Pellkartoffeln im Gareinsatz oder Varoma?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von balubaer, 23.12.08.

  1. 23.12.08
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hallo ihr alle!

    Ich möchte für morgen einen Kartoffelsalat machen. Die Kartoffeln möchte ich mit dem TM garen. Ich weiß aber nicht, ob im Gareinsatz oder im Varoma? Wie macht ihr das denn?
    Der Salat ist für 4 Personen.

    Danke schonmal und euch allen noch einen schönen Abend.
     
    #1
  2. 23.12.08
    Jannie
    Offline

    Jannie

    Hallo Balubaer,

    800 g bis ca. 1000 g Kartoffeln kriegst Du im Gareinsatz unter, wenn's mehr Kartoffeln sind, mußt Du in den Varoma "auslagern". Dann evtl. die Garzeit etwas verlängern (und evtl. etwas mehr Wasser in den Mixtopf geben.). Man kann übrigens gut die Kartoffeln roh in Scheiben schneiden und dann die Scheiben im Dampf garen, dann spart man sich die Pellerei (aber schälen mußt Du sie natürlich vorher).

    Weihnachtliche Grüße von

    Jannie
     
    #2
  3. 23.12.08
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hallo Jannie,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe 1,3 kg Pellkartoffeln im Varoma gegart.
    PERFEKT!!! :thumbleft:
    Ich habe 750 ml Wasser in den Topf gegeben und 30 Minuten bei Varoma, Stufe 1 die Kartoffeln gegart.
    Ich bin begeistert. =D

    Allen ein schönes Weihnachtsfest!
     
    #3
  4. 11.04.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr lieben,
    ich habe gestern das zweite mal Pellkartoffeln im Varoma gemacht, die waren so süß
    (ich habe nix dran gemacht) das wir diese sofort entsorgt haben!
    Hat jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe?
     
    #4
  5. 11.04.09
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Saure Brause,
    bevor ich Dir sagen kann was Du falsch machst solltest Du mir sagen was Du gemacht hast.
    Denn bei Pellkartoffeln kann man eigentlich nchts falsch machen.
    Hast Du die Kartoffeln einmal normal gekocht?
    Denn Kartoffeln werden immer süß wenn Sie frost bekommen haben, dann aber bei jederart zu kochen.
    Gruß Roswitha
     
    #5
  6. 11.04.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ja, dieser Winter war sehr hart, deshalb sind viele Kartoffeln erfroren und sind süß geworden - auch ich musste 30 kg entsorgen!!! Aber es gab auch Kunden, die nach den herrlich süßen Kartoffeln gefragt haben, die sie mal bei mir gekauft hatten.......viele wissen nicht, dass es vom Frost kommt.
    Könnte es evtl. auch sein, dass du auf die Kartoffeln Zucker statt Salz;) gegeben hast, falls du irgendetwas darüber gestreut hast??????Nur, damit wir alles abgeklärt haben....
     
    #6
  7. 12.04.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr lieben,
    erst einmal schöne Ostern!
    Also zu meinem Pellkartoffel-Dilema, die Kartoffeln hatte ich frisch bei R... gekauft, dann gewaschen und abgebürstet.
    Anschließend ohne Zucker oder Salz in den Varoma mit 500ml Wasser im Topf 30 min. gegart!
    Fertig!!!
     
    #7
  8. 12.04.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!
    Also ich weiß auch daß die Kartoffeln süß werden wenn sie Frost abbekommen! Du weißt ja nicht wo der R*** her hat
     
    #8

Diese Seite empfehlen