Partybrötchen - schnell & lecker!

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Fledermaus, 15.12.08.

  1. 15.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo zusammen,

    diese Partybrötchen sind bei uns DER Renner,
    schnell gemacht und soooo lecker!


    200ml Milch mit 2 EL Balsamico-Essig vermischen,
    ................ca. 15 Minuten stehen lassen. (oder 220ml Buttermilch)

    Den Backofen auf 230°C vorheizen.

    500g Weizenmehl 405er (geht auch mit Vollkornmehl, dann etwas mehr Flüssigkeit)
    1/2 Würfel Hefe
    3 EL Olivenöl
    2 TL Salz
    1 Prise Zucker
    220ml Buttermilch (angesetzt oder fertig gekauft)
    100ml lauwarmes Wasser

    Alle Zutaten mit der Knetstufe 8 Minuten durchkneten.
    Ist der Teig noch zu feucht, etwas Mehl dazugeben
    und nochmals kurz durchkneten.
    An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Dann mit bemehlten Händen kleine Brötchen formen,
    in Sesam, Kürbis-, Sonnenblumenkerne o.ä. wälzen und
    auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
    Ab in den Backofen, 10 Minuten bei 230°C,
    dann weitere 12 Minuten bei 200°C backen.

    Die Brötchen schmecken sowohl als kleine Partybrötchen
    (z.B. Partysonne/Wagenrad) als auch in normaler
    Brötchengröße super (dann ein bissle länger backen).

    So sehen sie aus:
    [​IMG]
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 15.12.08
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Fledermaus,

    man, sehen die lecker aus, das Rezept ist für die nächste Feier schon unter Dach (gespeichert).
    Ich werde garantiert nicht die Einzige hier sein, die Nächsten schauen sich schon Deine leckeren Brötchen an.
    LG arantxa ;);)
     
    #2
  3. 15.12.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Fledermäusle, =D=D

    Deine Partysonne sieht aber lecker aus. So richtig zum Reinbeißen.:biggrin_big::biggrin_big::biggrin_big:
     
    #3
  4. 15.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Arantxa, Hi Pünktchen,

    *freu*, schön, dass Euch die Brötchen gefallen.
    Seit ich die neulich als Überraschung zu einer Familienfeier mitgebracht hab,
    "darf" ich sie jetzt für jeden Geburtstag backen *grins*, wir hatten (außer den
    üblichen Salaten etc.) noch einen Tomaten-Schafskäse-Aufstrich dazu - hmmmmm.
     
    #4
  5. 15.12.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Mäusle!

    Deine Sonne sieht echt zum anbeißen aus.
    Rezept ist schon gespeichert und wird bald "getestet".

    [​IMG] für das Rezept!

    Schön das du ein Foto eingestellt hast.
     
    #5
  6. 15.12.08
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Hallo Fledermaus,

    mensch sieht das lecker aus. Wird grade ausgedruckt und bald probiert :).

    LG
    Anja06
     
    #6
  7. 16.12.08
    isabel
    Offline

    isabel

    Na ja - was soll ich sagen.
    Wer kann - kann!
    Wenn ich so eine sonnige küche wie du hätte würde ich auch so Partysonnenbrötchen backen!
    Aber so mache ich eben "meinen Mango/Orangen nektar" weiterhin!
    "Grins"
    Jetzt ohne schertz - Wird bestimmt ausprobiert!
    Lieb liebe Grüsse
    Isabel
     
    #7
  8. 16.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    @ Rheinschnake & Anja:
    wünsche Euch gutes Gelingen, die sind wirklich schnell gemacht!

    Hi Isi,

    ich bring am Mittwoch frische Partybrötchen mit, okay?

    LG Alex
     
    #8
  9. 16.12.08
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    lecker lecker
    das wird was für silvester.
    danke Dir.
     
    #9
  10. 16.12.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Fledermäusle,

    Deine Arbeit sieht lecker aus, werde mich gleich auch
    an die Arbeit machen und nachbacken
     
    #10
  11. 16.12.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Fledermäusle,

    so ich habe die Partybrötchen gebacken,
    die sind ja sooooo lecker,
    Danke für das Rezept und es gibt 5 Punkte
     
    #11
  12. 16.12.08
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    was macht die Milch wenn man Essig dazukippt?? Gerinnen?? Nur das ich weiß was auf mich zu kommt. Ich habe nämlich nie Buttermilch im Haus wenn ich Sie gerade brauche......
     
    #12
  13. 16.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi tihv,

    ja, das ist so 'ne Art Gerinnung, die Milch wird "flockig" und riecht säuerlich - nach Milch mit Essig halt *grins*.
    Ist allerdings keine so homogene Flüssigkeit wie gekaufte Buttermilch, also nicht erschrecken...

    Hi Vera,
    vielen Dank für Dein Lob, freut mich sehr, dass die Brötchen geschmeckt haben - welche Variante hast Du denn gemacht, "normale" oder Partybrötchen?
    *freu*, gleich bei der ersten Testbäckerin volle Punktzahl, Daaaanke!
     
    #13
  14. 16.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Uuuuuuuuups, zu früh gefreut - Vera, Du hast die Punkte vergessen *grins*!!!
     
    #14
  15. 16.12.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo
    ja ich habe das Punkten jetzt aber schnell nachgeholt,
    hab ich tatsächlich vergessen.
    Ich hatte Buttermilch im Haus und die habe ich nicht zum letzten mal gebacken
    Danke nochmal
     
    #15
  16. 23.12.08
    gastfrau
    Offline

    gastfrau Inaktiv

    Hallo Fledermaus,

    habe die Partybrötchen nach Deinem Rezept am letzten Wochenende bei Timmy probiert. Waren echt lecker. Ich werde sie demnächst auch einmal ausprobieren. Danke fürs Rezept.
     
    #16
  17. 23.12.08
    Aliso
    Offline

    Aliso

    Hallo Fledermäusle,
    genau das Richtige für ne kräftige Gulaschsuppe, die es bei uns morgen gibt. Vielen Dank und Frohes Fest Aliso
     
    #17
  18. 25.12.08
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Die Brötchen sind lecker geworden, so einfach!! Meine Familie war begeistert!
     
    #18
  19. 27.12.08
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Fledermaus,

    habe gestern und heute gleich nochmal deine super leckeren Partybrötchen gemacht. Alle waren begeistert. Ich habe dir 5 Sterne gegeben, die sind echt verdient. Bei mir flockt die Milch zwar nicht mit dem Essig, aber geklappt hat's trotzdem. Danke für's Rezept.

    LbGr
    petramixi
     
    #19
  20. 27.12.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Fledermaus,

    ich hab die zu Heilig-Abend auch gemacht!

    5 Sterne!!!!

    Tolles Rezept.
     
    #20

Diese Seite empfehlen