Pasta mit Fenchel und Parmesan-Nuss-Creme

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von paraguaykatja, 07.06.11.

  1. 07.06.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo alle zusammen,

    folgendes Gericht gab es heute abend bei uns und es war so richtig richtig lecker. Deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten!

    Pasta mit Fenchel und Parmesan-Creme (2 Personen)

    30 gr Nüsse (ich hatte Walnüsse, geht auch gut Cashew-Nüsse oder Pinienkerne)
    100 ml Sahne
    50 ml Milch
    30 gr Parmesan
    Salz
    Pfeffer
    3 Fenchelknollen
    1 EL Petersilie

    Pasta

    Parmesan 10 Sek., St. 10 zerkleinern und umfüllen.
    Nüsse ebenfalls zerkleinern, je nach Nuss-Art 10-20 Sek., St. 10 und umfüllen.
    Fenchel vierteln und in Streifen schneiden.
    500 ml Wasser in den Mixtopf, Fenchel in den Varoma geben und 30 Min, St. 1, Varoma garen.
    In der Zwischenzeit Nudeln kochen (das mache ich immer im Topf).
    Wenn der Fenchel gar ist, Wasser aus dem Mixtopf ableeren. Zerkleinerte Nüsse, Parmesan, Milch und Sahne 20 Sek./St. 8 aufschlagen. Ich habe das ohne Temperatur gemacht (der Topf ist ja noch heiß vom Varoma-Garen), man könnte da aber auch 50° einstellen. Die Creme wirkt zunächst recht dünnflüssig, dickt aber durch die Sahne noch nach.

    Pasta mit Fenchel und Creme anrichten, mit Petersilie garnieren.

    Also, uns hat es sowas von ober-super-lecker geschmeckt - ich freu mich, wenn ihr es auch ausprobiert.
    Schönen Abend noch,
    Katja
     
    #1
  2. 08.06.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Katja,

    mh, hört sich lecker an ich liebe Fenchel -aber GÖGA gar nicht :-(.Da muss ich warten bis mein Patenkind zum Essen kommt damit ich es nicht alleine essen muss.
     
    #2

Diese Seite empfehlen