Pedi's gesundes 8-Schätze Walnuss-Vollkornbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Pedi, 01.04.11.

  1. 01.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    HalliHallo... ich hatte heute eine Backmischung in der Hand und hab die Zutaten studiert und Zuhause dann umgesetzt... super lecker und gesund!!! Aussen knusprig innen saftig :)



    in den Mixtopf:


    100g Reis
    50g Sojabohnen
    20g Leinsamen
    50g Sonnenblumenkerne
    50g Haferflocken grob oder fein


    1 Min/ Stufe 10 fein mahlen

    70g Roggenmehl
    230g Weizen Vollkornmehl
    30g neutrales Öl
    20g Zuckerrübensirup/Ahornsirup/Pekmez oder zur Not auch Honig
    1 guter TL Salz
    10g Hefe und Sauerteig (soviel wie man es bei einem als 500g Mehl gewohnt ist- es macht jeder irgendwie anders ich nehm immer 5EL....)
    oder als Alternative zum Sauerteig geht auch ein 3/4 Würfel Hefe


    Wasser soviel wie nötig ist (Ich mach mit Absicht keine Angaben, wie in den türkischen Rezepten :) da dies auch bei jedem anders ist)

    -fangt mit 250g an und schüttet lieber nach, bis ein schöner weicher aber nicht klebriger Teig entstanden ist, bei mir war die Wassermenge 290g

    zugeben und 5 Min Knetstufe

    25g Walnüsse ( eine gute Hand voll- wer mag nimmt mehr) dazugeben und mithilfe des Spatels nochmal ca 20Sek Knetstufe einkneten...

    Teig auf den Backstein oder ein Blech geben und formen, mit Mehl bissle einreiben...
    mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen bis er schön aufgegangen ist... ca 1,5-2 Stunden

    Backofen auf 230Grad vorheizen

    Brot mit einem langen spitzen Messer rundherum 1-2cm tief einschneiden (wie wenn man ein Brötchen aufschneidet)

    10 Min bei 230 Grad backen dann auf 200Grad runterschalten und nochmal 25-30 Min fertigbacken....Ofen ausschalten und Brot noch 15 Min drin ruhen lassen...


    Foto Pedi's gesundes 8-Schaetze Walnuss-Vollkornbrot - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #1
  2. 01.04.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo Pedi,

    schaut echt lecker aus. Vielen Dank für das Rezept. Ich werde es bald mal nachbacken und dann berichten
     
    #2
  3. 01.04.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Pedi,

    DANKE für dieses Rezept!!! Da läuft einem ja schon beim ANSCHAUEN das Wasser im Munde zusammmen!!!
    Werde mir morgen die restlichen Zutaten besorgen und es dann für Sonntag backen!!!

    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #3

Diese Seite empfehlen