Parmesan Steaks.

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von OWLy, 30.12.07.

  1. 30.12.07
    OWLy
    Offline

    OWLy

    Hallo,
    nach langer Zeit mach ich mal wieder unsere Parmesan Steaks.

    Ihr nehmt
    Rinderrouladen ( schöne gerade) die werden belegt mit
    würfel (ganze kleine oder ganz dünne Scheiben) weißen Speck
    dann wird das ganze dick bestreut mit geriebenem Parmesan( aus dem TM natürlich)
    mit salz und Pfeffer würzen.
    Jetzt wird das ganze ganz eng aufgerollt. mit Zahnstocher festgesteckt und in 2 Finger breite Streifen geschnitten. So jetzt habt ihr kleine Steaks.
    Die werden kurz in einer Pfanne cross angebraten.
    ( Bitte vor dem Verzehr noch 5 Minuten in Alu ruhen lassen, damit das Fleisch wieder entspannt und schön zart wird.)
    Dazu gibt es bei mir Backkartoffeln.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.

    PS: Im RandSauerland kann man bereits bei einem Fleischer meine Steaks fertig kaufen.( Ein Freund meines Vaters ist Fleischer und hat die letzten Sommer mal zum Kosten bekommen!)

    Liebe Grüße

    Alex
     
    #1
  2. 31.12.07
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo Alex,

    das klingt ja interessant. Aber werden die Steaks auch so schnell durch, den Rouladen sind doch Schmorfleisch und brauchen etwas länger?

    Viele Grüße
    Tina
     
    #2
  3. 31.12.07
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Parmesan Steaks.

    Das ist ja der Trick, das man sie nicht schmort .
    Butter zart waren sie gestern bei uns.
    Selbst unser kleiner hat 2 verputzt

    Guten Rutsch

    Alex
     
    #3
  4. 31.12.07
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo Alex,

    das werde ich demnächst unbedingt ausprobieren. Danke.

    Viele liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Tina
     
    #4
  5. 31.12.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo Alex,
    das hört sich wirklich sehr interessant an. Muss ich bald probieren.

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #5
  6. 01.01.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallöchen!

    Da mir Rindfleisch auch viel lieber ist als Schwein u. es sich lecker anhört, muss ichs mal probieren!
    Ich muss nur wissen wie ich dann die Roulade schneiden soll, wenn doch der Zahnstocher drinsteckt???:eek:
     
    #6
  7. 01.01.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo,

    um ehrlich zu sein stelle ich mir diese Frage auch... habe gedacht ich sei die einzige die das nicht kapiert... :-O

    Gruß

    Marion
     
    #7
  8. 02.01.08
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo auch,
    Sorry das ich es nicht richtig erklärt habe.:withstupid:

    Du rollst die Röllekes auf und nimmst nicht einen Zahnstocher sondern alle 3 cm einen.

    Dann schneidest du alle 3 cm einmal an der Roulade runter .
    Dadurch entstehen 3 cm oder 2 Finger höhe Steaks.

    Sorry, an meiner Kamera ist der Usb Port kaputt, sonst hätt ich euch ein Foto geschickt.

    Alex
     
    #8
  9. 24.01.08
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo Alex,

    habe Dein Rezept ausprobiert, ist nämlich eigentlich genau nach unserem Geschmack. Leider wurden die Rollen bei mir wirklich sehr zäh :-O
    Ich hatte wirklich tolles Bio-Fleisch, allerdings vom Ochsen. Ob das der Grund war?

    Ratlose Grüße,
    Bibi
     
    #9
  10. 12.02.08
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Parmesan Steaks.

    Hallo Bibi,

    ich habe festgestellt, das das Fleisch vor dem verzehr erst ein paar Minuten "entspannen" muß.

    Deshalb rolle ich das Fleisch nach dem Braten in Alufolie und warte ca 10 Min. . Dann war das Fleisch ganz zart.

    ( Sorry das ich mich jetzt erst melde, aber ich habs nicht früher gesehen.):cry_big:

    Liebe Grüße und es freut mich das es an sonsten geschmeckt hat.

    Alex
     
    #10
  11. 15.12.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo Alex,

    deine Parmesan-Steaks hören sich toll an.
    Eine Frage hätte ich dazu - kann man anstelle weißem Speck auch Schinkenwürfelchen nehmen?
     
    #11

Diese Seite empfehlen