Pastitsio - griechischer Nudelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von wormel, 09.08.05.

  1. 09.08.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Ein Rezept direkt aus Kreta.

    Pastitsio
    4 Portionen

    300g Makkaroni,einmal durchgebrochen,
    500g Hackfleisch,
    je 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe,
    2 Eßl.Olivenöl,
    1 kleine Dose Pizzatomaten,
    Salz,Pfeffer,getrocknete Kräuter (Thymian,Rosmarin...)
    250ml Weißwein,
    1 verquirltes Ei,
    100g geriebener Käse (z.B.Emmentaler)
    Für die Bechamelsoße:
    3 Eßl.Butter,
    4 Eßl.Mehl,
    500g Milch,
    2 Eier,
    Salz,Pfeffer,Muskat,
    etwas gekörnte Gemüsebrühe,
    100g geriebener Käse

    Nudeln in Salzwasser bißfest kochen.
    Zwiebel und Knoblauch 3 Sekunden/Stufe 5 hacken.In einem Topf im Öl andünsten.Hackfleisch zugeben und bröselig braten.Mit Tomaten und Wein auffüllen,würzen und ohne Deckel ca.10 Minuten einkochen lassen.

    Inzwischen für die Soße die Butter 2 Minuten/100°/Stufe 1 schmelzen.Das Mehl zugeben und 3 Minuten/100°/Stufe1 anschwitzen.Milch und Gewürze zugeben,kurz auf Stufe 6 verrühren.Dann 6 Minuten/100°/Stufe3 zu einer dicken Soße kochen.Etwas abkühlen lassen,dann Eier und Käse auf Stufe3 kurz unterrühren.
    Nudeln abgießen und mit dem verquirlten Ei vermischen.Die Hälfte in eine gefettete Auflaufform schichten.Den geriebenen Käse darauf streuen.Die Fleischfüllung darauf verteilen.Restliche Nudeln darauf geben und alles mit der Bechamelsoße bedecken.Wer will,kann darauf auch noch etwas Käse streuen.
    Im vorgeheizten Ofen bei 180° 45 Minuten goldbraun backen.

    In Quadrate schneiden und mit gemischtem Salat oder Tsatsiki servieren.
     
    #1
  2. 09.08.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Wormel,

    danke für dieses leckere Rezept, Urlaubsstimmung gleich inbegriffen :wink: . Hab ich gleich gespeichert. Bin nämlich z.Z. auf der Suche nach griechischen Rezeptideen. Da kann mir das grässliche Wetter glatt gestohlen bleiben :rr: .

    LG
    Radieschen :wav:
     
    #2
  3. 09.08.05
    Anne
    Offline

    Anne

    #3
  4. 10.08.05
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo,

    ganz besonders lecker schmeckt es, wenn die Hackfleischsosse mit Zimt gewürzt ist. Das gibt dann diesen ganz besonderen griechischen Geschmack.

    Das mache ich auch immer bei Mousaka so.

    Vielleicht traut ihr euch ja und probiert´s mal aus??? :wink:
     
    #4
  5. 11.08.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Anne :wave: ,

    super deine Links, vielen lieben Dank :thumbright:, hab ich alle gleich unter meinen Favoriten abgespeichert . Da werde ich die nächste Zeit ziemlich was ausprobieren (freu) :tonqe: .

    LG
    Radieschen :wav:
     
    #5
  6. 11.08.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Radieschen,



    [​IMG]


    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #6
  7. 11.08.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    @ radieschen:
    Schau mal unter "Backen süß", habe dort Liebesschleifen reingesetzt, auch ein griechisches Rezept!
     
    #7
  8. 11.08.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Seesternchen :hello2: ,

    danke für den Tipp. Hab dein Rezept gleich gespeichert, hört sich sooooooo lecker an :tonqe: .

    LG
    Radieschen :rr:
     
    #8
  9. 15.08.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo Wormel,

    am Samstag gab es bei uns Pastitio =D

    Es hat super geschmeckt und läßt sich auch einfach zubereiten.

    Eine kleine Entschädigung für daheimgebliebene Griechenlandfans.

    Danke

    Ulrike
     
    #9
  10. 15.08.05
    wormel
    Offline

    wormel

    hi Ulrike,
    freut mich sehr,daß es Euch geschmeckt hat. =D
     
    #10
  11. 18.08.05
    Neala
    Offline

    Neala

    ich kann nur eines sagen

    MEGA LECKER
    danke für das tolle rezept

    gruss
    sandra :lol: :lol:
     
    #11
  12. 18.08.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Wormel :wave: ,

    heute hat es bei uns endlich dein(en) Pastitio gegeben. Einfach Wahnsinn, wir haben uns fast in die Auflaufform reingesetzt. Sogar unser Junior, der extrem heikel beim Essen ist, hat eine Riesenportion verschlungen :tonqe: .

    Das Rezept wird's bei uns bald wieder geben, vor allem weil es auch super einfach zuzubereiten ist :thumbright: .

    Vielen lieben Dank und LG
    Radieschen :wav:
     
    #12
  13. 19.08.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Radieschen,
    freut mich,daß es Euch so gut geschmeckt hat.
     
    #13
  14. 03.03.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Wormel,

    bei uns gabs heute dein Pastizio, statt Wein habe ich Gemüsebrühe genommen, war sehr lecker, danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße Anne
     
    #14
  15. 13.06.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    suche immer noch das "Fußballbrotrezept" hier im Forum zu finden.
    Jetzt bin ich gerade auf Petras Seite und lese lauter leckere "vergessene" Rezepte.

    Dieses hier hab ich mir gleich mal abgespeichert und schubse es mal gleich hoch!
    Darauf hätte ich jetzt Appetit!
     
    #15
  16. 13.06.10
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Siggi,

    meinst du das . Link nicht mehr aktuell.
    _____________________________________________
    Hi,
    das ist genau das Richtige,wenn man vorm Fernseher sitzt :mark_big:

    Fußballbrot
    1 großes Fladenbrot (gekauft oder aselbst gebacken),
    Mayonaise,
    Butter,
    gekochter Schinken,
    Scheibenkäse,
    2-3 Zwiebeln,
    Pfeffer,Muskat

    Das Brot waagrecht durchschneiden. Auf die Unterseite Mayonaise streichen. Erst mit Schinken,dann mit Käse belegen. Die Zwiebeln 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und auf dem Käse verteilen. Mit Pfeffer und Muskat würzen.
    Die Oberseite des Brotes mit Butter bestreichen,auflegen und etwas andrücken.
    Bei 180° 20-30 Minuten backen,bis der Käse zerläuft und die Zwiebeln gar sind.

    Wie einen Kuchen aufschneiden und zu einem spannenden Fußballspiel servieren.
    :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball: :fball:
    __________________
    Gruß

    Petra
    ______________________________________________________
     
    #16
    mapoleefin gefällt das.
  17. 13.06.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Anne,

    Dein Link funktioniert leider nicht. Läßt er sich wieder in Ordnung bringen? Denn das Rezept würde mich auch sehr interessieren.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #17
  18. 13.06.10
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Pascale,

    ich habe dir das Rezept mal reinkopiert, bei mir funktioniert der Link.:rolleyes:
     
    #18
  19. 13.06.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Anne,

    vielen Dank für das reinkopierte Rezept! Habe ich mir gleich abgespeichert.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #19
  20. 13.06.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Anne,

    genau, das ist es!!!!

    Kannst du dich noch erinnern, dass bei der letzten WM 2006, da gab es eine extra
    Rubrik, die hieß: We Äm, oder so ähnlich, da stand das Rezept drinnen.

    Ich hab Wormels Beiträge alle durchkämmt, aber das Rezept nicht gefunden.

    Jetzt bin ich sogar nicht mehr so sicher, ob es von ihr ist, obwohl ich mir heute morgen noch voll sicher war.

    Könnte man das Rezept nicht nochmal offiziell reinschreiben, denn das würde sich glaub ich lohnen!

    Ich hab dazu immer Lauries Fladenbrot gabacken!

    Vielen Dank für deine Hilfe, jetzt können sich heute Abend meine Gäste freuen!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen