Pastitio mit Spinat

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von JuttaW, 15.08.07.

  1. 15.08.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Pastitio mit Spinat[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Zutaten für 6-8 Personen:[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]500g Makkaroni[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]Salz[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]150g Butter[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]2 Eier[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]100 g Feta[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]etwas Zimt[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]Muskatnuss[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]3 Zwiebeln[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]700g Hackfleisch[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]1 Tasse Weißwein[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]6 reife Tomaten[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]2 EL Petersilie ( im TM fein zerkleinert)[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]1 kg frischen Spinat[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]Pfeffer[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]250g frischen Parmesan im TM zerkleinert [/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Zum Überbacken:[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]3 EL Speisestärke[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]½ Ltr. Milch[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]3 Eier[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]2 EL Butter[/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]Salz[/FONT]


    [FONT=Tahoma, sans-serif]Zubereitung:[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Die Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, abschütten und mit 100g Butter vermischen.[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Den Fetakäse im TM kurz zerkleinern, die Eier, Zimt und Muskatnuss zugeben und im Linkslauf Stufe 2 vermengen. Diese Masse über die Makkaroni geben und vermengen.[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Den Spinat waschen und von den Stielen befreien. Kurz blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. 1 Zwiebel im TM auf Stufe 5 zerkleinern und in wenig Butter 2 Minuten/100°/Stufe 2 andünsten. Den Spinat zugeben und weitere 4-5 Minuten im Linkslauf mitdünsten. Umfüllen. [/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Die Tomaten im TM zerkleinern. Umfüllen[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Die Zwiebeln im TM Stufe 5 zerkleinern. Die restliche Butter zugeben und 3 Min/100°/Stufe 2 andünsten. Das Hackfleisch zugeben und weitere 10 Minuten/100°/Linkslauf braten. Mit dem Wein ablöschen, die Petersilie und die Tomaten zugeben. 20 Minuten köcheln lassen.[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Eine Auflaufform ausbuttern und mit Paniermehl bestäuben. Die Hälfte der Makkaroni hineinfüllen, Spinat darübergeben und mit etwa der halben Menge des Parmesans bestreuen. Das Hackfleisch darübergeben und die restlichen Makkaroni darauf schichten.[/FONT]

    [FONT=Tahoma, sans-serif]Zum Überbacken die Speisestärke in etwas kalter Milch anrühren. Die restliche Milch im TM erhitzen und das aufgelöste Stärkemnehl langsam hineingeben. Aufkochen lassen und dann ohne weiteres Erhitzen die Eier und die Butter unterrühren. Mit Salz abschmecken und diese Creme über die den Auflauf gießen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen. [/FONT]
    [FONT=Tahoma, sans-serif]Das Pastitio bei mittlerer Hitze 1 Stunde im Ofen backen.[/FONT]
     
    #1
  2. 20.04.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Pastitio mit Spinat

    Hallo Jutta! Du hast dieses Rezept vor einiger Zeit eingestellt und ich habe es erst jetzt gefunden. Mir läuft bereits das Wasser im Mund zusammen.... Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. LG Dahlie
     
    #2
  3. 04.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Pastitio mit Spinat

    Hallo Jutta,

    dieses Gericht steht bei uns für Freitag auf dem Plan... Denke allerdings nicht, daß ich irgendwo frischen Spinat auftreiben kann. Werde es mit TK-Blattspinat probieren müssen.
    Bericht folgt! ;)

    LG
    Brit :)
     
    #3
: griechisch

Diese Seite empfehlen