"Pasta Bolognese"

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Manuela Blank, 05.02.10.

  1. 05.02.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank


    Pasta Bolognese

    (4 Portionen)

    1 mittelgroße Zwiebel ..... schälen und fein hacken
    1 mittelgroße Möhre ..... schälen und fein hacken
    1 Stück Sellerie ..... schälen und fein hacken
    70 g Champignons ..... säubern und fein hacken
    250 g mageres Rinderhack
    1 EL Olivenöl ..... alles zusammen in Topf geben

    Menü "Fry" ("Anbraten") auswählen. Dann Taste "Food Selection" ("Auswahl Zutat") und Taste "Vegetable" ("Gemüse") drücken. Taste "Cook Time" ("Garzeit") drücken und mit Hilfe der Taste "Minute" 13 Minuten einstellen. Deckel schließen und "Start" drücken.

    400 g Dosen-Tomaten ...... hacken
    1 Knoblauchzehe ...... fein hacken
    2 EL Tomatenmark
    2 TL Kräutermischung
    90 ml Rotwein ..... nach 8 Minuten hinzufügen

    250 g Penne (Trockengewicht)
    270 ml Wasser ..... hinzufügen

    Menü "Rice/Pasta Express" ("Reis/Pasta Express") auswählen. Deckel schließen und "Start" drücken.

    Tipp:
    Mit Parmesan und geröstetem Knoblauchbrot servieren.

    Alternativ das Menü "Reis/Pasta" benutzen.

    In diesem Rezept werden Nudeln und Wasser auf die restlichen Zutaten gegeben. Das Wasser verdampft während des Kochvorgangs vollständig.

    Wassermenge anpassen, jenachdem wie "al dente" die Nudeln werden sollen.
     
    #1
  2. 09.03.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Manuela,

    dein Rezept wurde heute getestet, und es hat uns sehr, sehr gut geschmeckt =D Von uns bekommst du 5 Sterndal dafür ;)

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #2

Diese Seite empfehlen