Pekingsuppe 9 in 1

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 08.03.10.

  1. 08.03.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Pekingsuppe

    2 Hähnchenbrüste
    Hühnersuppenpulver oder selbstgemachte Hühnersuppe
    1 rote Paprika
    2 Möhren
    1 Pkg Glasnudeln
    1 Glas Bambussprossen oder Bohnenkeimlinge oder beides :rolleyes:
    2 EL Tomatenmark
    5 EL Tomatenketchup oder passierte Tomaten
    2 EL Reisessig (kann auch durch normalen ersetzt werden)
    3 EL Sojasoße
    1-2 EL Zucker
    3 EL Ketjap Manis
    2 EL Speisestärke
    1 Ei
    Salz, Pfeffer, Knobi, Chilipulver, gemahlener Ingwer oder Chinagewürz

    Hähnchenbrust würfeln und im Morphy auf Programm Anbraten ca 3 Minuten anbraten.
    1,5 l Wasser auf Menü Kochen heißmachen, Hühnerbrühpulver nach Geschmack dazu.
    In der Zwischenzeit Paprika und Möhren stifteln.
    Glasnudeln in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen, nach ein paar Minuten mit der Schere kleinschneiden.
    Alle Gewürze, Ketchup, Essig und sojasoßen dazugeben und kräftig abschmecken. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und in die Suppe geben. Gemüse, Bambussprossen und/oder Bohnenkeimlinge und die Nudeln dazu geben und ca 5 Minuten aufkochen. Das Ei verkleppern und in die kochende Suppe geben und gleich etwas umrühren, kurz aufkochen -fertig.
     
    #1
  2. 08.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Anke,

    ... das ist genau das richtige bei dieser Kälte!!! Und hört sich sooooo lecker an!!!:p
    Ich fahre später zum Einkaufen und werde alle Zutaten für diese Suppe mitnehmen - die mach ich mir diese Woche mal - für heute schmort leider schon ein Gemüseeintopf.

    Danke fürs Rezept - ich werde die nächsten Tage berichten.
     
    #2
  3. 08.03.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Anke,

    manchmal ist mir dieses Forum hier richtig unheimlich.

    Wir waren gestern abend beim Chinesen und als ich die Peking Suppe gelöffelt habe hab ich mir überlegt wie man die wohl selbermacht. Tja und jetzt lese ich mir hier die neuen Beiträge durch und da steht doch glatt eine Peking Suppe und dann auch noch in meinem Morphy das ist echt der Hammer.

    Ich werde aber das Gemüse glaub ich vorher im TM auf Stufe 5 kleinschreddern bei unserem Chinesen hat es da fast keine Stückchen drin da ist alles ganz mini geschnibbelt.

    Ich glaub die werde ich gleich morgen ausprobieren bei dem Wetter kann man die Wärme von innen vertragen.
     
    #3
  4. 10.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Anke,

    heute gab es bei uns deine Pekingsuppe.

    Die Suppe hat uns supergut geschmeckt und wird bestimmt wieder mal gemacht.
    Vielen Dank für das Rezept und 5 Sterne für dich.:p

    PS: Wollte auch noch ein Bild dazu einstellen - leider war der Akku vom Foto leer:-(:-(
     
    #4
  5. 11.03.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Helga !
    Schön das es euch geschmeckt hat und danke für die Sterne :rolleyes:
     
    #5

Diese Seite empfehlen