Partywurm für Kinder

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von red-rose, 17.01.11.

  1. 17.01.11
    red-rose
    Offline

    red-rose

    Hallo zusammen,
    ich bin grade dabei den Partywurm diese Woche schon zum 2. mal zu backen.

    500g Wasser
    1 Würfel Hefe bei 37° 3 min auf Stufe 1 laufen lassen

    1 Tl Salz
    1 Tl Zucker
    750g Weizenmehl 1050
    1 El Kräuter der Provance

    alles zusammen 2 min auf Brotstufe kneten und dann 30 min gehen lassen.
    Nochmals kneten und dann entweder 25 x 50g kugeln ( dann sind sie mit ein paar Bissen bei den Kids weg) abwiegen und als Wurm auf ein Backblech legen, nochmals 30 min ruhen lassen.

    In der Zwischenzeit eine Knoblauch oder Kräuterbutter zubereiten, 50g reichen

    bei 200° ca. 20 min backen und noch heiß mit der Butter bestreichen und im offenen Ofen auskühlen lassen.

    Nun ist dem garnieren keine Grenzen gesetzt.
    Gurke, Tomaten, Karotten, Mini Frikadellen, Käse ....
    wenn ich rausbekommen habe wie das mit den Bildern hier geht kommt noch eins.
    Lg Alex
    viel Spaß beim backen
     
    #1
  2. 18.01.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    #2
  3. 18.01.11
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    Hallo Alex,
    das ist ja eine tolle Idee!!!! Werd ich zum Geburtstag meines Sohnes machen.
    Vielen Dank für's Einstellen.
     
    #3
  4. 18.01.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Alex,

    das schaut ja super nett aus. Danke für die Idee.
     
    #4
  5. 26.01.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    ich habe den Wurm heute auch für den Kindergarten gemacht. Ein echter Hinkucker! Aber beim nächsten Mal würde ich wie im Chefkoch Rezept die Hälfte Teig nehmen. Ansonsten ist das Blech schon übervoll und bei mir hat nicht mehr viel daneben gepaßt (wie man vielleicht auf dem Bild sieht).

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/651/medium/IMG_1005.jpg

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/651/medium/IMG_1006.jpg

    Ich habe übrigens den Teig Abends vorbereitet und in den Kühlschrank gestellt. Morgens nochmal geknetet und nochmal kurz gehen lassen.

    LG
    Esther
     
    #5
  6. 29.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen,
    Der Partywurm sieht einfach nur klasse aus!!!!!!
    Den werd ich bei nächster Gelegenheit auch mal machen :p
    LG
     
    #6
  7. 29.01.11
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hallo!

    Tolle Idee, Danke für das Rezept!
     
    #7
  8. 29.01.11
    cickmuck
    Offline

    cickmuck

    Hi,

    danke fürs Rezept - gerade kam meine Tochter vorbei und hat ihre Bestellung für den nächsten Geburtstag aufgegeben...

    Klasse Idee!
     
    #8
  9. 29.01.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo,

    bei uns ist er auch schon von beiden Kindern "vorbestellt" - leider (für meine Kinder) ist der nächste Geburtstag erst im Sommer...;)
     
    #9
  10. 29.01.11
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo
    das ist ja mal eine geniale Idee!!!! Schaut super aus
    Das werd ich bestimmt ausprobieren, da wird der kleine Mann aber Augen machen:biggrin_big:

    Danke schon mal fürs Rezept!!!

    LG Suppentiger
     
    #10
  11. 30.01.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Klasse Idee,werde ich auch für die Kinder machen.
    Esther,du könntest ja zwei Würmer machen statt einen so eng zu legen,und dann so auf dem Tisch drappieren das sie sich entgegen kommen.

    LG teddy9:biggrin_big:
     
    #11
  12. 31.01.11
    schnuddl95
    Offline

    schnuddl95 Freizeitbäcker

    Hallo,

    sieht ja wirklich toll aus, Werd ich auch mal ausprobieren.
     
    #12
  13. 31.01.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    ja, die Idee ist nicht schlecht mit zwei Würmern. Aber es ist dann einfach mengenmäßig zuviel für die Kindergartengruppe :)
    Wir hatten die Hälfte nachher über.

    LG
    Esther
     
    #13
  14. 02.02.11
    mONe1
    Offline

    mONe1 Inaktiv

    o_O

    .... sowas hab ich ja noch nie gesehen.... eine supertolle Idee..... vielen Dank dafür!!!
    Der nächste Kindergeburtstag kann kommen....... ;)
     
    #14
  15. 08.02.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    habe gestern zum 2. Geburtstag meiner Kleinen diesen Wurm gemacht, allerdings als "Morgenmuffelchen"-Variante, ist super angekommen!
    [​IMG]
    LG Amrei.
     
    #15
  16. 25.02.11
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo eemuu,

    hast Du den doppelten Teig der "Morgenmuffelchen" genommen oder genügt die einfache Menge um 20 kleine Brötchen zu bekommen?

    Gruß
    Tani1608
     
    #16
  17. 25.02.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Tani,
    nein, ich hatte die 1,5-fache Menge, hatte ich hier gepostet.
    LG Amrei.
     
    #17
  18. 25.02.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hey cool... die Idee kommt mir gerade recht.. hab ich mich doch eben heute beim Kindergarten in der Liste für unsere Feier am 04.03 mit "belegte Brötchen" eingetragen *lach*

    Muss mir nur noch überlegen, wie ich Streichwurst & Co. in den Wurm bekomme, ohne ihn kaputt zu machen... möchte nämlich gerne wirklich bestrichene Brötchen haben...

    Liebe Grüße, Rea
     
    #18
  19. 03.03.11
    samafe
    Offline

    samafe

    Hallo,

    der Wurm ist gerade im Ofen - bin schon mal gespannt - aussehen tut er schon mal gut;)

    Im Kindergarten ist heut eine Faschingsfeier und da kommt der Wurm fürs Bufett gerade recht.

    vielen Dank für die Idee!

    Gruß
    sabine
     
    #19
  20. 14.03.11
    zaubernudel
    Offline

    zaubernudel

    Hallo,
    hab da mal eine Frage zu dem Partywurm.
    Stimmen die 500g Wasser wirklich?:confused:
    Wollte den Partywurm gestern für einen Brunch machen und der Teig hat nur so an meinen Fingern geklebt,obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten habe.Bis ich den Mixtopf sauber hatte dauerte es eine gefühlte halbe Stunde :-(
    Das was ich von den Fingern wegbekommen habe,habe ich auf das Backblech geklatscht und gebacken und ich muß sagen,es war wirklich sehr gut.Deshalb würde ich ihn ja gerne wieder machen.....
    Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?
    Vielen Dank schon mal!!!!!!!!!
    LG zaubernudel
     
    #20

Diese Seite empfehlen