Party-Rezept im TM?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von sweettears, 02.11.12.

  1. 02.11.12
    sweettears
    Offline

    sweettears

    Guten Morgen Ihr lieben Wunderkessler!

    Mein Töchterchen hat nächste Woche Geburtstag, ich brauche Essen für ca. 15 Personen. Vor kurzem habe ich für uns 3 das Gyros in Weinbrandsoße aus dem bayrischen Buch gemacht, den Weinbrand haben wir weggelassen und es war so lecker, dass ich das gerne für die Feier kochen würde.

    Das Originalrezept ist für 500g Gyros, ich denke, ich brauche die 4-5fache Menge. Kann ich das vormittags nacheinander im TM zubereiten, in einen großen Bratentopf kippen und abends dann im Backofen wärmen? Muss ich den Topf nach jedem Vorgang spülen? Ich habe Angst, dass die Soße anbrennt, wenn ich die Zwiebel andünste und das Fleisch anbrate....

    Oder das Rezept lieber gleich auf dem Herd zubereiten?:confused:

    Ich habe noch nie ein Party-Essen im TM zubereitet :rolleyes: bin sooo unsicher.... Oder hat von Euch noch jemand einen Rezept-Vorschlag?:confused:

    ich sage schon mal vielen Dank für Eure Hilfe =D
     
    #1
  2. 02.11.12
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Huhu Stephanie,

    wäre nicht schlecht gewesen, wenn du das Rezept verlinkt hättest. Dann hätte man schnell mal drüberschauen können.

    Den Mixtopf auswaschen würde ich auf keinen Fall, entweder nur schnell mit Wasser ausspülen. Aber eher würde ich die komplette Zwiebelmenge für die 4-5fache Menge im TM anschwitzen und umfüllen und dann jeweils nur den Teil dazugeben, den ich benötige.
    Aber es ist wirklich die Frage ob es sich lohnt das auf 4-5 Etappen zu machen. Im Topf bist du wahrscheinlich viel schneller. Und ich glaube dass du auch auf der Kochplatte schneller bist mit erwärmen als im Backofen.
     
    #2
  3. 02.11.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    #3
  4. 02.11.12
    sweettears
    Offline

    sweettears

    Dankeschön, ihr beiden..... vor allem auch für die Rezept-Links, Prinzesschen =D

    Ich denke auch, ich mache das Essen lieber "auf die altmodische Art".... aber das Fleisch wird im Thermie halt immer so schön zart.....
     
    #4

Diese Seite empfehlen