Pedi's Scheiterhaufen mit Banane und Apfel- ruck zuck für die Kastenform

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von Pedi, 16.05.11.

  1. 16.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...

    Hab heute morgen eine schnelle Variante vom Scheiterhaufen/Ofenschlupfer gemacht und da nur noch 2 Aepfel da waren hab ich noch Bananen dazu...:rolleyes:

    super lecker auch ohne Vanillesosse- die man aber noch gerne dazu machen kann ;)

    2 mittlere Aepfel- entkernt mit Schale
    2 mittlere Bananen
    30g Mandelblaettchen

    In den Mixtopf Stufe 5 ca 3 Sekunden zerkleinern (keine Matsche machen, sondern Stückchen :))

    50g Zucker
    400g Milch
    2 Eier (L)
    1/2 TL Zimt


    dazugeben und Linkslauf Stufe 2-3 paar Sekunden vermischen.

    Eine Kastenform ausbuttern und den Boden mit zerrupften altbackenem Weissbrot, Toastbrot oder Brötchen auslegen- richtig dicht aneinander...
    Die Haelfte der Milchmasse drübergiessen...
    wieder eine Lage zerrupftes Brot
    und wieder die restliche Milchmasse...
    eine Hand voll Cornflakes oder Frosties als Deckel obendrauf geben
    und im Backofen 175C... ca 20-25 Min backen....
    http://www.wunderkessel.de/galerie/showphoto.php?photo=20220&cat=760
     
    #1
  2. 16.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Pedi,

    und wo gehören die Äpfel/Bananen hin???
     
    #2
  3. 16.05.11
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Susanne,

    ich bin zwar nicht Pedi aber ich möchte dir gerne weiterhelfen. Die Äpfel und Bananen werden ja mit der Milch vermischt und dieses Gemisch kommt abwechselnd
    mit den Brötchen in die Form.

    Gruß
    Tanja
     
    #3
  4. 16.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    genau :)
     
    #4
  5. 16.05.11
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo Pedi
    ißt man das noch warm;)...sorry ich hab bis dato noch nie was von einen "Scheiterhaufen" gehört.....Rezept gefällt mir aber gut.

    Danke schon mal

    LG Suppentiger
     
    #5
  6. 17.05.11
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Suppentiger,

    ich bin zwar nicht Pedi, kann Dir aber trotzdem weiterhelfen.
    Scheiterhaufen ist eine Süßspeise, wird in der Regel warm
    gegessen, die Reste schmecken aber auch kalt sehr gut.
     
    #6
  7. 17.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... ich hab grad den kleinen Rest zum Frühstück gegessen... hatte ihn im Kühlschrank gelagert... natürlisch waren die Cornflakes nicht mehr knusprig, aber ging schon :)
    Hatte ihn kurz in der Micro erwaermt....
    Also ausm Kühlschrak schmeckt er mir nicht, frisch ausm Ofen ist er am Besten und abgekühlt schmeckt er auch gut ...
     
    #7

Diese Seite empfehlen