Parmesantaler

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von odenwälderin, 02.10.06.

  1. 02.10.06
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Getestet beim Treffen in Mossautal und als lecker empfunden, hier das Rezept:

    125 gr. Parmesan am Stück
    2 EL Sesam
    2 EL Paniermehl

    Den Parmesan in groben Stücken auf Stufe 6 im TM zerkleinern, mit Sesam + Paniermehl mischen, eine beschichtete Pfanne mit Öl ausreiben und kleine Plätzchen goldbraun backen. Sie werden nach dem Erkalten ganz knusprig und sind eine leckere Beilage zum Salat.
    Wenn man nur Parmesan ausbackt und noch heiß auf eine umgestülpte Tasse gibt, hat man nach dem Erkalten ein essbares Salatschüsselchen.

    LG
    Jutta
     
    #1
  2. 02.10.06
    Didlgirl
    Offline

    Didlgirl Inaktiv

    AW: Parmesantaler

    Hallo
    habe mir eben das Rezept angeschaut und entschieden.heute Abend einen gemischten Salat mit gebratenen Putenstreifen und den Parmesantalern zuzubereiten .
    Freue mich schon drauf.
    Danke für die Rezeptidee
    Sandra
     
    #2
  3. 23.11.08
    kriki
    Offline

    kriki

    Wie raffiniert ist das denn ?!? Das muss ich mir merken bzw. speichern. ;)
     
    #3
  4. 23.11.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Kriki,
    darauf hat mich Sohnemann gebracht als er mal ein Menue zum Geburtstag seiner Freundin gekocht hat, goldisch gelle?
    Aber pass auf, da kann man sich leicht die Finger verbrennen:-(
     
    #4
  5. 23.11.08
    kriki
    Offline

    kriki

    Ach wie süüüüüß...................

    Danke für den Hinweis.
     
    #5
  6. 23.11.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    ich wollte solche Parmesanschälchen ja schon immer in meinem Eiswaffeleisen ausprobieren! Irgendwie bin ich noch nie dazu gekommen, aber jetzt werde ich es doch mal probieren!

    @Jutta: Verbindet sich die Masse ordentlich oder ist das eher eine Krümelei?
     
    #6
  7. 23.11.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Ute,
    im Waffeleisen weiß ich nicht, probier´s einfach mal aus....
    Nee, krümelig wird das nicht, nur die Sesamkörner fangen in der Pfanne e bisle an zu springen:rolleyes: aber wenn der Parmesan zerläuft verbindet sich das ganze dann. Mein Junior Michele macht die Taler nur mit Parmesan (ohne Sesam und Paniermehl), funzt auch.
     
    #7
  8. 02.01.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Jutta,

    Letzte Woche habe ich die Parmesantaler probiert (für Sylvester).
    Frisch gebacken haben sie sehr gut geschmeckt, aber abends waren sie mir nicht mehr knackig genug.
    Darauhin habe ich nur Parmesankäse genommen, es war zwar mehr Arbeit, da er immer wieder auseinanderlief, aber abends waren die Parmesantaler noch richtig krachig.
    Demnächst werde ich Möhrchens Version ausprobieren.
     
    #8
  9. 02.01.09
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Das muss ich bald mal probieren. Super. Ein ganz leichtes Rezept
    Mutschi22
     
    #9
  10. 05.01.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Regina,
    ja Möhrchen Version hab ich mir auch schon stibitzt;), bin aber noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Im Fernsehn auch schon öfter gesehen, da wird auch nur Parmesan genommen=D
    Frohes Neues Jahr noch...
     
    #10
  11. 12.02.09
    knusperbiene
    Offline

    knusperbiene

    Hallo, ich habe die Parmesantaler auch schon gemacht, habe noch etwas frischen Thymian und Knoblauch dazugegeben und das ganze im Backofen gebacken( auf Backpapier ). Am Besten man bleibt dabei stehen weil es doch schnell geht. Sind auf jeden Fall super lecker in einem gemischten Salat als Vorspeise.
    Grüße Knusperbiene
     
    #11
  12. 12.02.09
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Könnte man da nicht Plätzchenaustech-Förmchen (aus Metall) mit in die Pfanne legen, damit der Parmesan nicht ausläuft?

    Dann hätt man "Käse-Plätzerl" ;)

    Oder bleiben die Taler dann an den Förmchen hängen? Evtl. Kanten vorher einölen?
     
    #12
  13. 12.02.09
    gescreamt
    Offline

    gescreamt

    Hallo,

    die Rezeptidee hab gleich mal gespeichert.

    :) ein toller Tip wenn mal Gäste kommen, super.

    Gruß Claudia :)
     
    #13
  14. 13.02.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu Orientbayerin,
    ja genau, das hab ich auch schon im TV gesehn, die Förmchen vorher einölen. Klappt bestimmt=D
     
    #14
  15. 13.02.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Wir hatten diese Taler gestern zu einem leckeren Salat mit frischer rote Beete....
    und waren restlos begeistert.

    SIND DIE LECKER!!!!!
    Danke für diese tolle Idee und das Superrezept

    LG Elke
     
    #15
  16. 15.02.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,
    hab das heute mal mit den Förmchen in der Pfanne
    ausprobiert,natürlich in Herzform :rolleyes:,
    hat super geklappt.
    Danke für die Anregung...
     
    #16

Diese Seite empfehlen