Pedi's Bratkartoffelgewürz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Pedi, 25.09.12.

  1. 25.09.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo.... letztens ging es mal um das Thema und da ich vorher Bratkartoffeln geschnippelt hab, hab ich gedacht ich versuch das einfach mal so wie ich denk ;).... schmeckt sehr lecker...und der Vorteil, man sieht es nicht in den Kartoffeln (sonst würdens meine Jungs nicht essen ;))


    2 EL frische Petersilienblaetter (denkt euch den gehackten Zustand, davon ca 2 EL) oder -1EL getrocknete
    1 EL frische Rosmarinna
    deln - oder 1 TL getrocknete
    1/2 TL Koriandersamen oder getrocknetes Koriandergrün
    1 TL getr. Thymian

    1 geh. TL Paprikapulver süss
    1 TL-Spitze Ingwerpulver
    1 Zehe Knoblauch (in Stückle schneiden)
    1/2 TL Pfefferpulver schwarz
    150 g Salz


    Wer mag gibt noch getrocknete Zwiebeln/ Röstzwiebeln dazu - ca. 1,5 EL- ich brate lieber frische Zwiebeln mit den Kartoffeln mit an.....

    Alles zusammen in den Mixtopf geben und 10 Sek/ St. 10 pulverisieren.


    Zubereitung: Zwiebel und rohe Kartoffeln in Sonnenblumenöl mit Deckel anbraten... ca. 10 Min. vor Ende das Gewürz darunter mischen.... Auf 5 grössere Kartoffeln hab ich 2 TL genommen....

    P.S. Frische Kraeuter dürfen nicht nass sein..also erst waschen dann trocknen lassen...

    http://www.wunderkessel.de/galerie/showphoto.php?photo=26578&cat=693



     
    #1
  2. 25.09.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hab ich eben in meinem Ordner unter "Gewürzmischungen" hinzugefügt, da ist mir aufgefallen, daß ich höchstselten Bratkartoffeln mach! Warum das so ist, weiß ich selber nicht. Muß ich demnächst mal machen, dann werd ich auf jeden Fall vorher diese Mischung produzieren!
     
    #2
  3. 26.09.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Pedi,

    hab ich jetzt Deinen Experimentier-Ehrgeiz geweckt? :) Hab ein anderes Rezept gefunden und probiert, wenn meins aufgebraucht ist, werd ich Deins probieren.

    LG Margit
     
    #3
  4. 26.09.12
    Pfingstrose
    Offline

    Pfingstrose

    Hallo Pedi,
    hallo Margit!

    Nun hat es ja doch noch geklappt mit der Mischung. Allerdings ohne Pröbchen von Margit. Und das auch noch ziemlich schnell.

    Hoffe für Dich liebe Margit, dass es einigermaßen an Dein Bratkartoffelgewürz rankommt.

    Wenn mein Schuhbeck-Vorrat aufgebraucht ist, werde ich es auch mal selbermixen.

    Liebe Grüße
    von Pfingstrose :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #4
  5. 26.09.12
    Schneckle43
    Offline

    Schneckle43

    Hallo,

    Bratkartoffelgewürz hört sich echt super an. Irgendwie kriege ich so nie einen Geschmack hin:-(
    Wird gleich mal ausprobiert.
    Außerdem bringt mich das auf eine Idee: Ich suche immer kleine Weihnachtsgeschenkchen für Bekannte. Da werde ich mir jetzt ein paar kleine Gläschen besorgen und das dann abfüllen. =D Ich geh mal davon aus, dass sich das ein bisschen länger hält?

    Liebe Grüße
    Anita
     
    #5
  6. 26.09.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Anita... klar haelt sich das... wie Kraeutersalz ;)... Geschmacklich könnte mans auch als Pommesgewürz verwenden... denk ich ;)
     
    #6
  7. 26.09.12
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Pedi,

    dein Rezept klingt gut, aber eine Frage habe ich noch.
    Verklumpt das Gewürz nicht durch die frischen Kräuter?
     
    #7
  8. 26.09.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Regina... wenn die Kraeuter nicht nass sind vom Regen oder waschen dann verklumpt nix... Ansonsten würd ichs einfach kurz auf einem Teller in der Mikro trocknen oder bei Resthitze im Backofen... oder doch in der Sonne ;) ... aber bei mir wars nicht nötig ;)
     
    #8
  9. 05.01.14
    MajaMoki
    Offline

    MajaMoki

    Hallo Pedi,

    hatte heute Heringssalat - nach Art meiner Mutter - gemacht. Mein Partner fand den Salat super - auf meine Aussage, dass es den Salat jetzt die nächsten drei Tage gäbe (manche Rezepte lassen sich nicht reduzieren) , meinte er, man könne das ja auch mit Bratkartoffeln essen. Bei mir großes Fragezeichen - hatte keine gekochten Kartoffeln - außerdem Heringssalat mit Bratkartofeln ?? Hatte aber meinen Gewürz-mach-Tag / u.A dein Bratkartoffelgewürz - also probiers mal aus:
    Unsere Vorstellung von Bratkartoffeln ging schon weit außeinanser - für Schatz Scheiben vorher gekocht / für mich Würfel roh - dass ich die Zwiebeln beim anschmiergeln dazugetan habe war ein "Fehler" - für Schatz !! Hatte mich dem mit Deinem Rezept allerdings durchgeseztz - Das Ergebnis war SUPER-LECKER - laut Schatz (er bekam sich vor Begeisterung kaum noch ein - das geht öfters, auch ohne Speck) - für mich auch, sicherlich gedankt - Deiner grandiosen Gewürzmischung !!
    Liebe Grüße MajaMoki
     
    #9
  10. 05.01.14
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Maja... grins, das liest sich ja alles sehr abenteuerlich... ;)....
    ich mag auch gern Heringssalat und Bratkartoffeln (aus rohen Kartoffeln, mit Zwiebeln...;)...)

    Dankeschön... :)
     
    #10

Diese Seite empfehlen