Partysuppe

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Pumuckl43, 01.03.05.

  1. 01.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Partysuppe

    300 gr. Schweinefleisch ganz klein schneiden
    300 gr. Rindfleisch " " "
    125 gr. geräuchertes Wammerl ganz klein schneiden
    1 1/2l Brühe
    3 Gewüzgurken " " "
    2 Zwiebel in Würfel schneiden
    2 Knoblauchzehen hacken
    1 Flasche Ketschup
    1 Döschen Tomatenmark
    1/2 Glas Tomatenpaprika mit Sud klein schneiden
    Pfeffer ,Salz
    2 Eßl. Paprikapulver mittelscharf
    Chillipulver

    alles in den Slow Coocker geben und auf "Low" 5-6 Stunden kochen

    Dazu Baguette reichen

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 12.04.05
    vanille
    Offline

    vanille

    Hallo Gisela,

    ich habe demnächst eine Feier und möchte gerne ein Partysuppe aus dem Crockpott anbieten.
    Für wie viele Personen ist dein Rezept geedacht? Hast du das bereits im Crocky ausprobiert?
    Ich habe auch schon daran gedacht eine Gyrossuppe zu kochen, bin aber noch in der Planung und etwas unschlüssig!?!?!
    Bin auch für weitere Ideen sehr dankbar.

    Gruß
    vanille
     
    #2
  3. 14.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Vanille,
    die Suppe schmeckt sehr gut und das Rezept ist für 6-8 Personen je nach Hunger gedacht,sie läßt sich sehr gut im Crockpott machen,bei mir ist sie immer gut angekommen.

    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 03.06.05
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Wie voll ist denn der Crocky mit dem Rezept? Krieg ich auc h die doppelte Menge rein? Göga hat Geburtstag und Grillen für 12-16Personen ist mir einfach zu teuer!
     
    #4
  5. 04.06.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Brigitte,

    klar geht die doppelt Menge in den Topf, der schafft das spielend. Du kannst den Topf randvoll machen.

    Gruß Regina
     
    #5
  6. 30.12.07
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Partysuppe

    :pHallo,
    bin neuerdings stolze Besitzerin eines Crockpots.
    Nun möchte ich zu meinem Geburtstag eine Partysuppe
    darin brauen.
    Das Rezept gefällt mir, Pumuckl.
    Aber was sind Wammerln????:confused::confused:
    Ich tippe auf Mettwürstchen.... stimmt das?????
    Liebe Grüße
    Krümelgrete=D
     
    #6
  7. 30.12.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Partysuppe

    Hallo Grete,

    Wammerln ist Bauchspeck :), also hier im Rezept Rauchfleisch.
     
    #7
  8. 30.12.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Partysuppe

    Hallo Krümmelgrete,

    Wammerl ist bei uns in Bayern rohgeräucherter durchwachsener Bauchspeck in Amerika heißt es Bacon, gibt es bei uns bei L...l
    oder A...i schon kleingeschnitten oder in Scheiben geschnitten oder ein 300 gr. Stück. Ich hoffe Du kennst Dich jetzt aus.

    Gruss Gisela
     
    #8
  9. 13.06.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Partysuppe

    Liebe Gisela,

    Dein Rezept ist wirklich ein Hit!!! Gestern Abend gab es die Suppe für unsere erwachsenen Geburtstagsgäste (Juniors` vierter Geburtstag) und alle waren begeistert!

    Ich DANKE Dir für dieses tolle und schnelle Rezept!!!!=D
     
    #9
  10. 08.11.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Gisela,

    ich schwupps mal Dein Rezept hoch ;).

    Gestern hatten wir hier eine Fete und alle Gäste waren von Deinem Suppenrezept begeistert. Ich sag mal wieder "Dankeschön!".
     
    #10
  11. 19.11.09
    Bärbel24
    Offline

    Bärbel24 Inaktiv

    :hello2:Hallo Gisela!
    Habe heute deine Partysuppe nach gekocht und eine rote Paprika und zwei Möhren mußten auch noch weg. Am Ende der Garzeit habe ich noch eine Dose Kiddnybohnen ohne den Saft mit heiß werden
    lassen.Vor dem Essen noch einen halben Becher Schmand
    untergerührt ,Baguette bereit legen und essen bis man fast plazt.:_risata:
    Es hatt einfach nur s*u lecker geschmeckt. Gebe dir ***** für dieses tolle Rezept.:wav:

    LG Bärbel
     
    #11

Diese Seite empfehlen