Percolator

Dieses Thema im Forum "Kaffeeautomaten" wurde erstellt von Tomtenisse, 19.02.11.

  1. 19.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Kennt jemand von Euch einen Percolator? Damit brühen z.B. die Schweden ihren Kaffee. Da ich sehr unglücklich bin mit meiner Tassimo (Kapseln zu teuer, Kaffee in der Tasse reicht ´von der Menge für mich nicht, etc.) bin ich nun auf der Suche nach einer netten Alternative und bin über den Perculator gestolpert. Kann mir jemand von Euch mehr darüber erzählen? Schmeckt der Kaffee? Kann man jede Sorte benutzen? Wie sind die Kosten? Erzählt gerne alles was ihr darüber wißt, auch Vor- und Nachteile!

    Danke schonmal!
     
    #1
  2. 19.02.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Andrea,

    das ist ja so was ähnliches, wie die Italiener auch benützen, entweder elektrisch oder auf der Herdplatte. Die Kannen gibt es
    in Aluminium oder Edelstahl. Ich habe vor kurzem in einem Bericht gehört, man soll, sobald oben das Wasser raus kommt,
    die Hitze sofort reduzieren, sonst wird der Espresso/Kaffee bitter. Diese Kaffeezubereitung ist sicher die billigste und einfachste
    Variante. Da kommt es vor allem auf die richtige Kaffeesorte an, die einem auch schmeckt. Man kann die Kanne für 2/4 bis
    6 Tassen bekommen. Wenn man die Kanne zu klein kauft und eine größere Kaffeerunde hat, ist das ziemlich aufwendig.
    Es gibt ja auch Kaffeemaschinen, als Kombination Filter/Espresso zusammen, das ist nicht so teuer wie der Kaffeevollautomat.

    LG. Gertrud
     
    #2
  3. 20.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hallo!

    Weißt du dann zufällig auch, wieviel Pulver ich auf wieviel Wasser nehme und wielange ich das kochen lassen muß? Ich bin total heiß auf so ein Ding, denn meine andere ist viiiiiiiiiiiiiiiiiel zu teuer!!
     
    #3
  4. 20.02.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Andrea,

    ich kenn auch nur die italienischen Kannen. Es gibt den Wasserbehälter und den hier integriertem Kaffeesatzbehälter. Wasser fùll ich bis zu der Düse (keine Ahnung ob das so heisst) und das Kaffeesieb mach ich auch fast voll.
    Das ist alles relativ einfach zu Handhaben.
    Das ganze kommt auf die Herdplatte. Nach ca. 5- 10 Minuten, es geht ziemlich schnell, kannst du beobachten wie der
    Kaffee in Kanne läuft.
    Mit meiner Kanne kann ich 4 Tassen Kaffee machen.
    Geh mal in einen italienischen Supermarkt, die haben einige Kannen in den verschiedenen Grössen da.
    Alles keine Hexerei=D.
     
    #4
  5. 20.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Kann man das auf Ceranfeld benutzen?
     
    #5
  6. 20.02.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Auf jedem Herd. Ich hab die Kanne schon mal am Rand des Lagerfeuers (wie die Cowboys) stehen lassen, dauert zwar etwas länger, funktiniert aber auch.
     
    #6
  7. 20.02.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Andrea,

    es kommt darauf an, wie stark Du den Kaffee willst. Wenn ich mich nicht täusche, sind die Einsätze für die verschiedenen Kannen vorgegeben, man muß
    sie fast voll machen und festdrücken, sonst ensteht nicht der nötige Druck oder heißt das Bar:-O:rolleyes: Es gibt ja sogar Kannen für 9 Tassen, vielleicht
    noch größere???. Beim richtigen Italiener hast du bestimmt eine große Auswahl.
    Ich habe auch 3 verschiedene Größen (zum Verreisen usw.) aber meine Jura ist mir die liebste.

    LG. Gertrud
     
    #7
  8. 20.02.11
    didi23
    Offline

    didi23

    Hallo Tomtenisse

    Ein
    Percolator ist eine Amerikanische Kaffemaschine die das gleiche Prinzip hat wie die Italienischen kleinen Alu-Espresso Kannen die du auf eine Herdplatte stellst und das Wasser wird durch Druck nach oben gedrückt und läuft so auf das Pulver .
    Nur die Amerikanische Maschine geht Elektrisch das Wasser wird nach oben gepresst man kann es beobachten da der Percolater einen Glasdeckel hat, es gibt glaube ich keine ähnlichen Maschinen in Deutschland aber der Kaffee ist ein Gedicht.
    In der Türkei gibt es ähnliches dort wird Kaffee genauso Gebrüht.
    Wie die Vorgänger schon geschrieben haben gibt es ähnliches bei uns kommt aber aus Italien, es gibt die Kanne in verschiedenen Größen (Tassen) der Italiener nimmt die Kanne sehr oft für einen Espresso nach einem gutem Essen oder einfach für eine Tasse zwischen durch.
    Ein Gas oder Induktion`s Hert ist das geeignete Aufheizmittel, der Plattenhert ist zu Energieaufwendig für solche kleine Mengen, es geht zu viel Restwärme verloren und die Platte muss auch richtig heiß werden für den Brühvorgang.
    Für mehr Kaffe ist die normale Maschine immer noch das beste Gerät!! Jedes gute Haushaltswaren-Geschäft hat solche Espresso Geräte genauer Name kann ich auch nicht sagen.
    Alle Kaffee Sorten sind geeignet. !!!!! (Espresso Kanne)

    Nun das ist eine richtige Geschichte geworden hoffe hilft dir etwas weiter.

    Gruß didi

     
    #8
  9. 20.02.11
    didi23
    Offline

    didi23

    Halo nochmal Tomtenise

    In Goggle Espresso Kanne eingeben Ergebnis kommt es gibt sie bei Amazon Ebay und noch mehr einfach etwas Stöbern.
    Ebay hat sogar elektrische Maschinen.

    Viel Spaß ;)
    didi
     
    #9
  10. 20.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Danke für Eure Antworten. Ich denke ich werde meine Ami Freundin bemühen - in Amiland sind die deutlich billiger oder ich bring mir aus dem nächsten Schwedenurlaub eine mit... tendiere zum elektrischen Perculator. Kochkaffee aus Schweden ist schon geordert:toothy7:
     
    #10
  11. 21.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Falls jemand Interesse an schwed. Kochkaffee hat hier ein Link wo man ihn kaufen kann... Preis finde ich okay, obwohl er in Schweden billiger ist (aber die müssen ihn ja auch ordern und auch was verdienen). Also hier hab ich bestellt http://www.schweden-markt.de/conten...cat=1&manufacturers_id=&pfrom=&pto=&x=60&y=12

    Perculator aus Amiland kann ich leider vergessen, da die eine andere Watt oder Volt Zahl für den Strom haben. Also wird er ein Souvenir im nächsten urlaub... bis dahin greif ich auf ein Emaille-Milchkännchen wie zu Großmutters Zeiten zurück!
     
    #11
  12. 21.02.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Andrea,

    schmeckt der schwedische Kaffee auch so ähnlich wie der Lavazzo oder Segofredo? Der Kaffee in der Cafeteria
    bei Ikea ist jedenfalls auch meine Geschmackrichtung.

    LG. Gertrud
     
    #12
  13. 22.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej Gertrud!

    Sowas finde ich immer schwierig zu sagen, da Kaffeegeschmäcker verschieden sind. Ich mag schwedischen Kaffee, mir schmeckt er auch deutlich besser und ich habe nun beschlossen, meiner Tassimo die Chance auf ein neues zu Hause zu geben und meinen Kaffee auf alt hergebrachte Weise aufzubrühen. Einmal wenn ich Zeit habe als Kochkaffee (aus Schweden) und einmal mit einer Kanne zum runterdrücken wenns pressiert (auch mit Kaffee aus Schweden, denn der ist wirklich leckererererer). In Schweden trinken wir auch immer Löfbergs Lila, denn der ist da meistens am billigsten. Ob er aber mit Lavazza und Co. mithalten kann, möchte ich nicht beurteilen - für mich schon.
    Probiers mal , denn soooooooooooo teuer ist er ja im Vergleich zu Deutschland nicht, wenn man ihn im Schwedenmarkt online kauft. Das Porto lohnt sich, wenn du z.B. noch eine Elch- oder Rentierwurst dazu orderst oder Rekorderlig Cider - mjam... Berichte mir mal, wie du ihn gefunden hast...
     
    #13
  14. 22.02.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Andrea,
    danke für den Tipp, die Geschmäcker sind wirklich verschieden. Es wäre einen Versuch wert.
    Aber sage bloß nicht, der ? Surströmming schmeckt Dir, der Marcus Lanz hatte mal
    davon probiert, das Gesicht danach sprachen Bände. Das ist jetzt spaßhalber gemeint. Die Leberknödl
    und der Pressack ist auch nicht jedermanns Sache.

    LG. Gertrud
     
    #14
  15. 22.02.11
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Nee ich esse prinzipiell nix, was unter der Nase stinkt!! Habe noch einen Kaffee extra für Presskannen und Percolatoren entdeckt - falls den wer mag : Löfbergs Lila Prezzo in die Suchfunktion vom Markt eingeben...
     
    #15

Diese Seite empfehlen