Anleitung - Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von madi1811, 23.11.07.

  1. 23.11.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    Zu unserem Wupper-Hexen-Treffen habe ich die Parmesan-Bäumchen mitgebracht. Es handelt sich um ein Käsegebäck, das sich in der Weihnachtszeit super als kleines Mitbringsel z.B. zu einer guten Flasche Rotwein eignet. Die Wupper-Hexen waren sehr angetan - deshalb hier für alle das Rezept.

    Die Idee habe ich im letzten Jahr einer Zeitschrift entnommen, ich habe es für den TM umgeschrieben:

    Parmesan-Bäumchen (ca. 60 Stück)
    100 g Parmesan 15 sec. – Stufe 6 – zerkleinern
    250 g Mehl
    ½ TL Salz
    ¼ TL schwarzen Pfeffer
    125 g Butter
    1 Ei - alles in den Mixtopf geben, 2 Min.- Brotteigstufe
    Den Teig zu einer Kugel formen und für eine gute halbe Stunde kühl stellen, in 2 Portionen teilen und nacheinander ca. 4 mm dick ausrollen. Tannenbäumchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    1 Eigelb mit wenig Wasser aufschlagen, Bäumchen bepinseln und mit
    rosa Beeren -evtl. etwas zerdrückt- und Rosmarinnadeln schmücken
    Backofen vorgeheizt Ober-Unterhitze 180 ° - mittlere Schiene
    Backzeit: ca. 13 Minuten
    Haltbarkeit: in Dosen verpackt ca. 2 Wochen
    Verpackungstip:
    Tannenbäumchen auf ein Tablett aus grünem Tonkarton oder Bäckertablett mit Tortenspitzchen belegt anrichten und in Klarsichtfolie / Cellotütchen verpacken. Mit einem echten Tannenzweig schmücken.

    Viel Spaß beim Probieren.
    Marion
     
    #1
  2. 24.11.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Marion,
    danke für das tolle Rezept. Dass man mit diesen Bäumchen als Mitbringsel in der Adventszeit (wo es doch soviel Süßes gibt) eine Freude machen kann, ist gut vorstellbar. Auch die Verpackungsidee finde ich super.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 24.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Marion,

    ich wollte auch hier noch einmal bestätigen, wie toll die Bäumchen schmecken und aussehen, die werde ich auf jeden Fall noch nachbacken....=D

    Jetzt muss ich aber erstmal den Aufstrich machen, den Du am Donnerstag mitgebracht hattest, wir nehmen ihn heute abend zum Raclette, schmeckt bestimmt auch gut.
     
    #3
  4. 24.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hi madi1811!

    So ähnliche Parmesanplätzchen (Es waren Hirsche, Elche, Nilpferde, Herzchen..) hatte ich zum Dippen an meinem Geburtstag serviert.

    Kam gut an!

    Danke für´s Einstellen und hoffentlich bis Donnerstag!!!

    Grüßle rav
     
    #4
  5. 24.11.07
    Aneka
    Offline

    Aneka Inaktiv

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo,

    wunderbar...
    Ich freue mich riesig über das Rezept.
    Habe zwar schon oft solche Käseplätzchen, auch in allen Formen (Käsefüße...) gebacken.
    Aber auf die Idee an Weihnachten bin ich noch nicht gekommen.

    Ich werde sie an Heilig Abend zum Aperitif reichen und vielleicht auch als Tischdeko einsetzen...

    Gruß Aneka
     
    #5
  6. 25.11.07
    saubermaus
    Offline

    saubermaus

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Marion,

    die Parmesanbäumchen waren wirklich super und jeder Sünde wert. Wird es bei uns sicherlich wieder geben.

    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 25.11.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Schön, dass Euch das Rezept gefällt. Bei unserem Treffen sind die Bäumchen fotografiert worden (Wasserfrau???) - vielleicht kann jemand ein Foto zu dem Rezept einstellen. Leider ist meine Digicam z.zt. defekt.
    Marion
     
    #7
  8. 25.11.07
    robbi
    Offline

    robbi

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo,

    waren mega legger!!!

    Gruß
    Martina
     
    #8
  9. 25.11.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Marion,

    ich habe die Bäumchen gestern beim Kochtreff gebacken. Sie kamen supergut an uns schmecken auch irre gut.
     
    #9
  10. 25.11.07
    patty
    Offline

    patty Inaktiv

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Marion,
    Ich habe gerade nach einem Snack gesucht, den ich bei meinem Geburtstag nächste Woche vorbereiten kann. Diese Parmesan-Bäumchen kommen wie gerufen.
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Patty
     
    #10
  11. 26.11.07
    Delphin
    Offline

    Delphin

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Marion,

    habe gerade Dein Rezept entdeckt und gleich ausgedruckt!

    Nun habe ich jedoch eine Frage: was sind rosa Beeren?

    Wenn das klar ist werd ich mit dem Backen anfangen!

    Vielen Dank im Vorraus und Liebe Grüße

    Delphin
     
    #11
  12. 26.11.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Parmesanbäumchen - toll zum Verschenken

    Hallo Delphin
    mit rosa Beeren sind die roten Pfefferkörner gemeint - liebe Grüße
    Marion
     
    #12
  13. 20.01.11
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo zusammen,

    ich habe aus diesem Rezept runde Plätzchen gebacken, verziert mit Kümmel, Mohn und geriebenem Parmesan. Die sind super lecker und schmecken genial zum Wein, Sekt, etc. Der Teig ließ sich prima auswellen. Vielen Dank für's Rezept. Die werde ich bestimmt auch mal im Sommer zum Picknick machen!

    Viele Grüße,

    Claudia
     
    #13
  14. 30.05.11
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Die hören sich ja super an - genau das richtige um mein liegengebliebenes Parmesanstück zu verwursten. Werden halt jetzt nur keine Tannenbäume =D
     
    #14
  15. 12.07.11
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Ja - ich hab sie getestet als Kreise , Blumen und Quadrate- eben meine neuen IKEA Austecherformen :) Und sie sind so lecker- ich hatte sie nach dem Abendessen auf den Tisch gestellt- Männe nascht nicht - echt nicht .. will er nicht..- aber als ich vom Compi wieder nach unten kam , war die Schale so gut wie leer .. Kommentar " Sorry ich musste einfach immer wieder hinlangen "..:eek: Bitte back sowas nicht mehr..=D Nöh nöh - nur stell ichs Dir nicht mehr hin , damit ich auch noch was abbekomme ;)

    Danke für das leckere Rezept !!! Ich schick mal Sternlis=D
     
    #15

Diese Seite empfehlen