Anleitung - Pastasauce mir Auberginen, Tomaten und Eisbergsalat

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Truse, 18.03.08.

  1. 18.03.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo alle Saucenliebhaber!
    Nachdem ich hier im Kessel das Rezept für ein Salatsüppchen gesehen habe, dachte ich mir, dass der Rest von meinem Eisbergsalat vielleicht in einer Pastasauce gut aufgehoben wäre....
    Und das ist das Ergebnis:

    Zutaten:
    • ca. 100 g. Aubergine (Stücke)
    • 1 Tomate (Stücke)
    • 1 rote Zwiebel
    • etwas Olivenöl
    • 1/2 Tube Tomatenmark (100 g)
    • 150 g Wasser
    • 1 geh. TL Gemüsebrühe
    • 1 geh. TL getrocknete Salatkräuter
    • ca. 1/3 Kopf Eisbergsalat (geputzt, in Stücke gerissen)
    • Zum Würzen: Sojasauce, Pfeffer, etwas Zitronensaft, etwas Balsamicoessig, 1 TL Zucker
    Zubereitung:
    • Zwiebel auf Stufe 5 zerkleinern
    • mit etwas Olivenöl 2 1/2 Min./Var/St. 1
    • die übrigen Zutaten und Gewürze dazu, 12 min/100 Grad/St. 2
    • 20 Sek./St. 7 pürieren und nochmal abschmecken
    FERTIG! Lecker!!! Wir hatten Spaghetti dazu.
    Guten Appetit!
     
    #1

Diese Seite empfehlen