PDF bearbeiten

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von Sylvi, 19.04.08.

  1. 19.04.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo an alle Computerfreaks!:p
    Ich bekomme meine Faxnachrichten als PDF-Datei auf den PC. Auch Rezepte von meiner GL die ich an meine Kunden weiterschicke. Nun sind da manchmal interne Sachen dabei, die ich logischerweise nicht weiterschicken möchte. Wie kann ich das bearbeiten oder löschen?:confused: Geht das überhaupt?
     
    #1
  2. 19.04.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sylvi,

    soweit ich weiß, kannst du das nur ändern, wenn du einen Acrobat Writer installiert hast. Die meisten haben nur einen Acrobat Reader und da ist das Dokument quasi wie ein Ausdruck - daran kann nix geändert werden.
     
    #2
  3. 19.04.08
    cleo
    Offline

    cleo

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sylvi,

    normalerweise kannst du mit Str-Copy den gesamten Text kopieren und dann in Word einfügen und bearbeiten.

    Es gibt kostenlose PDF-Programme zum Download, mit denen du dann wiederum eine PDF-Datei erzeugen kannst. Ich hatte mal einen Zettel welche Programme das waren, ich kann mich am Wochenende mal drum kümmern, wenn hier nicht jemand mehr Ahnung hat =D
     
    #3
  4. 19.04.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Silvy,

    auch wenn du den Acrobat Writer hast, kann jeder der eine Vollversion von Adobe hat die ursprüngliche Datei wieder hervor holen.
    Es wäre am besten nur das was du aus deiner Datei brauchst zu markieren und entweder in ein Word-Dokument oder wieder in ein neues PDF-Dokument einzufügen.
     
    #4
  5. 19.04.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: PDF bearbeiten

    Ohje.... Manchmal bin ich ganz schön kompliziert.... Natürlich ist es das einfachste, den Text in ein Word-Dokument einzufügen, zu bearbeiten und das ganze dann wieder in ein PDF umzuwandeln (wenn nötig)..... Danke Christine und Steffi, dass ihr mir die Augen geöffnet habt.... :rolleyes: :rolleyes: Denke wirklich, Sylvi, dass das die beste und einfachste Möglichkeit ist.
     
    #5
  6. 19.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: PDF bearbeiten

    Bitte dann auch 'intellectual capital' beachten. Hat ja seinen Grund, warum jemand ein PDF erstellt. Eben weil er verhindern will, dass jemand 'raubkopiert'.

    Ich habe damit beruflich zu tun - Copyrights - und so.

    ACHTUNG !
     
    #6
  7. 20.04.08
    cleo
    Offline

    cleo

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sylvi,

    ein kostenloser PDF-Erzeuger ist z.B. PDF Creator. Nach dessen Installation kannst du z.B. in Word wählen, ob du das Dokument ausdrucken willst oder eine PDF-Datei erzeugen, die du dann ja weiterschicken kannst, wenn du riesige Datenmengen oder Bilder hast.

    Ob du jetzt direkt PDF-Dokumente hier öffnen und bearbeiten kannst...... keine Ahnung
     
    #7
  8. 20.04.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo!
    Danke für eure Antworten, das mit dem markieren und im Word einfügen hätte ich ja wissen müssen....
    Naja, ich werd mal etwas rumspielen, vielleicht krieg ich ja was vernünftiges hin!
     
    #8
  9. 20.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo nochmal,
    Ihr redet aneinander vorbei glaube ich.

    Der PDF Creator kann aus einem Word ein PDF Dokument erzeugen. Aber nicht umgekehrt.

    Und nochmal: Der Herausgeber MÖCHTE NICHT, dass sein Text geklaut wird. Deshalb verwendet er das PDF Format. Somit kann man es auch nicht markieren und in Word pasten. Geht net!
     
    #9
  10. 20.04.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo,

    ich habe ein Programm, das kann man kostenlos aus dem Internet runterladen, und es nennt sich "Free pdf to word doc converter". Mit diesem Programm kann man pdfs in Word-Dokumente umwandeln, ändern und dann z.B. mit dem Cib-Plug-in für Word wieder in ein pdf umwandeln.

    Viele Grüße
     
    #10
  11. 20.04.08
    cleo
    Offline

    cleo

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sternenhexe,

    sicher kann man PDF-Dokumente auch verschlüsseln.... ich gehe aber davon aus dass die von Sylvi nicht verschlüsselt sind, weil es sich ja um ihre Faxnachrichten handelt.

    Hier ein Auszug aus dem Microsoft-Support:

    Acrobat Reader, Version 4.x

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Seite der PDF-Datei nach Word zu kopieren: 1. Öffnen Sie die PDF-Datei in Adobe Acrobat Reader. 2. Wechseln Sie zu der zu kopierenden Seite. 3. Klicken Sie auf der Werkzeugleiste auf das Textauswahl-Werkzeug. 4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Alles markieren. 5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren. 6. Wechseln Sie zu Word, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die gesamte PDF-Datei nach Word zu kopieren: 1. Öffnen Sie die PDF-Datei in Adobe Acrobat Reader. 2. Klicken Sie im Menü Anzeige auf Fortlaufend. 3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Alles markieren. 4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren. 5. Wechseln Sie zu Word, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen.



    Manche machen ja auch eine PDF-Datei wegen der Grösse draus. Und wenn sich mit Kennwort gesichert und kopiergeschützt ist, funktioniert es mit Str-Copy eh nicht.
     
    #11
  12. 20.04.08
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sternenhexe,

    ich würde das nicht so pauschalisieren. Es muß nicht unbedingt sein dass man PDF verwendet damit nichts geklaut wird.
    Wer copyright in Anspruch nehmen will, soll es doch gefälligst auch darauf schreiben.
    Ich denke, Acorbat Reader ist frei zum runterladen und jeder hat es. Also verschickt man was in PDF damit es alle lesen können. Microsoft Office ist ja lizenspflichtig ;).
    Wenn wirklich etwas schützen will, kann man es in mit Acrobat auch mit Password schützen oder 'copy und past' versuchen etwas zu schützen.

    Je nach dem wie ein PDF geschütz ist, gibt es die Kopiermöglichkeit z.B. in Word. (obwohl ich hier mehr der Fan von OpenOffice bin ;), was auch nicts kostet ). Ansonsten gibt es auch die die Scan/Texterkennungsprogramme mit denen man den Text von Bildern (.jepg) aber auch PDF wieder in Text umwandeln kann.
     
    #12
  13. 20.04.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sternenhexe,

    Genau so ist es! Ich bekomme alle meine Faxe auf den PC, in mein email-Postfach. Dann kann ich sie als PDF lesen, öffnen, speichern etc.
    Der Absender hat das Blatt ganz normal mit dem Faxgerät gesendet.
    Also habe ich es -> markiert, kopiert, in Word eingefügt und abgespeichert.
    Normalerweise lasse ich sie ja im PDF-Format und schick sie weiter an die, die es ebenfalls betrifft, aber manchmal sind Interna dabei, die keinen anderen was angehen. Also die Variante mit Word.:p
     
    #13
  14. 20.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: PDF bearbeiten

    Hallo Sylvi,
    dann habe ich Dein erstes Posting nicht richtig gelesen.

    Wie gesagt ich habe beruflich damit zu tun und ich könnte k.tzen, wenn ich meine Sachen bei irgendwelchen Leuten wiederfinde und sie mir das geklaut haben, weil sie zu faul sind, sich selbst Gedanken zu machen.

    Das mit dem Fax habe ich nicht richtig gelesen.
     
    #14

Diese Seite empfehlen