Peters grüne Bohnensuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zimba, 10.10.05.

  1. 10.10.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    wir haben zum WE einen Korb voll mit selbstgezogenen Grünen Bohnen geschenkt bekommen, Hiilfe :roll: ! Geschäfte zu, was rein tun? Zum Glück bekamen wir Besuch von einem Freund, der Koch ist :finga: Er zauberte uns eine leckere Bohnensuppe:

    Peters grüne Bohnensuppe

    Zutaten:
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    10 g Rapsöl
    ca. 150 g Speck in kleine Würfel geschnitten(oder in Scheiben geschnittene Mettenden)
    400 g Kartoffeln, gewürfelt
    550 g grüne Stangenbohnen, in ca. 1/2 cm große/kleine Stücke geschnitten
    ca. 1 l Wasser
    gekörnte Brühe
    Thymian, Majoran, Pfeffer, Salz nach Geschmack

    Zubereitung:
    Zwiebel und Knoblauch 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Speck im Öl anbraten, ca. 5 Minuten / Varoma /Stufe 2,
    dann die Kartoffeln und Bohnen dazu geben, Wasser rein, Brühe ebenso und alles 20 Minuten / Varoma / Linkslauf!!!!! / Stufe 1 köcheln lassen,
    mit den Gewürzen abschmecken.
    Hier ein Photo: [​IMG]
    Einfach und doch soooo lecker!!!
    Guten Appetit wünscht Euch mit sonnigen Grüßen,

    Zimba =D =D
     
    #1
  2. 11.10.05
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Peters Bohnensuppe!

    Hallo Zimba!
    :bear: :bear: :bear:
    Gute Idee mit Peters Bohnensuppe!- Probiere ich bald mal aus.
    :bear: :bear: :bear:
    Kenne ein ähnliches Rezept. Da finden auch noch einige Tomaten ihre Verwendung.
    :bear: :bear: :bear:

    Sonnige Grüße und Miau :bear: :bear: :bear: Sambi
     
    #2
  3. 19.08.07
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Ich habe es probiert, nur noch lecker. Danke für das tolle Rezept.:p
     
    #3
  4. 14.02.08
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Gestern wurde diese köstliche Suppe gekocht,sie ist wirklich gut und weiter zu empfehlen , ich habe noch einen Hauch Essig hinzugefügt und sie war perfekt.Danke für dieses geniale Rezept.
     
    #4
  5. 14.02.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Zimba,

    Du ersparst mir das Suchen .....
    Da mein Göga gerne Bohnen ist...wollte ich schon ewig ein derartiges
    leckeres Süpplein kochen....

    Dankeschön dafür ...jetzt kann ich ja mal reinhauen damit=D
     
    #5
  6. 14.02.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Karo, also das war eine gute Idee, Zimba-Gabys leckere Bohnensuppe "hervorzuholen".
    Mein GöGa liebt nämlich auch Bohnensuppe und ich habe von Bo hier noch einen großen Beutel im Gefrierschrank.........
    davon ist nächste Woche was nach dem Rezept von Gaby fällig!
    Dir noch einen schönen Abend wünscht
    Chou-Chou
     
    #6
  7. 14.02.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Kathrin, Karo und Chou-Chou,
    jaaa, so ist das mit längst vergessenen Rezepten;). Dann tauchen sie irgendwann mal wieder auf und schon steht das Mittagessen für den nächsten Tag! Hatte diese Suppe verdrängt....:-(
    Schön, dass Ihr sie probiert habt bzw kochen wollt!:supz:
    Guten Appetit,
     
    #7
  8. 17.02.08
    Ingrid-Maria
    Offline

    Ingrid-Maria

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo zusammen,
    ich hätte zu dieser Suppe noch einige Fragen. Kann ich auch TK-Bohnen dafür verwenden und um wieviel verlängert sich die Kochzeit? Oder ist es besser die Bohnen vorher aufzutauen.
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Liebe Grüsse

    Ingrid
     
    #8
  9. 17.02.08
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    ich hatte auch tiegekühlte Bohnen genommen,habe sie etwas antauen lassen aber wirklich nicht lange . Die Kochzeit reicht dicke aus.
     
    #9
  10. 18.02.08
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo, hallo............
    also die Suppe war wirklich sehr lecker (sogar ohne Wurst, aber mit kleinen Schinkenwürfeln) und der Rest hat heute - aufgewärmt -fast noch besser geschmeckt, haben GöGa und ich beide festgestellt.
    Danke also an Zimba und den Bekannten mit Namen Peter.
    Ich habe übrigens auch eingefrorene Böhnchen von Bofr*st genommen, ein bißchen angetaut und etwas mehr Zeit genommen........
    Sonnige Grüße von mir aus dem Rheinland..........
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 29.02.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Zusammen,
    hallo Zimba..... grüße an Peter, die Suppe war so was von lecker.

    Leider hatte ich trotzdem etwas Probleme... Trotz Linkslauf hat es mir in der angegebenen Zeit alles ziemlich klein gehauen.

    Ich hatte Bohnen aus der Dose genommen, und das Rezept auf 2/3 Angaben ausgerichtet, damit wir zwei (mein Mann und ich) nicht drei Tage daran essen dürfen.
    Die Kochzeit habe ich wie vorgegeben beibehalten....und vor allem auch den LINKSLAUF.
    Dachte es läge an den Bohnen, aber selbst die Kartoffelstücke sind winzig geworden:cool:...
    Was kann ich ändern?
     
    #11
  12. 29.02.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Karo,
    schön, dass Du die Suppe ausprobiert hast:p. Kann mir nur denken, dass die Bohnen aus der Dose schon gegart waren, dadurch schon recht weich waren. Frische bzw gefrorene Bohnen dauern länger. Wie groß waren denn die Kartoffelstücke? Festkochende Kartoffeln?? Das ist ja schade, dass alles zerkleinert wurde. Vielleicht versuchst Du es noch mal mit frischen grünen Bohnen und festkochende, größere Kartoffelstücke?:rolleyes:
    Guten Appetit und viele Grüße,
     
    #12
  13. 01.03.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Zimba,

    das werde ich sicher, denn die Suppe war superlecker.

    Die Kartoffel waren festkochend aber ziemlich kleingeschnitten..so Daumennagel groß.:-O
    Das nächste mal versuche ich es mit frischen Bohnen und etwas größeren Kartoffelstücken.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende.
     
    #13
  14. 03.03.08
    annielair
    Offline

    annielair

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Vielen Dank für das Rezept... die Suppe ist wirklich super lecker...
     
    #14
  15. 13.03.08
    Mellezwo
    Offline

    Mellezwo Standesbeamtin mit Herz

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Zimba,

    super leckere Suppe!

    Mein Göga ist sehr begeistert.

     
    #15
  16. 13.03.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo, Ihr Lieben,
    danke für das Lob. Aus diesen Lobes-Gründen habe ich die Bohnensuppe am Montag auch wieder einmal gekocht. Demnächst folgt ein Photo, heute muss ich zuviel im Kessel "nacharbeiten".....:cool:
    War soo lecker!
    Schönen Abend,
     
    #16
  17. 14.03.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Zimba....


    die Suppe ist super geworden .. Da ich hier wieder keine frischen oder tiefgefrorenen Bohnen bekommen habe , habe ich die Bohnen aus der Dose zu einem späteren Zeitpunkt dazu getan.
    Es war diesmal alles wie es sein sollte .....und was sage ich ....einfach lecker....lecker
     
    #17
  18. 18.03.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo,
    habe gerade ein Photo eingefügt von diesem Süppchen. Findet Ihr im ersten Beitrag unter dem Rezept.
    @Karo: freut mich, dass die Suppe nun gelungen ist.
    Sonnige Grüße,:cool:
     
    #18
  19. 18.03.08
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Gaby!

    Bei uns gab es heute diese suuuper leckere Bohnensuppe!!!

    Habe schon lange nach solch´ einem Rezept gesucht und auch schon viel ausprobiert. Dieses hier war jedoch mit Abstand das beste :p - vielen Dank dafür!

    Viele Grüße
    Tanja
     
    #19
  20. 19.03.08
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    AW: Peters grüne Bohnensuppe

    Hallo Zimba,

    habt ihr die Suppe dann zu dritt verputzt und habt noch eine Beilage gehabt?

    Ich möchte die Suppe am WE machen, und wir wären zu dritt... Vielleicht noch ein lecker Baguette dazu und einen schönen Nachtisch, und dann geht erst mal gar nix mehr - außer einem Nickerchen! :sleepy1:

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #20

Diese Seite empfehlen