1. Asien! Rezeptidee für die 34. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Partyrezepte : zB Lendentopf ungemein lecker :-)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 15.01.05.

  1. 19.05.12
    Abrakadabra65
    Offline

    Abrakadabra65 Inaktiv

    Auch hier ein Rezept das meine Gäste immer gern mochten.

    Nennt sich Jägertoast hat aber damit nichts zutun.

    für 6-8 Personen:

    1 kg gemischtes Hackfleisch
    1 rote, 1 grüne, 1 gelbe Paprika
    ein Packet Dörrfleisch
    ein paar Zwiebeln
    2 Gläser Zigeunersoße

    Hackfleisch anmachen wie gewohnt für Hackbraten oder Frikadellen, aber wenig würzen.
    Hackfleisch auf dem Backblech verteilen ca. 1/2 Daumen hoch.
    darauf eine gleichmässige Lage Zwiebeln in Würfeln
    darüber das gleiche mit den Paprika
    darüber das gleiche mit dem Dörrfleisch
    Zigeunersoße drauf streichen

    ca. 45 min. bei 180 Grad Umluft backen

    Dazu schmeckt Kräuterbutterbaguette und einen gemischten Salat.

    Lasst es Euch schmecken, denn es schmeckt wirklich.

    LG
    Astrid
     
  2. 09.09.13
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Micky! Ich würde dieses Rezept gerne für unser Gemeindefest machen. Womit kann ich denn den Weinbrand ersetzen? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen. LG Kuhstalllady
     
  3. 26.10.13
    Anj
    Offline

    Anj

    Hallo Anne,
    Ich habe heute dein Rezept: Schweinefilet in Kräutersoße in 3 facher Menge vorbereitet. Hab das Ganze in einen großen Bräter geschichtet.
    Jetzt bin ich mir unsicher, wie lange ich die Filets im Ofen lassen soll.
    Vielleicht kannst du, oder jemand aus dem Forum mir einen Rat geben.
    Wäre euch echt dankbar
     
  4. 26.10.13
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Anj,

    ich würde es auch nur 30 Minuten drin lassen und vorsichtshalber dann mal ein Stück probieren, glaube nicht, dass es viel länger braucht, da es ja in Scheiben geschnitten ist und Filet ja schnell durch ist. Lieber ein Hauch rosa, als zu trocken.
     
  5. 27.10.13
    Anj
    Offline

    Anj

    Hallo Anne,
    Danke für deine superschnelle Antwort.
     
  6. 12.10.16
    Annilou
    Offline

    Annilou


    Pizzabrötchen
    für ca. 12 - 18 Brötchenhälften (Je nach Dicke des Belages)

    für den Belag:
    1 P. Salami
    1 P. Kochschinken
    1 D. Champignons
    1 Tube Tomatenmark
    1 D. Schlagsahne
    1 P. geriebenen Käse

    Salami und Kochschinken in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten zusammen geben und mit Pfeffer, Salz, Oregano, Basilikum abschmecken.

    Aufbackbrötchen aufschneiden und Masse auf den Hälften verteilen.
    Bevor das Ganze für ca. 10 min. bei 200 Grad in den Ofen geht, mache ich noch etwas Reibekäse auf die Hälften drauf.

    Hoffe, das ist was für euch :)
    Grüße von "der Neuen" Anne
     

Diese Seite empfehlen