Pasta Gratin, John geeignet.

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Pheope, 07.02.08.

  1. 07.02.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    Hallo,

    habe hier mal eines meiner TM-Lieblingsrezepte für euch.
    Diese Soße habe ich vorher mit nem Kochtopf gemacht, mag Päckchen nicht so gerne. Jetzt mit John ist es viel einfacher!=D


    Für ca. 2-3 Personen

    Backofen vorheizen! 200°C (Umluft 180°C)
    • 100-150g geriebenen Käse
    Kann auch im TM gemacht werden, aus Emmentale, Gouda, Butterkäse oder ähnlichem. Käseblock in ca. 5cm große Stücke schneiden, ab in den TM und Stufe 5-8 bis es einem fein genug ist.


    Anschließend kann der Mixtopf einfach weiterbenutzt werden bei diesem Rezept, ohne Reinigung zwischendurch.
    • 180g Nudeln (ungekocht, ich nehme immer Penne-Nudeln)
    • 1/2 Zucchini (in kleinen Würfeln)
    • 1/2 Paprika (auch in kleine Würfel)
    • wer gerne Fleisch mag: 100g Kochschinken
    Vermengen und in eine Auflaufform geben.
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    Auf das laufende Messer
    Stufe 5 fallen lassen.
    Einen kleinen Schuss Öl dazu und 4 min 100° Stufe1 anbraten.

    Mit
    • 500ml Wasser (am besten warm)
    • 100ml Sahne
    • 1 Brühwürfel
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Mehl (gehäuft)
    • Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Thymian (oder italienische Kräutermischung) und Paprika
    Das ganze 4 min 100° Stufe 1 aufkochen.
    Ca. 30 Sekunden vor Ende der Zeit eine kleine Tomate hinzugeben und Stufe 5.

    Abschmecken, etwas kräftiger würzen, da die Nudeln ja eine Menge vom Geschmack aufnehmen.

    Soße über die Nudeln geben, alle Nudeln müssen bedeckt sein. Käse drüber und für ca. 30 Minuten in den Ofen.
    ____________________________________________________________________________________________________

    Hier die Jaquesversion!


    Backofen vorheizen! 200°C (Umluft 180°C)
    • 100-150g geriebenen Käse
    Kann auch im TM gemacht werden, aus Emmentale, Gouda, Butterkäse oder ähnlichem. Käseblock in ca. 5cm große Stücke schneiden, ab in den TM und Stufe 5-8 bis es einem fein genug ist.


    Anschließend kann der Mixtopf einfach weiterbenutzt werden bei diesem Rezept, ohne Reinigung zwischendurch.
    • 180g Nudeln (ungekocht, ich nehme immer Penne-Nudeln)
    • 1/2 Zucchini (in kleinen Würfeln)
    • 1/2 Paprika (auch in kleine Würfel)
    • wer gerne Fleisch mag: 100g Kochschinken
    Vermengen und in eine Auflaufform geben.
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    Auf Stufe 5 ca. 4 Sekunden zerkleinern.
    Einen kleinen Schuss Öl dazu und 3 min 100 °
    Stufe 1 andünsten.

    Mit
    • 500ml Wasser (am besten warm)
    • 100ml Sahne
    • 1 Brühwürfel
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Mehl (gehäuft)
    • Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Thymian (oder italienische Kräutermischung) und Paprika
    Das ganze 5 min 100° Stufe1 aufkochen.

    Ca. 30 Sekunden vor Ende der Zeit eine kleine Tomate hinzugeben und
    Stufe 8.

    Abschmecken, etwas kräftiger würzen, da die Nudeln ja eine Menge vom Geschmack aufnehmen.

    Soße über die Nudeln geben, alle Nudeln müssen bedeckt sein. Käse drüber und für ca. 30 Minuten in den Ofen
     
    #1
  2. 07.02.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Pasta Gratin, John geeignet.

    Hallo Nicole!
    Seit kurzer Zeit liebt mein Sohn Aufläufe, könnt ich jeden Tag für ihn machen.
    Und der hier ist heute Abend dran....
     
    #2
  3. 07.02.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    AW: Pasta Gratin, John geeignet.

    Na dann lassts euch schmecken!
    Und schreibt mir mal obs gemundet hat.
     
    #3
  4. 08.02.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Pasta Gratin, John geeignet.

    Hallo Nicle!
    Ich konnte nicht anders und hab ihn probiert (trotz meines Fastentages gestern) und er ist superlecker.
    Nur mußte ich die Paprika und die Zucchini verstecken und hab sie kurzerhand mit in die Soße gegeben und dann mitpüriert...
    Aussehen und Geschmack- 1a!
     
    #4
  5. 08.02.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    AW: Pasta Gratin, John geeignet.

    Danke, freut mich das es euch geschmeckt hat!
     
    #5
  6. 20.07.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    AW: Pasta Gratin

    Aktualisiert
     
    #6

Diese Seite empfehlen