Parkett oder Laminat?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von bellaitalia, 11.05.09.

  1. 11.05.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallole,
    in meiner Mietwohnung hat sich an manchen Stellen das Parkett um einige Millimeter hochgewölbt. Kann man da wohl noch etwas reparieren oder sollte man es erneuern?
    Wenn ja, was ist langlebiger, bzw. hochwertiger Parkett oder Laminat?
    Danke schon mal für eure Hilfe.
    bellaitalia
     
    #1
  2. 11.05.09
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    hallole,
    ja mit der Mietwohnung iss ja so ne Sache..eigentlich doch Vermietersache..
    Parkett ist wohl langlebiger .. Laminat gibt es ja auch sehr hochwertiges...
    denke es ist eine Frage des Geldbeutels..
    es gibt auch ganz tolle PVC böden die aussehn wie Holz.. haben wir verlegt
    in der Eigentumswohnung meines Vaters.. sieht auch wie echtholz..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 11.05.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hi,

    also wir haben alles, sowohl UraltParkett (ca. 45 Jahre) Billiglaminat (6-8Jahre alt)haben wir im letzten Jahr entfernt Besseres Laminat (6-8Jahre) neueres Parkett mittelteuer.
    Würde sagen reparieren ist fast nicht möglich, man sieht es auf jeden Fall.

    Parkett ist auf jeden Fall wärmer, wir haben es im Wohnzimmer letztes Jahr verlegt, finde es superangenehm, grad wenn man gern barfuss oder strümpfig geht. Es gibt auch schon recht günstiges und gut zu reinigendes. Nass dürfen ja beide Beläge nicht werden. Nur nebelfeucht und das genügt zum saubermachen und ab und zu Besen oder mal Staubsauger.

    Wenn sich das Parkett hochwölbt ist es mit Sicherheit zu nass behandelt worden, oder es ist anderswie feucht geworden???? Würde das mit dem Vermieter abklären.
     
    #3
  4. 11.05.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    Holz finde ich schöner, angenehmer und wärmer für die Füße.

    Wenn sich das Parkett hochwölbt, könnte es sein, daß es zuwenig Platz zum gehen hat, d. h. kein ausreichender Abstand zur Wand besteht?
     
    #4
  5. 11.05.09
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo!

    Wir haben im Wohnzimmer, Schlafzimmer und in den Kinderzimmern Parkett. Laminat haben wir im Gäste-WC.
    Tendieren würde ich immer wieder zu Parkett. Es ist mit Sicherheit langlebiger, wärmer und vor allem auch geräuscharmer beim Drüberlaufen.
     
    #5
  6. 11.05.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo bellaitalia,

    die Vorzüge von Parkett hat dir Birgit ja schon aufgezählt. Ich kann ihr da nur voll und ganz zustimmen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 11.05.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    wir haben viele Jahre Laminatböden gehabt. Den fand ich sehr belastbar. Mittlerweile haben wir überall Parkett. Es ist fußfreundlicher aber auch empfindlicher als Laminat. Allerdings ist ein Holzboden ja auch "Natur", da dürfen auch Kratzer und Gebrauchsspuren drauf sein.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #7
  8. 11.05.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo bellaitalia,
    haben im ganzen Haus Laminat verlegt.

    wird von uns aus stark beanasprucht - nach 10 Jahren immer noch gut.
    Parkett hätten wir lieber verlegt - ging aber aus Kostengründen nicht.

    Vorteil Parkett - wärmer und man kann es nach starker Beanspruchen wieder schleifen
    und neu auffrischen.

    Vorteil Laminat: eindeutig nur der Preis
    Nachteil Laminat: Trotz super Trittschall-Dämmung geräuschvoller (Klackern) insbesondere wenn man vierbeinige Haustiere hat. (Aber nach einer Zeit hört man
    dies selbst garnicht mehr - nur den Besuchern fällt dies auf)
    Gruß Liz
     
    #8
  9. 12.05.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,

    ich kann eure Beiträge nur bestätigen. Laminat ist an den Füßen kalt, Holz sehr viel wärmer. Optisch kann man ein gutes Laminat kaum von Holz unterscheiden. Helles Holz wird durch Lichteinfluss dunkler, bekommt aber einen schönen Honigton. Unter den Teppichen bleibt es hell, gleicht sich aber unter Lichteinfluss wieder an. Laminat behält seine Farbe. Ich wünsche euch eine gute Entscheidung.

    Viele Grüße, Salat-Daisy
     
    #9
  10. 12.05.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Da muß ich leider widersprechen. Auch bei qualitativ gutem Laminat kann es helle Flecken geben, wo etwas steht. :cool:
     
    #10
  11. 12.05.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo Kaffeehaferl,
    das ist mir neu, habe bei unserem Laminat keinen Unterschied feststellen können. Man lernt immer wieder dazu.
    Viele Grüße, Salat-Daisy
     
    #11
  12. 12.05.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo SalatDaisy,

    leider hab ich dem Beweis im Haus :rolleyes:
     
    #12
  13. 12.05.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo Kaffeehaferl,
    das tut mir Leid, ist es sehr schlimm? Meinst du, das Laminat passt sich auch wieder an, wenn Licht daran kommt? Bei Holz ist das ja so, da habe ich den Beweis in unserem Esszimmer. Wir haben im Frühjahr den Teppich entfernt und es war ein großer heller Fleck. Mittlerweile hat es sich schon wesentlich angepasst, ich denke, bis zum Winter sieht man es nicht mehr.
    Gruß Salat-Daisy
     
    #13
  14. 12.05.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo SalatDaisy,

    bestimmt passt sich das mit der Zeit wieder an.
    Ist ja auch nicht so schlimm, ist ein unwichtiger Nebenraum.;)
    In die Wohnräume kommt mir kein Laminat.:cool:
     
    #14
  15. 12.05.09
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo,

    also wir haben uns in den Kinderzimmern für Laminat entschieden und dann Flur und Schlafzimmer auch so gemacht damit es durchgängig ist. Ich bin froh dass wir es so gemacht haben, denn im Kinderzimmer wird es halt doch ärger beansprucht und wir hätten mit Parkett jetzt bestimmt schon sehr viele Dellen drin. Generell finde ich ne Delle zwar nicht so schlimm, aber wenns eben zu viele sind ists auch nicht mehr schön. Im Wohnraum würde ich aber auch eher zu Parkett tendieren, da es einfach natürlicher ist. Wir haben da allerdings Terrakotta.

    Da es sich um eine Mietwohnung handelt, würde ich eher zum günstigen Laminat tendieren.
     
    #15
  16. 12.05.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo Kaffeehaferl,
    du hast recht, ich finde Holz auch viel schöner. Wir haben Laminat im Arbeitszimmer.

    Viele Grüße
     
    #16
  17. 12.05.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallo alle zusammen,
    jetzt dröhnt mir schon ganz schön der Kopf, aber eure vielen Erfahrungen sind sehr interessant für mich und werden meine Entscheidung stark beeinflußen. Übrigens, das Hochwölben des Parketts stammt tatsächlich von einem Wasserschaden der Vormieterin. Vielleicht kann man da sogar noch etwas über die Versicherung machen. Wäre ich ohne eure Hilfe nicht daraufgekommen. Danke!
    LG bellaitalia
     
    #17
  18. 12.05.09
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo ihr Lieben allesamt...:p

    ...ich bin ein "Spielkind"! Natürlich nehme ich bellaitalia´s Frage nach Parkett oder Laminat ernst...aber Parkett war für mich das Reizwort...zu was Lustigem!

    YouTube - Parkett-Boden

    Ich hoffe ihr könnt genauso darüber schmunzeln wie ich! ;)
     
    #18
  19. 12.05.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    :thumbup: *lach*
     
    #19
  20. 12.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Goldmarie,

    also ich kichere immer noch! =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen