Parmesan-Sabayon

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von abacovi, 30.04.07.

  1. 30.04.07
    abacovi
    Offline

    abacovi

    Parmesan in kleinen Stücken in den TM geben und auf St 10 reiben, umfüllen
    (es soll später etwa 4 EL ergeben)

    Nun:
    2 Schalotten.......................................................St 5 hacken
    2 TL weißer balsamico,
    250 g Weißwein.............................zugießen,zum Kochen bringen

    auf 60° abkühlen lassen

    8 Eigelbe.............................................................unterrühren

    "Schmetterling" einsetzen...................ca. 8 Minuten/70°/Stufe 3
    eben, bis die Sauce andickt.

    Ohne Hitze weiter schlagen.
    Währenddessen 200g Butter auf dem Herd braun werden lassen und dann in die "schlagende" Sauce einlaufen lassen.

    Den geriebenen Parmesan einstreuen und noch immer weiter schlagen.
    Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
    Ganz zum Schluss 4 Zweige Estragon und 1 Bund Kerbel(gehackt) unterziehen.

    Passt hervorragend zu Spargel!

    Etwas mehr Arbeit, als ein normaler Sabyon, aber ich finde, es lohnt sich.
    Dazu ein Stückchen Lachs oder ein kleines Kalbsschnitzelchen...........mmmmmmmh!

    Viel Erfolg, Ihr Lieben
    es grüßt abacovi
     
    #1
  2. 30.04.07
    saubermaus
    Offline

    saubermaus

    AW: Parmesan-Sabayon

    Hallo abacovi,

    das liest sich wirklich köstlich. Danke für das Einstellen des Rezeptes. Werde ich diese Woche noch ausprobieren. Momentan gibt es fast jeden 2. Tag bei uns Spargel.

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 30.04.07
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Parmesan-Sabayon

    Hallo saubermaus,
    freut mich, dass Dir das Wasser im Mund zusammenläuft.
    Gib' mal 'ne Rückmeldung, wie es Dir gelungen ist.
    Schönen 1.Mai
    abacovi
     
    #3
  4. 14.05.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo
    hab gerade deine Sosse zum Spargel gemacht etwas aufwendig aber sehr lecker, Über die Kalorien darf man halt nicht nachdenken ;)
    LG Kempenelli
     
    #4

Diese Seite empfehlen