Parmesankäse

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Anja, 27.12.02.

  1. 27.12.02
    Anja
    Offline

    Anja

    Überall steht Parmesankäse im TM kurz auf Turbo mahlen.
    Ich hatt ein Stck. das schon etwas älter war, das hat meinen TM fast zerlegt, so hart war der Käse. War er wohl zu alt? Muß er weicher sein?
    Gruß Anja
     
    #1
  2. 27.12.02
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallöchen,

    nein, eigentlich geht er ja toll zu mahlen, weil er so hart ist. Wie lange war den "kurz"? Ich glaube, ich brauche 20 sec für 100g (so wie es im Kochbuch steht). Und woran hast Du gemerkt, dass es Dir den TM fast zerlegt hätte?

    Ratlose Grüße,
    Nicole
     
    #2
  3. 27.12.02
    Anja
    Offline

    Anja

    weil der Käse noch komplett am Stück war und es fürchterliche Geräusche beim Zerkleinern gemacht hat, der TM hat es also nicht geschafft .
    Anja
     
    #3
  4. 28.12.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Anja,

    du musst den Käse in grobe Stücke schneiden, dann klappt es bestimmt.

    Gruß Regina
     
    #4
  5. 28.12.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Anja,
    ich muss den anderen auch zustimmen.
    Zu hart kann nicht sein: ich kenne jemanden, der Kieselsteine!!!!! in dem James zerkleinert;
     
    #5
  6. 28.12.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Anja!

    Ich zerkleinere tiefgefrorenen Käse im Tm und das geht auch sehr gut.
    Wahrscheinlich war Dein Stück Parmesan zu groß (kam nicht richtig ins Messer) oder zu klein (hat sich unterm Messer festgesetzt).
    Ich empfehle Eiswürfelgröße.
    Eine kleine Menge auch unbedingt aufs laufende Messer!

    Hallo Lilli!

    Was macht man mit zerkleinerten Kieselsteinen????


    Gruß Lisa
     
    #6
  7. 28.12.02
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Kieselsteine???????? :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O
     
    #7
  8. 28.12.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Gute Frage: was macht man mit zerkleinerten Kieselsteinen.
    Kann ich euch nicht sagen! Mir wurde nur erzählt, dass das ein TM-Kunde tatsächlich macht und der gute James beste Arbeit abliefert.

    Ausserdem weiss ich noch von einem Zahntechniker, der die "abgelegten" Gebissabdrücke zerkleinert und dann wieder zum neubearbeiten nimmt. Dem wurden aber sicherheitshalber 2 Töpfe verkauft....wäre sonst auch zu ekelig. :)
     
    #8
  9. 28.12.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hey, was ist denn hier los?? :-?
    Gebißabdrücke, Kieselsteine - ich glaub ich spinne!!
    Erzählt das bloß nicht weiter, es gibt Leute (Männer) die machen alles nach. Und dann waren wir es mal wieder :wink:

    Zum Parmesan: Harter Parmesan sollte wirklich kein Problem sein, wenn das Stück nicht zu groß und nicht zu klein ist: also kleinere Stücke machen oder aufs laufende Messer fallen lassen. und immer Turbo, evtl. öfters kürzer die Turbo-Taste drücken, wenn sich die Stücke unter dem Messer feststecken.
     
    #9
  10. 28.12.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Bis zum Parmesan bin ich noch nicht vorgedrungen, aber der junge Gouda, denn ich gestern für die Pizza brauchte, hat mich eher nicht begeistert...klumprige, große Brocken waren es...trotz strenger Befolgung der Anweisungen im blauen Buch... :-?

    Falls neben den Parmesan-Tipps auch ein Junger-Gouda-Tipp für mich abfallen könnte, fänd ich das toll!

    Lieben Dank im Vorraus!
    Petra
     
    #10
  11. 28.12.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Petra,

    hier wichtiges zum jungen Gouda:

    - kalt muß er sein

    - nicht mehr als 200 g auf einmal zerkleinern

    - Stufe 6 im Intervall schalten oder

    - 1-2 mal TURBO

    - 1 kleines Stück: aufs laufende Messer fallen lassen
     
    #11
  12. 29.12.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea!

    Danke für Deine prompte Antwort!

    Ok..klat war er - aber es waren auch deutlich mehr als 200 Gramm. Klar, wenn man ein ganzes Blech macht.. :wink:

    Neues Spiel, neues Glück!

    Alle guten Wünsche für das Neue Jahr

    Petra
     
    #12
  13. 05.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Gouda, der zweite Versuch :cry:

    War auch nicht besser als der erste....Diesmal waren es genau 200 Gramm, kalt war er auch.. Das Ergebnis sieht aus wie Streusel für Streuselkuchen.... :roll:

    Daran muß ich echt noch arbeiten, das gefallen mir die Ergebnisse von der KitchenAid deutlich besser..... - und dabei wollte ich die ja arbeitslos machen, auf Dauer....

    Grübelnde Grüße von Petra, der Raumente
     
    #13
  14. 05.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hey Petra,

    wo liegt das Problem?? Streusel wie beim Streuselkuchen sind doch okay, wenn du es zum Überbacken brauchst. Es verläuft ja sowieso. Und wenn du den Käse bei Pizza VOR dem Teig machst, ist der Topf hinterher auch nicht schwer zu reinigen.
    Wenn du ganz feine Krümel haben willst, kannst du den Gouda auch in Stücken eingefrieren und dann zerkleinern. Geht auch prima mit Mozzarella.
     
    #14
  15. 05.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Halt, fast hätte ich es vergessen:

    und wie sieht es denn bei der KitchenAid aus? Feine Streifen? Und wie lange brauchst du zum Saubermachen/Auseinanderbauen? Rein Interessehalber, hatte noch nie eine KitchenAid in der Hand.
     
    #15
  16. 05.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea!

    Bei der KitchenAid habe ich je nach Vorsatz entweder grobe oder feine Raspeln. Dooferweise hat aber auch dieses "Sahneteilchen" seine Macken: Der Abstand von Walze und Gehäuse ist so groß, daß sich am Ende ne ziemlich dicke Scheibe Käse ungerieben um die Reibetrommel schmiegt...

    Der Reinigungsaufwand beim Reiben hält sich in Grenzen: Trommel und Gehäuse können genauso, wie die Edelstahlschüssel, in die Spülmaschine.

    Ich glaub auch nicht, daß man es unbedingt nach dem "Highländer-Prinzip" halten kann: Es kann nur einen geben"

    :wink:

    Aber je mehr Bereiche der Thermomix abdeckt, umso besser - denn allein das Zubehör für die KA füllt einen ganzen Eckschrank :-(

    Vielleicht ist es auch erstmal die Umlernphase , bei der ich halt nicht weiß, ob das Resultat nun so normal ist, oder auf meinem Unvermögen basiert..

    Doch dafür hab ich ja Euch hier....vielen Dank für Eure Geduld :wink:

    Liebe Grüße von Petra, der (mittlerweile gesättigten) Raumente

    PS: Ich habe heute die Paprikasuppe aus dem blauen Kochbuch gemacht: Einfach nur GENIAL!!!!! =D
     
    #16
  17. 05.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Petra,

    das Highländer-Prinzip finde ich klasse - aber nur bei meinem Mann :wink:

    Das mit dem Ausprobieren rate ich auch immer meinen Kundinnen, denn oft stimmt nur das optische Ergebnis nicht mit den Erwartungen überein, also z.B. beim Gouda (keine Raspel) oder beim Rohkostsalat (keine Streifen). doch die Schnelligkeit und Einfachheit überzeugen dann doch oft. und was einem partout nicht gefällt, kann man ja wie bisher machen.

    Auch der von mir beschriebene Wurstsalat ist optisch kein Traum - aber auch kein Alptraum :wink: . er ist aber in 1 Min. fertig und in 5 Min. verspeist, also was soll's. :wink:

    Schönen Abend noch.
     
    #17
  18. 05.01.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Ihr,
    heute hatte ich spontan die Idee uns eine Pizza zu machen. Doch leider hatte ich keinen Käse im Haus. Irgendwo im Forum wurde mal empfohlen Mozzarela-Käse in Stücke schneiden und dann eingefrieren.
    Das habe ich damals gemacht und heute gefroren gerieben und auf die
    Pizza gestreut. Wirklich ein supppppper Tipppppp!!!!!! :lol: :lol: :lol:
     
    #18
  19. 06.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Sag ich doch :wink:
     
    #19
  20. 06.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Das möcht ich auch versuchen. Habe diese Mozarella Kugeln vom Aldi.
    Reicht es wenn man die viertelt? Oder wird das schon zu klein??
     
    #20

Diese Seite empfehlen