Parmesan-Schnitzel

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sude, 17.07.11.

  1. 17.07.11
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo zusammen,

    heute gibt es bei uns mal wieder besagte Schnitzel. Je nach Geschmack und Kosten kann man eigentlich alle festen Fleischsorten nehmen: Kalb, Schwein oder Pute. Am Wochenende helfe ich einer Freundin bei der Herstellung, aber bei ca. 20 Gästen wird es sicher kein Kalbfleisch werden. Die Schnitzel lassen sich gut vorbereiten, auch für viele Gäste und können auch kalt als Fingerfood genommen werden, aber warm mit Nudeln und Tomatensoße und Salat sind sie noch viel besser.


    Zuaten:

    80 g Parmesankäse in Stücken

    4 Schnitzel à 150 g
    Kräutersalz

    Mehl zum Wenden

    2 verquirlte Eier


    Zubereitung:


    • Parmesan im TM 15 Sek./St. 10 reiben und umfüllen
    • Schnitzel halbieren, evt. plattieren und mit Kräutersalz würzen
    • eine große Auflaufform einfetten (ca. 35X25 cm)
    • Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorheizen
    • Schnitzel zuerst in Mehl, dann in Ei, dann in Käse wenden
    • in die Auflaufform geben
    • Backzeit: 10 Min. 225° Ober-/Unterhitze
    • 10 Min. 200°C Umluft
    Guten Appetit!
    Susanne

    P.S. Bei größeren Mengen eignet sich ein Backblech mit Backpapier drauf besser als eine Auflaufform. Wer über eine TPC-Form verfügt, ist besonders gut dran, da entfällt das Einfetten, wenn die Form oft genug benutzt wurde.
     
    #1
  2. 17.07.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Susanne,
    diese Schnitzelchen gibt es bei uns heute auch. Lecker - ich pack immer noch frische Kräuter zum Parmesan bevor ich ihn zerkleinere. Die Idee mit dem Kräutersalz ist klasse, das pack ich dann gleich in die Panadenmischung. Dankeschön fürs Einstellen!:p
     
    #2
  3. 17.07.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Ihr Lieben,

    Herr Lafer nimmt immer Eier-Sahne-Panade. Eine knusprige Panade bekommt man auch mit zerkleinerten Cornflakes.

    Aber Parmesan? Das klingt ja lecker, das probiere ich aus
     
    #3
  4. 31.07.11
    Petrina
    Offline

    Petrina

    Hallo miteinander,

    soeben haben wir die Parmesan-Schnitzelchen verspeist, dazu gab es einfach nur Nudeln mit Jannine´s leckerer Soße : http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/68469-tomaten-frischkaese-sosse.html

    Die Panade ist sehr lecker, es erinnert an Picata Milanese, allerdings würde ich beim nächsten Mal (und das gibts bestimmt wieder) als Garzeit 3-5 Min weniger nehmen, ich hatte Schweinerückensteaks, die nicht so ganz dick waren (evtl. 1 cm hoch).

    Vielen Dank für das Rezept.
    Grüße aus Freiburg :p

    Petra
     
    #4

Diese Seite empfehlen