1. Torte! Rezeptidee für die 18. KW

    Hier geht es zum Frühlingsforum.

Peters grüne Bohnensuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zimba, 10.10.05.

  1. 23.05.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    es ist Mittag, ich hab Hunger und der Kühlschrank ist so leer wie nur selten! Aber in der TK schlummern noch grüne Bohnen, Kartoffeln sind auch da und ein einsames Mettwürstchen habe ich auch noch. Also gibts gleich die grüne Bohnensuppe! :)

    P.S.

    Sehr lecker, das Süppchen!!! :)
     
    #61
  2. 16.08.12
    nido
    Offline

    nido

    Hallo Zimba,

    ich möchte mich recht herzlich für dieses wunderbare Rezept bedanken. Es war meine erste selbstgemachte Bohnensuppe. Bisher kannte ich nur die von meiner Mama, die macht sie aber recht aufwändig mit Rindfleisch. Hatte mich schon damit abgefunden, daß ich so was leckeres wohl nicht zaubern kann, aber was soll´s, Bohnen sind im Garten und die müssen verarbeitet werden.

    Wie groß war die Überraschung, als meine selbstgekochte Suppe fast exakt so schmeckte wie bei Mama! Ich hab mehlig kochende Kartoffeln genommen, nicht zu klein geschnitten - ein paar von den Kartoffelwürfelchen haben sich wohl verkocht... das gab eine herrlich sämige Konsistenz!

    Die Suppe ist jedenfalls in meinen Rezepte-Ordner aufgenommen und wird ganz sicher noch oft gekocht!

    Liebe Grüße

    Doro
     
    #62
  3. 17.08.12
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    ach, was schön, dass diese doch so einfache Suppe bei Euch so toll ankommt. Ist ja wirklich was Feines!
    @Gabi: das einsame Mettwürstchen wird sich in der Suppe gleich vioel wohler gefühlt haben *grins*
    @Doro: danke für das schöne Kompliment!! Freut mich, dass auch bei Dir die Suppe punkten konnte!
    Sonnige Grüße,
     
    #63
  4. 17.08.12
    kruemelchen42
    Offline

    kruemelchen42

    Hallo Zimba,

    ich habe diese Bohnensuppe schon sehr oft gemacht. Sie schmeckt wirklich super lecker und ist auch schnell gemacht. Jetzt muss ich endlich meine 5 Sternchen bei dir abgeben.
     
    #64
  5. 17.08.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Zimba,

    das ist ja richtig peinlich. Das ist UNSERE Bohnensuppe geworden. Mache sie schon so lange nach diesem Rezept. Jetzt muss ich endlich bewerten.
     
    #65
  6. 17.08.12
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Sigi und Tanja,
    ach, Ihr seid lieb! Danke schön. Das ist ja schönes Kompliment, dass die Bohnensuppe "Eure" Suppe geworden ist. Und danke für den Sterneregen!
    LG,
     
    #66
  7. 25.08.12
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Zimba,
    ich habe heute auch zum zweiten Mal diese Bohnensuppe gekocht, hauptsächlich für meinen Mann, der liebt sie! Ich mag grüne Bohnen nicht so gerne, hab aber auch davon gegessen und sie hat mir auch geschmeckt! :p Hab noch einen Teil davon eingefroren, so dass mein Mann bald wieder in den Genuss der Suppe kommt! :rolleyes:
     
    #67
  8. 26.08.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Zimba,

    habe meine Bohnen geerntet - den Rest kannst Du Dir denken :).

    Schmeckt sogar meinem verwöhnten Großen !
     
    #68
  9. 26.08.12
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Huhu Gabi und Claudy,
    auch Euch vielen Dank für die netten Komplimente. Ich staune immer wieder, dass diese doch so einfache Suppe so vielen Hexen und Klein-Hexen schmeckt. Und "männertauglich" ist sie auch noch *grins*.
    Schönen Sonntag noch,
     
    #69
  10. 26.08.12
    claudy
    Offline

    claudy

    HI,

    klar schmeckt die; hab ich doch schon im Topf so gekocht ... und weisste was: schmeckt auch super ohne Mehlschwitze und das spart für mich dann auch noch ein paar Kalorien ein :)
     
    #70
  11. 26.08.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Mehlschwitze??!?! Claudy, du verwirrtes Ding, mach mich nicht schwach - wo wird hier eine Mehlschwitze gemacht?!:eek:

    Die suppe hab ich heut Abend mit gefrorenen Bohnen gemacht und ohne Speck! Super klasse, wirds jetzt öfters geben!

    Danke und LG, Tina
     
    #71
  12. 27.08.12
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Claudy und Tina,
    mmh, DAS habe ich mich auch gefragt. Ist doch eher eine klare Suppe.Danke für Euer Lob!
    VG,
     
    #72
  13. 28.08.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Mädels,

    habe ich doch geschrieben: Habe die gleiche Suppe früher im Topf gemacht, halt zu Beginn mit einer Mehlschwitze. Das brauche ich nun nicht mehr, dank dem TM und Peters/Zimbas Rezept hier im Kessel. Was das bringt, seht ihr weiter unten :) *freu*.
     
    #73
  14. 28.08.12
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Claudy,
    ahaaa, gut, das ging jetzt nicht soooo aus dem Satz hervor, aber jetzt, nachdem Du es erklärt hast, habe ich verstanden:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Danke!
    VG,
     
    #74
  15. 28.08.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Zimba,

    das stand ein paar Beiträge weiter vorne - ich mache diese Suppe ja öfter und immer mit eigenen Bohnen - lecker !

    Hab die Doriline ganz schön verwirrt :)
     
    #75
  16. 29.08.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Ja, haste:tongue: - wär ja nicht das erste Mal, dass ich bei nem Rezept was überlese;)
     
    #76
  17. 29.08.12
    lotte09
    Offline

    lotte09 Inaktiv

    Hallo,
    ich habe heute auch die Bohnensuppe gekocht. Habe allerdings eine Dose Bohnen genommen, und die erst so ca. 5 Minuten vor Ablauf der Zeit zugegeben. Hab dann noch Kasslerfleisch und eine Landjäger reingeschnitten. Jetzt steht sie zum Durchziehen im Topf und wartet darauf von uns allen heut mittag getestet zu werden;) Meine Tochter freut sich schon - die mag so Suppen gerne. Ach ja, ich habe auch noch einen guten Schuss Essig dazugegeben. Also mir schmeckt sie schon mal...
    Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich euch.
    Lotte09
     
    #77
  18. 02.09.12
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    heute hatte ich keine Lust, meine Bohnen zu blanchieren und einzufrieren. Und die Menge reichte genau für Dein Rezept, Zimba. Dörrfleisch war auch noch im Haus. Auf die Mettwürstchen mussten wir mangels Masse verzichten, die gibt es beim nächsten Mal rein. Wir haben dann einfach Wiener aus dem Glas mit heiß gemacht. Lecker.

    Ich habe es zwar im Topf gekocht (der TM war anderweitig beschäftigt), aber unserer neuen Liebe zu Deiner ja schon "alten" Bohnensuppe hat das keinen Abbruch getan.

    Die Suppe gehört jetzt, vor allem im Winter, zu unseren Standardrezepten. Beim nächsten Mal werde ich sie allerdings ein bisschen mit geriebenen Kartoffeln andicken.

    Vielen Dank!
     
    #78
  19. 25.01.13
    Becci86
    Offline

    Becci86

    Hallo

    Heute hab ich wieder mal deine Suppe gekocht. Ich liebe sie......
    Hab heute mal aus rohen Bratwürsten Bällchen gedrückt und auf den Varomaeinlegeboden gelegt und mitgegart. Probiert hab ich schon. Passt ganz gut. Meinen Mann wird es freuen. Weil Speckwürfel sind für ihn nämlich kein Fleisch.......
    Ach ja und einen Löffel Essig hab ich noch dazugegeben.

    Danke fürs Rezept.
     
    #79
  20. 25.01.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Becci und Dorilys,
    danke Euch für die netten Beiträge! Mit Bratwurstbällchen habe ich sie auch schon gemacht, sehr lecker! Ist ja Suppen-und Eintopfzeit!
    Liebe Grüße,
     
    #80

Diese Seite empfehlen