Pedi's Spargel-Makkaroni-Auflauf...

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Pedi, 20.04.11.

  1. 20.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben Spargelfans :)
    Heut hab ich aus 2 Rezepten in Verbindung mit meiner Idee was mega leckeres gehext :)
    Ich hab Grünspargel genommen- aber schmeckt mit weissem Spargel sicherlich gleich :)


    ergibt 4 Portionen:

    200g Gouda oder aehnliches...Stufe 8 ca 5 Sek zerkleinern und umfüllen

    knapp 1 Liter Wasser
    1 Fleischbrühwürfel
    1TL Zucker (nimmt dem Spargel die Bitterstoffe)
    In den Mixtopf geben

    500g Spargel schaelen und in Stücke schneiden
    in den Gareinsatz geben und ca.20 Min (je nach dicke) /Varoma/ Stufe 2 kochen...

    derzeit 200g Schinken in Würfel schneiden,
    5 Eier kochen (könnte man evtl. in den Varoma geben und mit dem Spargel mitkochen )
    und 1 Paeckchen Makkaroni al dente kochen.

    Makkaroni in eine Auflaufform geben und mit dem Schinken vermischen.

    Spargel mit dem Gareinsatz aus dem Mixtopf nehmen und beiseite stellen.

    Nun Holly's Sosse vom http://www.wunderkessel.de/forum/garaufsatzgerichte-fleisch/75964-blumenkohlauflauf.html zubereiten.

    500g Garflüssigkeit
    500g Milch
    100g ger. Käse
    80g Mehl
    60g Butter
    1TL Suppengrundstock
    1 Tl Salz- nach Geschmack-
    etw Pfeffer


    10min/100°/Stufe 4 kochen

    Die Haelfte der Sosse über die Nudeln geben und mischen
    erst Spargel dann Eierscheiben darauf verteilen --Die Idee mit den Eiern kommt vom http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-hauptgerichte-fleisch/70525-spargelauflauf-eiern.html

    und das auch: ;)

    100g Kaese mit 3 EL Semmelbrösel vermischen und auf den Auflauf geben

    Nun die restl. Sosse darübergeben!!

    Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca 20 Min überbacken :)

    http://www.wunderkessel.de/galerie/...itle=pedi-27s-spargelmakkaroniauflauf&cat=642
     
    #1
  2. 21.04.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Ui Pedi :-O ... hoffentlich sind Holly und deine Mickeymaus net sauer, dass du bei ihren Rezepten "geräubert" hast ;)
     
    #2
  3. 21.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ... deswegen war ich ja so nett und habs dazugeschrieben...haetts auch können 10 Grammweise abwandeln, dann waere es ein komplett ''neues'' Rezept.....und keiner könnte stinkern...sowas find ich aber nicht unbedingt gut.

    Fakt ist- mit Hollys Sosse und mit Mutti's Eiern + Semmelbröselkaese und mit meiner Idee schmeckt der Auflauf genial... warum soll ich dies dann nicht als Rezept einstellen???

    Neue Rezepte entstehen dadurch, wenn man aus gesammelten Werken eine eigene, neue Kreation zaubert...
     
    #3
  4. 21.04.11
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Huhu Pedi,

    ich bin bestimmt nicht böse das du bei mir "geräubert" hast :rolleyes:

    lg
    Holly
     
    #4
  5. 21.04.11
    Pati
    Offline

    Pati

    huhu Pedi,
    das weiß ich doch, deswegen hab ich doch den zwinkernden Smilie drangesetzt
     
    #5
  6. 21.04.11
    hillibilli
    Offline

    hillibilli

    Hallo Pedi,
    ich bin ein bekennender Spargelfan :rolleyes:
    und ich freue mich schon darauf, Dein tolles Rezept nachzukochen.
    Es hört sich wirklich verdammt lecker an. Schleck...
    Liebe Grüße,
    Hillibilli
     
    #6
  7. 21.04.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hä,sauer? Wenn ich das wäre, würde ich hier keine eigenen Rezepte einstellen! Man macht das doch, damit sie andere nachkochen und wenn sie dann Teile meines Rezeptes in ihre eigene Kreationen einfügen, erfüllt mich das mit Stolz!
    [​IMG]
    Verhexte Grüße
     
    #7
  8. 22.04.11
    Pati
    Offline

    Pati

    DAS war ein SCHERZ!!!!
     
    #8
  9. 25.04.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Habs au gar net anders aufgfaßt, kenn Di doch, Du Nudel!
    [​IMG]
     
    #9
  10. 26.04.11
    GabiB
    Offline

    GabiB

    Hallo Pedi,
    ich hab am Karfreitag dein Rezept ausprobiert. Allerdings mit einigen Änderungen: statt Schinkenwürfel, haben wir tiefgefrorenen Lachs in Stück geschnitten und darunter gemischt. Makkaroni hatten wir nicht mehr - also hab ich Vollkornspirelli gekocht.
    Es hat super geschmeckt und kommt auf die Liste - das mag die ganze Familie(ist bei uns manchmal schwierig).
    Eine Frage noch das Päckchen Makkaroni sind das 500 gr.??´
    Von uns fünf Sterne für dieses Rezept.
    LG Gabi
     
    #10
  11. 26.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Gabi... ja ich glaub 500g... so a Paeckle halt wie Spaghetti...hab jetzt keine mehr zum nachschaun...

    Das mit dem Lachs ist echt eine geniale Idee...
    Danke :)
     
    #11
  12. 27.04.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Pedi!!

    Heut gabs deine Spargel - Nudeln! Mir hats seeeehr gut geschmeckt! :p Allerdings hab ich die Eier weg gelassen, nach Ostern hab ich da grad keinen Appetitt drauf :rolleyes: Ich hab Rigatoni genommen, ich find die passen so gut zum Spargel, wegen der Form.

    Die Meckerfraktion in Form eines 6 - jährigen hat gestreikt, aber meinen zwei anderen schmeckt das auch! ***** Sternchen!!
     
    #12
  13. 27.04.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    :)...ok- das mit den Eiern kann ich verstehen ;)

    und: für meine 2 hab ich eine Reihe ohne Spargel gemacht sondern nur die Nudeln mit Bechamelsosse und Kaese drüber....
     
    #13
  14. 01.05.11
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Hallo Pedi,
    das hab ich sofort für meine Spargelzeit jetzt rausgedruckt....bin schon gespannt!
     
    #14
  15. 01.05.11
    Gerdix
    Offline

    Gerdix

    das wird erst mal kopiert danke fürs rezept
     
    #15
  16. 02.05.11
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    was könnte mann statt des Suppengrundstocks nehmen?
     
    #16
  17. 03.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo flinke MAus... Suppenpulver oder Brühwürfel .. oder Vegeta.....aber davon dann keinen EL ;)... muss man halt abschmecken, vielleicht braucht man das auch gar nicht unbedingt und es reicht Salz, da ja schon 1 Brühwürfel drin ist...
     
    #17
  18. 03.05.11
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Pedi,
    danke für deine schnelle Antwort, ich werde es einfach mal ausprobieren, werde dann berichten.
     
    #18
  19. 04.05.11
    Mirly
    Offline

    Mirly

    Hallo Pedi,

    ich wollt nur mal sagen wie absolut lecker dieser Auflauf ist, DANKE für das Rezept :)

    Freu mich schon auf meine Mittagspause, da gibts Reste *jammi*

    Sonnige Grüße Mirly
     
    #19
  20. 07.05.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo Pedi,

    das war richtig lecker! Ich habe kleine Kasselerwürfelchen drunter gegeben, weissen und grüne Spargel gemischt und in die Soße zusätzlich ein wenig selbstgemachtes Bärlauch-Pesto und etwas Schmelzkäse. Da man als Hauptgericht 100g Nudeln pro Nase rechnet, habe ich vorsichtshalber mal weniger Nudeln genommen (circa 300g) und den Rest mengenmäßig nach Augenmaß und Gefühl variiert. Aber es war trotzdem reichlich und wir (2 Erwachsene, 2 Kinder, 2 1/2 und 4) haben immer noch was über.

    Danke für´s leckere Rezept!

    Esther
     
    #20

Diese Seite empfehlen