Penne mit grünem Spargel

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von gongser, 30.05.07.

  1. 30.05.07
    gongser
    Offline

    gongser Inaktiv

    Hier ein Rezept mit grünem Spargel, leicht und schnell zu machen und sehr lecker (leider nix für'n TM)

    Zutaten:

    400 g Penne
    Salz
    500 g grüner Spargel
    1 Zwiebel
    50 g roher oder gekochter Schinken
    2 EL Olivenöl
    evtl. Weißwein zum Ablöschen
    200 g Sahne
    1 EL Tomatenmark
    Pfeffer
    1 Prise Chilipulver
    1/2 Bund Petersilie

    Spargelstangen am unteren Teil großzügig abschneiden und schräg in Stücke schneiden Zwiebel schälen und klein würfeln, Schinken würfeln

    Zwiebeln und Schinken in Olivenöl anbraten, Spargelstücke zugeben und kurz mitbraten (evtl. mit Weißwein ablöschen). Sahne und Tomatenmark mischen, zum Gemüse in die Pfanne geben und noch ein bißchen einkochen lassen.
    Dann die gekochten, abgetropften Nudeln zugeben und nach Geschmack würzen, mit Petersilie garnieren.

    Damit der TM was zu tun hätte: Parmesan reiben und darüberstreuen
     
    #1
  2. 31.05.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Penne mit grünem Spargel

    Hallöchen,

    dann ist dein Rezept besser ind diesem Forum aufgehoben.
    Nicht umwandelbare Rezepte
     
    #2
  3. 09.05.12
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Grüner Spargel
    heute habe ich ein ähnliches Rezept ausprobiert, aber mit weniger Zutaten: solange die Nudeln kochen- hier waren es 10 Minuten- die kleingeschnittenen Spargel in Margarine dünsten, etwas von dem Nudelwasser ab und zu dazu geben.Bevor die Nudeln zu dem Gemüse kommen, noch 2-3 Eßlöffel von Bärlauchpaste (die durfte der TM machen!!) zu dem Spargel geben.Mit reichlich Parmesan servieren! Schmeckt wunderbar!
    Gruß,
    Katjuscha:p
     
    #3
  4. 09.05.12
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallo, was sehe ich: ich bin befördert worden zu Majordomus:hello1::hello1:!!! Ich weiß zwar nicht, was das heißt-mal nachschauen:im Lexikon steht "Hausmaier; Stellvertreter der fränkischen Könige." Jetzt platze ich vor Stolz!!:rolleyes:
    Gruß,
    Katjuscha:p
     
    #4

Diese Seite empfehlen