1. Asien! Rezeptidee für die 34. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Partyrezepte : zB Lendentopf ungemein lecker :-)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 15.01.05.

  1. 21.11.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Tina,

    der Lendentopf reicht locker für 6 Personen.
    Aber alle Zutaten würde ich nicht verdoppeln, die Sahne und die Champignons würde ich dann 1 1/2 mal nehmen, sonst wird es zuviel.
     
    #81
  2. 22.11.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Diesen Beitrag finde KLASSE!
    Mein Mann hat als nächster Geburtstag und da werde ich ein Rezept aus dieser Sammlung machen.
    Werde berichten.:rolleyes:
     
    #82
  3. 23.11.09
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Regina,
    vielen Dank für die Info. Mein Menueplan steht damit fest: 2 x Lendentopf und 1 x Schweinefilet m. Kruste. Dazu dann versch. Salate und natürlich Baguettes. Habe noch 1 Woche Zeit. Werde dann berichten, wie´s angekommen ist.
     
    #83
  4. 23.11.09
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    WOW

    Das ist aber mal eine tolle Idee. Lob, lob!!!:sign7::sign7::sign7:

    Da brauch man nur noch auf diese Seite und schon weiß man, was man zur nächsten Party kocht!

    Danke für eure Mühe, toll gemacht!

    Grüße, Hexenbatzi
     
    #84
  5. 06.12.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo zusammen, =D

    bei uns gab es heute Mittag den Tortellini-Auflauf, von "saure Brause". Beitrag #64:
    [​IMG]
    Also hier mal ein Beitrag von Mir:
    500g Tortellini (gekocht)
    4 Schnitzel in einem Eßl. Kräuterbutter anbraten
    4 kl. Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    1/2 B. Schnittlauch
    1/2 B. Petersilie
    alles andünsten
    2 Btl. Chili con Carne mit 2 Becher Sahne verrühren
    alles in eine große Auflaufform und lecker Käse obendrauf!
    ca. 30 min bei 160° in den Backofen
    LG saure Brause

    Für uns 2 Erwachsene, gab es die halbe Menge und mein Göga war schwer begeistert! =D
    Ist wirklich eine interessante Geschmackskombination, ich hatte Tortellini mit einer Spinat-Ricottafüllung u. habe die Soße noch mit Milch gestreckt.
    Foto hab ich leider keins, wir waren zu hungrig*grins*, aber beim nächsten Mal ;).

    Danke für's Rezept, liebe Grüße


    Claudia
     
    #85
  6. 09.12.09
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Zauberlehrling,

    ich habe dann doch nur den Lendentopf gemacht.:oops: Schweinefilet m. Kruste probiere ich bei nächster Gelegenheit. Ich habe bei ca. 2,2 Kg
    Schweinefilet die anderen Zutaten verdoppelt. Hat gut gepasst. Meine Gäste fanden´s alle sehr lecker - ich auch. Ist allerdings keine "leichte Kost" ;), aber was soll´s, isst man ja nicht jeden Tag :rolleyes:. Übrigens nahm ich Kochsahne 15%. Nochmal vielen Dank für´s Rezept.
     
    #86
  7. 04.01.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo
    hier mein Rezept : FRIKADELLENTOPF:
    2 kg Hackfleisch, 3 alte Brötchen, 4 Zwiebeln und würzen nach Geschmack. dann kleine Frikadellen formen anbraten und in einen Bräter geben.
    Soße:
    1,5 l Sahne oder Milch ( ich habe gemischt)
    3 Becher Schmand
    2 P.Rahmsoße, 2 P.Bratensoße
    300 g Speckwürfel
    6 Zwiebeln(würfeln)
    2 große Gläser oder Dosen Champignon,
    Zwiebeln, Speck und Pilze anbraten und 1-15 Min dünsten, Sahne Schmand und Milchgemisch zugeben aufkochen ,dann über die Frikadellen giesen und im Kühlschrank einen Tag durchziehen lassen.
    im Backofen zugedeckt ca. 50 - 60 Min. köcheln lassen. Ca. 15 Min vorher ohne Deckel garen.Man kann die Soße auch verdünnen .
    Reis dazu reichen oder Baguette, Salat nach Geschmack. __________________
     
    #87
  8. 05.01.10
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    Hallo Uschihexe,

    für wie viele Personen reicht das Rezept?
    Wenn du 2 P. Bratensoße schreibst, meinst du dann ein Ma...gi Doppelpack komplett oder 2 x ein Doppelpack?
    Nimmst Du schon fertige Speckwürfel (also diese gewürfter Bacon-Packungen aus dem Supermarkt)?
    Und wenn Du größe Gläser Pilze schreibst, wieviel ist denn da drin?

    Viele Fragen, aber ich würde das Gericht evtl. an meiner Geburtstagsfeier austesten.

    @tinacucina: Für wie viele Gäste hast Du denn den Lendentopf gerichtet?
     
    #88
  9. 05.01.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Jutta,
    es reicht mit Beilagen für 12 Personen. Ich nehme die einzelnen Beutel 2x (Bratensoße)= 1 Doppelpack. Das mit den Pilzen ist geschmacksache wir lieben Pilze und da hatte ich ein grö0es Glas gefunden oder 2 Dosen Füllmenge ca 400 g. Die Schinkenwürfel kaufe ich bei Aldi ist so ein Doppelpack.Du kannst auch frische Pilze in der Pfanne andünsten und dazu geben. Ist halt alles nach Deinem Geschmack zu machen. Pilze aus dem Glas gehen halt schneller.
     
    #89
  10. 05.01.10
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    @uschihexe: Danke :p

    Sagt mal, bei den meisten Rezepten steht als Beilage Reis oder Baguette. Könnte man nicht auch was anderes dazu machen?
    Zu dem Frikadellentopf und dem Bologneser Schnitzel vielleicht Gnocchi oder Nudeln?
    Zu dem Schweinefilet in Kräutersoße evtl. Spätzle oder Schupfnudeln?
    Es ist halt schwer einzuschätzen, da ich nicht genau weiß wieviel Soße so dabei herumkommt, da ich die Gerichte bisher noch nicht ausprobiert habe.
    Was meint ihr?:confused:
     
    #90
  11. 06.01.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    natürlich kann man sehr gut Teigwaren zu den einzelnen "Töpfen" reichen. Es ist halt einfacher je nach dem wie viele Gäste man hat, Baguette zu reichen.
     
    #91
  12. 06.01.10
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    auch mein Rezept http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/64940-uberbackene-schnitzel.html#post757712 läßt sich klasse als Partyrezept vorbereiten.

    Hab es schon für 6 Erw. und 4 Kinder gemacht - wichtig ist nur das der Bräter groß genug ist, daß ganze muß ja komplett in Soße schwimmen - und Platz zum Kochen (zw. Überkochen!) solle noch sein, also lieber ne Sahne/Cremefine mehr kaufen !

    Bei ner größeren Menge (ab 6 Personen) würd ich auch die Temperatur auf 200° erhöhen.

    Als beilagen schmecken uns am besten Baguette oder/und Reis.
     
    #92
  13. 06.01.10
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Jayzi,

    geplant war der Lendentopf für 8 Erw. und 6 Kinder. Ich hatte Spätzle ( frische, aus dem Kühlregal) dazu.Passt sehr gut zu der Soße, sie ist auch reichlich. Die Kinder aßen sich allerdings an Spätzle satt, so das jede Menge vom Lendentopf übrig war:rolleyes:. Die Menge hätte auch locker für 12 Personen gereicht. Gab es dann am nächsten Tag zu Mittag, war auch noch mal lecker;) Gutes glingen und viel Spaß bei der Party :drinkers:
     
    #93
  14. 07.01.10
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    @tina: Ah, prima danke!

    @Uschihexe: Kann es sein, dass Du dich mit der Menge vom Speck vertan hast. Mir kommen 30 g bei der Restmenge etwas wenig vor.
    :confused:
     
    #94
  15. 07.01.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Jutta Du hast aufgepasst im Rezept steht 300 g Speck, da ich nicht gerne Speck mag habe ich dass auch nicht gemerkt. Kann irgendwie aber mein Rezept nicht ändern.
     
    #95
  16. 07.01.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo uschihexe,

    hab das grad für dich erledigt. Ich bin gestern vor dem gleichen Problem gestanden und hab dann 150 g genommen. Werd nachher sehen, wie es schmeckt.
     
    #96
  17. 10.03.10
    renine
    Offline

    renine

    Hallo Zauberlehrling das ist ja eine Superidee dieser Treat vielen Dank dafür! 5Punkte von mir dafür!
    LG
    renine
     
    #97
  18. 18.03.10
    Tobsen
    Offline

    Tobsen Inaktiv

    mmh. Das sind lecker Sachen dabei. Werde das ein oder andere bei der nächsten Fete gleich mal ausprobieren.
     
    #98
  19. 04.04.10
    2001sammy
    Offline

    2001sammy

    Hallo,
    das ist mein 1. Rezept, welches ich hier einstelle.
    Bei uns gibt es diese Suppe bei jedem zweiten Geburtstag, da ich sie super einen Tag vorbereiten kann. Wenn sie nämlich gut durchgezogen ist schmeckt sie noch besser....
    Ist zwar nicht auf den TM zugeschnitten, aber egal!
    Ich mache das Rezept 1 1/2 Mal, dann reicht es für 15-16 Personen.
    Außerdem ist es prima, wenn man es in eine Ultra ( 5,7l)gibt und nur noch zum Aufwärmen in den Ofen stellt- damit hat man keine Arbeit am "Partytag".:p

    Pizzasuppe für ca 10 Personen

    1 kg Hackfleisch ( ich nehme Rind)
    - anbraten
    (Brate das Hackfleisch in der Pfanne an und gebe alle Zutaten in die Ultra zum Garen - ca. 2 Std.)
    4-5 große Zwiebeln
    -dazugeben
    Knoblauch nach Geschmack
    1 1/2 Liter Brühe
    - auffüllen
    2 Tuben Tomatenmark
    - hinzugeben
    4 große bunte Paprika
    - zerkleinern
    2 große Dosen Pilze
    - beides hinzufügen und leise köcheln lassen
    kurz vor Ende:
    300g-500g Schmelzkäse auflösen
    Würzen:
    6 TL Pizzagewürz
    3 Eßl Ketchup
    Pfeffer, Salz, Tabasco nach Geschmack
    Am Tag des Servierens:
    2 Becher Sahne hinzufügen

    Ist mit Baguette sehr lecker.

    Viel Spaß beim Nachkochen.;)
     
    #99
  20. 07.04.10
    kruemelchen42
    Offline

    kruemelchen42

    Hallo allerseits,

    ich habe jetzt schon zum 2. Mal Zwergenstübchens Gulaschtopf gemacht. Er kommt immer gut an und schmeckt wirklich sehr lecker. Ich hab diesmal allerdings auch nur 3 Becher Sahne genommen, hat auch gereicht.:hello1::hello1::hello1:
     

Diese Seite empfehlen