Pedi's flammende Zwiebelpizza ...

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Pedi, 25.07.11.

  1. 25.07.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... Ich habe gestern diese http://www.wunderkessel.de/forum/sa...e-sylter-sosse-weisse-sosse-kuehlregal-2.html von Beitrag 54 hergestellt und sie erinnerte mich an Miracel Whip, da sie heute ziemlich fest war benutzte ich sie doch gleich als Miracel Whip Ersatz :) Super!!!

    Pizzateig herstellen, ich mach meisstens den http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/81309-pizzabrot-italiener.html

    nach dem Gehen auf dem Backstein/ Blech ausrollen

    500g Zwiebel
    200g Gouda, Edamer oder was aehnliches in Stücke
    250g Sylter Salatsosse oder Miracel Whip
    ca. 1/2 TL Salz
    1Msp Pfeffer

    in den Mixtopf und 5 sek/ Stufe 5 zerkleinern

    Masse auf den Boden geben

    100g geraeucherter Schinken (oder Speck) grob zerrupft in den Mixtopf geben und
    ca 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern, so das es lauter kleine Böbbele sind :)...
    auf die Masse draufgeben...

    Man kann auch Raeucherlachs anstatt Schinken verwenden ;)

    Im vorgeheiztem Ofen backen... ich verwende den TPC Backstein und backe unterste Schiene bei 230Grad, wenn sie goldgelb ist schalte ich den Ofen aus lasse sie aber noch ca 30 Min im Ofen... so wird der Teig bei mir schön knusprig :)

    Dazu passte mein angesetzter Fruchtperlwein perfekt :)
    http://www.wunderkessel.de/galerie/showphoto.php?photo=21085&cat=652

     
    #1
  2. 25.07.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Pedi!

    Das hört sich lecker an und das Bild sieht mal wieder zum Anbeissen gut aus...=D

    Bin überhaupt noch nicht auf die Idee gekommen, Miracle Whip für warme Gericht zu verwenden :-O. Habe noch ein angefangenes Glas im Kühlschrank und werde Dein Rezept dann die nächsten Tage mal im Alfredo ausprobieren.
     
    #2
  3. 25.07.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo RiKa.... Es gibt mit Miracel Whip auch ein schnelles Rezept fürs Toastbrot...
    400g Miracel Whip
    200g geriebener Kaese
    200g Putenbrust gewürfelt
    2-3 Essiggurken
    1 kleine Dose Champignons...

    vermischen und jeweisl 1 EL voll aufs Toastbrot und in den Backofen...

    Das lieb ich :).... weiss aber net wer das Rezept erfunden hat, ich habs vor 9 Jahren von meiner Freundin... sie brachte die Masse zu mir zum ''Babyanschauen'' mit ... damit ich keine Arbeit habe... fand ich voll nett und extrem lecker :)
     
    #3
  4. 25.07.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  5. 25.07.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    was Du wieder alles findest :)
     
    #5
  6. 25.07.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo,

    @Pedi & @ Kaffeehaferl =D!

    Die Rezepte hören sich ja auch gut an - für einen Weiberabend bzw. Männerskatabend usw.;)

    Ich mag zwar Miracle Whip, bekomme aber immer "Sodbrennen" davon. Meine Familie muß diese Creme allerdings ab und an haben. Dann werde ich sie dann auch mal mit den warmen Varianten überraschen =D.
     
    #6
  7. 25.07.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    :happy_big:
     
    #7
  8. 20.01.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Das hab ich irgendwann mal eingestellt.
    Hier der Link dazu: http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-snacks-fleisch-fisch/84030-miracelwhip-toast.html

     
    #8

Diese Seite empfehlen