Anleitung - Partykranz

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Dani34, 18.01.11.

  1. 18.01.11
    Dani34
    Offline

    Dani34 *

    Hallo,

    habe heute mal wieder meinen Partykranz gebacken und will nun gern das Rezept hier einschreiben.

    Normalerweise backe ich ihn immer in unserem Holzbackofen, da es mir aber zu schmuddelig draussen ist habe ich ihn heute mal in meinem Herd gebacken=D

    1 Kilo Mehl ( ich nehm dazu 550er)
    30 gr Backmalz
    1 Würfel Hefe
    20 gr Salz
    50 gr kalte Butter
    550 ml kaltes Wasser
    1TL Zucker

    Hefe , Zucker und ca. die hälfte des Wassers in den Kessel geben. Dann 3 Minuten bei 37° Grad auf Stufe 2.
    Danach die restlichen Zutaten zugeben, Butter kann ruhig aus dem Kühlschrank kommen und Wasser bitte auch kalt.
    Alles auf Knetteigstufe ca 10 Minuten kneten.

    Den Teig aus dem Kessel nehmen und in vier Teile reissen. Aus diesen nun jeweils eine Rolle machen und ca 7 Teile davon abstehchen.
    Aus diesen kleine Kugeln formen. Mit den anderen Teilen ebenso Verfahren.

    Dann lege ich in eine flache Schüßel ein Geschirrtuch und übergieße dieses mit Wasser so das es schön nass ist.
    Jetzt nehme ich die Kugeln und drücke sie leicht mit einer Seite auf das Geschirrtuch und gleich in Sesam, Mohn, Käse oder ähnlichen , was man halt gern mag.

    Nun setze ich 4 Stück wie ein Quadrat zusammen aufs Blech, die anderen kommen dann immer Reih um, bis ein richtiger Kranz entstanden ist.( etwas abstand lassen da sie beim gehen enger zusammen rücken)

    Mit einem Geschirrtuch abdecken und ca 45 Minuten gehen lassen.

    Backofen auf 250° vorheizen.
    Wenn sie gegangen sind fest mit Wasser bespritzen und in den heißen Ofen schieben.

    Ca 20 Minuten backen.

    Kann man gut als Geschenk mit bringen wenn man wo eingeladen ist, sie schmecken echt lecker.

    LG Dani



    ------------------------------------------------------------------------------------

    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen