Pecorino-Knoblauch-Suppe

Dieses Thema im Forum "Rezepte Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lissie, 24.10.10.

  1. 24.10.10
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Pecorino-Knoblauch-Suppe

    1 kl. Zwiebel
    40 gr. Butter
    1 Eßl. ÖL
    30 gr. Mehl
    150 ml Weißwein
    500 ml Gemüsebrühe

    4 Knoblauchzehen
    1 Eßl. Bärlauch

    150 gr. Pecorino
    100 ml Sahne

    Salz, Pfeffer evtl. Muskat

    Zubereitung:

    Die Zwiebel in kleine Würfelchen hacken, in dem Butter-Öl-Gemisch andünsten.
    Darauf das gesiebte Mehl geben und kurz anrösten.
    Mit dem Weißwein ablöschen und darauf den gepressten Knoblauch geben.
    Kurz druchrühren und mit der Brühe auffüllen.
    Aufkochen
    Den Pecorino (ich hab den von La Vialla) in Stückchen daraunter geben.
    Immer rühren, bis der Käse sich aufgelöst hat.
    Den Bärlauch drüber streuen, mit der Sahne auffüllen.
    Mit Salz, Pfeffer und evtl. Muskat abschmecken.

    Lissie
     
    #1

Diese Seite empfehlen