden. Dann lässt sich das Parfait ganz einfach rausdrücken, in schöne Scheiben schneiden und servieren. Probiert es mal aus - ist wirklich gut zu handhaben. Falls man nur ein oder zwei Scheiben will, dann einfach nur einen Deckel wegschneiden und den Rest vom Parfait wieder in die Röhre zurückschieben, Folie drüber ziehen und ab in die Truhe.
     
    #1
  2. 18.01.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Guten Morgen Susasan,

    das ist ja eine Super tolle Idee, wirklich genial.:thumbleft: Danke!:flower:
     
    #2
  3. 18.01.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Susasan,

    das ist wirklich mal eine geniale Idee, und wenns aufgessen ist, dann ab in Tonne mit dem Karton.

    Danke
     
    #3
  4. 18.01.12
    berti0611
    Offline

    berti0611 *

    Das ist ja mal ein Klasse Tip =D
     
    #4
  5. 18.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    freut mich, dass euch die Idee gefällt - ich muss mir auch jedes Mal auf die Schulter klopfen, dass ich so sparsam bin...*grins*...wenn man das Parfait transportieren will, packe ich einfach die Röhre und stecke sie in so eine Thermosröhre für Flaschen. Damit kommt das Parfait gut und gefroren in dem Tiefkühler vom Gastgeber an.
     
    #5
  6. 18.01.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Susasan ... ich stell mir grad das Gesicht deines Gastgebers vor, wenn du freudestrahlend eine Tüte Milch aus der Thermosröhre zauberst ... :cool:
    Dein Tipp ist echt klasse!
     
    #6
  7. 18.01.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Susasan,

    sehr preiswerte Idee...
    meine Mama hat immer alle Margarine Dosen ausgewaschen.. und darin Sachen eingefroren..
    ich fands zwar nicht soo gut..aber vielleicht sollt man das überdenken..obwohl ich keine Margarine nutze.

    gruss uschi
     
    #7
  8. 18.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    :biggrin_big:..."da hab ich noch das Dessert mitgebracht, kannst du das gleich in die Truhe packen.."....aber die kennen mich und wissen, dass ich nicht nur eine gefrorene Milch zum Schlemmen mitbringe...*lach*

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:59 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 10:57 ----------

    Hallo Uschi,
    unsere Mamas sind wohl von der gleichen Generation. Meine Mutter verpackt damit immer die Petersilie für den Kühlschrank und ich muss gestehen, bei mir steht auch seit Weihnachten so eine Dose im Kühlschrank und ich bin von den Socken, wie lange sich die Peterle darin frischgehalten haben...da muss Tupper und L&L sich ranhalten....
     
    #8
  9. 18.01.12
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Meine Mama hat Stapelweise Joghurt- und Mascarponebecher im Schrank stehen.....
     
    #9
  10. 18.01.12
    Pati
    Offline

    Pati

    ;)

    Die Mascarponebecher find ich auch net so schlecht, die haben einen festsitzenden Deckel. Da überleg ich mir auch immer 3x ob ich die Moment grad brauch, bevor ich sie in die gelbe Tonne kloppe.
     
    #10
  11. 18.01.12
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Tolle Idee! Ich habe hier letzlich ein Parfaitrezept gesehen welches ich unbedingt probieren wollte. Hoffentlich finde ich es wieder! :rolleyes:
     
    #11
  12. 18.01.12
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    ich hebe auch immer ein paar leere Magarinen- und Mascarponebecher mit Deckel auf. Wenn ich Gäste habe und Essenenreste mitgebe (z. B. Salate, TM-Aufstriche usw.) nehme ich immer die sauberen Becher und die können dann weggeworfen werden. Früher bin ich immer meinen Tupperdosen hinterher gerannt.
     
    #12
  13. 18.01.12
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo zusammen,

    danke für die tolle Idee. Ich habe immer die Joghurtbecher auf und sähe darin meine Tomaten, Zucchini und Gurken ein. Nach dem Umtopfen können diese dann auch entsorgt werden.
     
    #13
  14. 18.01.12
    schokofee321
    Offline

    schokofee321 Inaktiv

    Das ist echt ne gute Idee, werde ich auch mal ausprobieren...Danke
     
    #14
  15. 18.01.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich hebe auch ab und zu die leeren Packungen von Margarine oder Schmelzkäse auf. Da kann man wunderbar Brotaufstriche, Kräuter u.a. drin aufheben und auch einfrieren. Besonders für kleine Mengen sind die Behälter hervorragend geeignet und können danach immer noch in die Tonne . Ich habe auch jede Menge Tupper, aber manchmal sind die für meine Zwecke einfach zu groß und neue, kleine hinzukaufen will ich einfach nicht. Auch die Joghurtbecher mit Deckel eignen sich prima für einen kleinen Vorrat Salatsoße.
     
    #15
  16. 18.01.12
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Super Sache, ich habe nur so eine kleine Parfaitform, weil die so teuer sind, aber das ist ja eine leichte Übung, vielene Dank. :rolleyes:
     
    #16
  17. 18.01.12
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hey Susa,
    das ist ja mal wieder ne geniale Idee - Du bist aber auch kreativ ... =D
     
    #17
  18. 19.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    freut mich, dass euch meine "Sparidee" auch gefällt - heute ist das gebrannte Mandelparfait in die Truhe gewandert - schön gewandet in einer Weihenstephaner Milchröhre..*lach*.
     
    #18
  19. 20.05.12
    Alte Eule oo
    Offline

    Alte Eule oo

    Hallo Susasan :),
    ich habe die Absicht am nächsten Wochenende ein Parfait für eine Familienfeier zu zaubern und mir den Kopf zerbrochen :-(, wie ich es am Besten transportieren kann. Aber du hast mir eine perfekte Lösung gegeben :p ! ...auf diesen Gedanken wäre ich nicht gekommen :confused: ! Manchmal habe ich ein Brett vor dem Kopf ... :rolleyes:.
    Vielen lieben Dank...du hast mich gerettet :blob3: !
    Liebe Grüße Alte Eule oo
     
    #19

Diese Seite empfehlen