Partysonne

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Inge Amin, 29.06.04.

  1. 29.06.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    180 g Sonnenblumenkerne
    60 g Sesam
    - in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten

    300 ml Wasser, lauwarm
    1 Teel. Honig
    2 Würfel Hefe
    - auf Stufe 2 30 Sekunden verrühren

    300 g Weizenmehl 1050
    500 g Weizenvollkornmehl
    4 Eigelb
    200 g saure Sahne
    6 El. Öl
    1 El. Salz

    alles ca. 4 Minuten mit Hilfe des Spatels auf Brotteigstufe kneten

    in eine Schüssel umfüllen, ca. 1 Stunde ruhen lassen

    Teig nochmals kneten und brötchengroße Kugeln formen (ca. 10 Stück) blütenförmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, dabei etwas Platz zwischen den Kugeln lassen.

    - 1 Ei verquirlen, das Brot damit bestreichen, mit Sonnenblumenkernen oder nach Gusto bestreuen.

    nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen

    Den Backofen auf 200°vorheizen und ca. 35 Minuten backen.

    Gruß Inge
     
    #1
  2. 30.06.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Inge
    auf 800g Mehl 2 Würfel Hefe ???? :-O
    Ist das nicht zu viel??
     
    #2
  3. 30.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    ... und ich frag mich, ob James die 800 Gramm Mehl packt. :-O

    War nicht 750 Gramm Mehl die Obergrenze? :-?
     
    #3
  4. 30.06.04
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo

    na dann wart ich lieber erst mal auf Antwort bevor ich mich an dem Rezept versuche... :-? :-?

    zum Glück gibt es hier so viele Hexen die gut aufpassen ich hätte jetzt einfach alles reingeschmissen und versucht :roll:
     
    #4
  5. 30.06.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Ich habe das Rezept schon mehrmals ausprobiert mit den zwei Würfeln Hefe ist das ok. Die Brötchen gehen schön auf und werden richtig locker.
    Allerdings hatte ich es bisher nicht im James sondern konventionell geknetet. Da ich im Forum aber gelesen hatte, dass James 1 kg Mehl schafft, war ich der Meinung, das das kein Problem sein dürfte.

    Gruß Inge
     
    #5
  6. 30.06.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O Also ich habe zu Anfang mal mit 1kg Mehl versucht..das ging total daneben...war ganz klar zu viel für James...bei mir sind auch 750g die Höchstgrenze.. :wink:
     
    #6
  7. 13.07.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Inge,
    hab noch ne Frage:
    die erstgenannten Zutaten (Kerne+Sesam) kommen mit in den Teig ? oder sind die nur zum bestreuen, neee ne? :roll:

    LG
    Jutta
     
    #7
  8. 14.07.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo Jutta,
    alle Zutaten sind für den Teig, zum bestreuen nimmst du extra Kerne etc.
    Gruß Inge
     
    #8
: hefeteig, party, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen