Party-Pizzabrot

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Brot" wurde erstellt von odenwälderin, 03.07.04.

  1. 03.07.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Leute,
    hab dieses Rezept bei Trigo gefunden. Da wir heute Grillen :roll: bei dem Sauwetter ! wollt ich das mal probieren. Nur die viele Milch bringt mich etwas zum Stutzen. Aber vielleicht kennt sich da jemand aus und gibt mir nen Tipp.

    100g Paprika eingelegt (Glas)
    1 Zwiebel
    100g Käse gewürfelt
    100g Salami gewürfelt
    1 Hefe
    500g Mehl
    1 Ei
    1 TL Salz
    1 TL Zucker
    1 ltr. Milch :roll:
    1 Tüte Nudel-Hackfleisch-Gratin von Knorr :roll:

    Teig machen, gehen lassen, durchkneten, in Form bringen, nochmal gehen lassen und backen bei 200° ca. 40-50min.

    Wenn sich niemand meldet, probier ich´s heut mittag einfach aus und sag Euch dann Bescheid ob das was ist oder ob wir nur Steaks, Würstchen und Salat gegessen haben :wink:

    Gruß
    Jutta
     
    #1
  2. 03.07.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jutta,

    also das kommt mir auch ein bißchen arg viel Milch vor :roll: :roll: :roll:
    Vielleicht ist hier einfach was vergessen worden nämlich evtl. soll es nur 1/4 oder 1/2 ltr. Milch heißen und das /4 oder /2 wurde beim Eintippen übersehen.

    Ich würde es mal zunächst mal nur mit 1/4 ltr. Milch versuchen, du kannst ja immer noch was dazugeben evtl. sogar bis zu einem Liter. Nur wenn du gleich 1 ltr. nimmst kannst du schlecht wieder was rausnehmen. Denn normalerweise braucht man auf 500 g Mehl nicht mehr als 1/4 ltr. Flüssigkeit. Kann natürlich sein, daß durch das Knorr-Fix mehr Flüssigkeit gebraucht wird. Schau doch mal auf der Tüten nach wieviel dazu benötigt wird.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #2
  3. 03.07.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Jutta
    in wieviel Flüssigkeit soll man den das Nudelgratin oder was das war einrühren? Diese Menge + die Menge für den Hefeteig abzüglich etwas Milch, damit der Teig fest wird.
    Wieviel hast Du denn nun wirklich gebraucht?
     
    #3
  4. 04.07.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Elke + Pippilotta,
    also des war überhauptreingarnix :cry: :cry: Herausgekommen ist ein kätsches lappriges ETWAS, ähnlich einem Kuchen :evil: :evil: :evil: Die Biotonne hat sich gefreut, da dieses Teil noch nicht mal geschmeckt hat !
    Ich hab schon nur ca. 650 ml Milch genommen und trotzdem war der Teig sehr flüssig und nachdem Backen ist ES wie bei einem Souffle richtig schön zusammengefallen.
    Also die Tuppertante die das BROT :roll: :roll: so gelobt hat, möcht ich mal kennenlernen.......bzw. die Leute denen´s geschmeckt hat :roll: :roll:
    Ich hab dann ein Ciabatta hier aus´m Forum gemacht, des war superlecker. Man weiß halt was man bei euch hat =D =D

    Schönen Sonntag wünscht Euch
    Jutta
     
    #4
  5. 04.07.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jutta,

    also das 1 ltr. viel zuviel Milch ist war mir von vornherein klar. Aber daß es dann auch noch geschmacklich nicht gut ist, das ist natürlich doppelter Mist. Denkst du denn, wenn es weniger Milch gewesen wäre und der Teig nach dem Backen doch eine brotähnliche Konsistenz gehabte hätte, daß es dann besser geschmeckt hätte, oder war der Geschmack generell eher zum Ko..... :roll:

    Liebe Grüße
    Pippilotta
     
    #5
  6. 04.07.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Pippilotta,
    also es war zu stark gewürzt, nehme an dass lag daran dass die Milch o.ä. dann doch gefehlt hat :roll: , es is echt zu komisch gelle.
    Ich hab mir halt ein Partybrot ähnlich einem Baguette vorgestellt und kein Souffle 8-) . Hier sind ja auch welche im Forum. Ich hab schonmal das Pyrenäische Zwiebelbrot gemacht, davon waren wir alle sehr begeistert.

    Vielleicht ist es am besten, Sascha soll den Beitrag hier löschen, bevor noch jemand auf die Idee kommt und das Brot bei mir reklamiert, ohne sich die unteren Beiträge vorher angesehen zu haben :wink: :wink: :wink:

    LG Jutta
     
    #6
  7. 04.07.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jutta,

    das wär doch gelacht, wenn wir das nicht so hinkriegen würden. An und für sich hört sich das Rezept ja wirklich lecker an, bis auf das Knorr- fix. Ich bin sowieso kein großer Fan von diesem ganzen Fix-Zeugs. Vielleicht sollte man mal einen Versuch starten, eben alle Zutaten bis auf das Knorr-Fix und die Milchmenge mal antesten, dazu als Gewürz evtl. etwas mehr Salz, Pfeffer etwas Paprika und Oregano. Ich könnte es mir dann nämlich geschmacklich ganz gut vorstellen. Und was ich mir auch noch gut vorstellen könnte, wäre einen Teil der Milch (vielleicht 50 ml) durch Olivenöl zu ersetzen. Wenn wir demnächst mal wieder grillen (sofern das Wetter mitspielt) probier ich es so mal aus. Oder du magst es nochmal in diese Variante probieren, du hättest dann die direkte Vergleichsmöglichkeit :p

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #7
  8. 04.07.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Jutta,

    Dein Rezept erinnert mich etwas an dieses Rezept:
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=4041

    Das habe ich auch schon gemacht und fand es toll zum Grillen.
    In Deinem Rezept ist ja noch ein Ei dabei, dann würde ich es mal mit 1/4 Liter probieren und noch maximal 100 ml nachleeren.
    Wenn dann eine etwas schärfere Salami und ein würziger Käse verwendet wird, kannst du doch ev. die Tüte Fix weglassen.
     
    #8
  9. 04.07.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Reni,
    jaaa, ich glaub ich mal das demnächst auchmal, da es, nach den Zutaten zu schließen, wirklich ein Brot ist (gell Jördis :lol: ) und keine Soufflee-irgendwas-pampe :x

    Und jetzt geht´s ab zum Fußballgucken,
    viel spass =D
    Jutta
     
    #9
  10. 30.01.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo!:wave:


    Ich wollte eigentlich mein Rezept für ein Party-Pizzabrot einstellen, und habe es nur noch kurz durch die Suchfunktion geschickt.

    Da hüpft mich doch dieses 'alte' (2004!) Rezept an.:-O

    Tja, ich würde sagen, dass brauch ich nicht mehr einstellen.
    Das ist mein Rezept, und deshalb kann ich auch das Rätsel mit der Milch lösen.
    Es ist 1/4 l Milch!
    Ausserdem nehme ich von Paprika, Salami, Käse und Zwiebel die doppelte Menge. So ist ordentlich was drin im Brot.;)

    Ich kann allen dieses Rezept wärmstens empfehlen!
    Probiert es aus! Ihr werdet begeistert sein!


    LG Claudia

    P.S.: Ich mache den Hefeteig immer im TM ( 3 Min./ Brotstufe) und knete die restlichen Zutaten mit der Hand unter.
     
    #10
  11. 30.01.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Claudia,
    hahaha, da hatte ich vor 5 Jahren wohl Tomaten oder sonstwas auf den Augen:rolleyes::rolleyes:
    Evtl werde ich das Brot in der Grillsaison nochma probieren, aber ohne diese Ma**i-Fix-Tüte. Ich übernehm dann lieber den Tipp von Reni und Pippilotta und geb mehr Gewürze oder auch ein paar Röstzwiebeln hinzu. Mal sehn=D
    Trotzdem DANKE für die Berichtigung=D
     
    #11
  12. 30.01.09
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo Claudia
    vieleicht kannst du das Rezept mal richtig mit deinen Mengenangaben einstellen, weil es höhrt sich sehr lecker an und ich glaube das es schon der einen oder andere es mal ausprobieren will ohne den ganzen Thread zulesen.

    Gruß Simone
     
    #12
  13. 30.01.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Simone!

    Das hatte ich mir auch schon überlegt.
    Eigentlich wollte ich es auch bei den TM-Rezepten einstellen.Aber leider war es schon im Kessel.
    Ich weiss nicht, ob ich es nochmal einstellen darf!?
    Vielleicht kann mir das ja jemand sagen!?

    LG Claudia
     
    #13
  14. 31.01.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu Claudia,
    stell dein richtiges Rezept ruhig ein=D
    Vielleicht erbarmt sich jemand von den Mod´s und löscht meinen Beitrag. Denn das war ja eigentlich kein Rezeptvorschlag sondern nur eine Frage von mir;)
    Oder kann ich das selber machen??? Keene Ahnung obwohl ich doch schon ein Jährchen hier rumhexe....
     
    #14
  15. 01.02.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Jutta!

    Ich hab's getan! :eek:
    Guck mal hier!

    Ich würde es beim ersten Mal mit Tüte machen, damit du weisst, wie es schmecken soll.
    Sonst versuche ich Tüten auch zu vermeiden.
    Das gelingt mir auch sehr gut durch die tollen Rezepte hier im Kessel. Aber dieses Rezept würde ich immer mit Tüte machen, da ich nicht glaube, den Geschmack sonst hinzukriegen.
    Vielleicht ist hier jemand ( z.B.Tani!?) kreativer als ich. Ich bin gespannt!

    LG Claudia
     
    #15
  16. 01.02.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    WOW du bist aber früh wach Claudia:-O:-O
    Ich werd deinem Brot noch eine Chance geben, aber erst in der Grillsaison=D
    Genau, Tani muss die Tütenkillerversion probieren=D=D
    Schönen Sonntag noch............
     
    #16

Diese Seite empfehlen