Pesto-Lende im Speckmantel

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Andrea, 30.12.05.

  1. 30.12.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    das habe ich gestern ausprobiert - und es wird gleich zu einem unsrer Lieblingsgerichte gekürt (bei frischem Pesto kommt auch der TM zum einsatz)

    eine Schweinelende großzügig mit Pesto bestreichen, dann komplett mit Dörrfleisch-Scheiben umwickeln und in eine Auflaufform legen.
    Bei 200° ca. 45 Min garen.
    Super lecker, kein Aufwand, es riecht schon nach 5 Min. megagut.
    Dazu gab es Kartoffelgratin aus dem Mediterranen Kochbuch.
     
    #1
  2. 30.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Andrea =D
    welches Pesto hast Du denn genommen?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 30.12.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Marion,

    ein klassisches Pesto genovese. Wir alle konnten es uns aber auch mit einem roten Pesto (getrocknete Tomaten) vorstellen. Es war wirklich mega-super-lecker, auch der Geruch, der durch die Küche strömte war genial.
     
    #3
  4. 30.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Andrea =D
    ......................oder mit Bärlauchpesto...........das wär doch bestimmt auch was.
    Danke für die Info.

    =D Marion =D
     
    #4
  5. 16.03.08
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    AW: Pesto-Lende im Speckmantel

    Hallo Andrea,
    heute habe ich die Lende für uns zubereitet. Hat super geschmeckt und die Zeitangabe stimmt auch. Ist mir bei Lende schon sehr wichtig.
    Vielen Dank für das Rezept
    Zuckerhut
     
    #5
  6. 30.03.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Pesto-Lende im Speckmantel

    Liebe Andrea,

    heute gab es Deine Pesto-Lende zum Mittagessen mit dem "Französischen Kartoffelgratin" aus dem "Urlaubskochbuch" und Feldsalat. Mmmmmhhhh, war das lecker!!!! Wirklich super einfach und schnell vorbereitet!!!!

    DAAAAANNNKKKKEEEE!!!!!!:wave:
     
    #6
  7. 07.04.08
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Pesto-Lende im Speckmantel

    Hallo Andrea,

    Bei uns gab es heute dene Lende. Pesto hatte ich neulich eingefroren.
    Der Bärlauch war etwas mehr als geplant.

    Meine Männer haben das in unseren ständigen Ordner eingesteckt.
    Das heißt, es wird jetzt öfter gemacht.

    Super einfach und mega lecker.

    Liebe Grüße:wave:

    Alex
     
    #7
  8. 13.07.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pesto-Lende im Speckmantel

    Hallo Andrea,

    *schubs* muß die Lende mal wieder ans Tageslicht bringen, habe die mindestes schon 3 mal gemacht, heute war sie auch wieder dran.
    Einfach nur lecker!!!
     
    #8
  9. 23.11.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Andrea,

    ich will mal die Wagenladung an Lobesliedern bei Dir abladen *lach*. Deine Lende kam auf dem gestrigen Geburtstag unserer Kleinen (sie ist drei Jahre alt geworden) super gut an!!!

    Ich schließ mich Steffi an: Einfach nur lecker!!!! Danke!!! Ich geb Dir sehr sehr gerne dafür *****!!! ;)
     
    #9

Diese Seite empfehlen